php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #31 (permalink)  
Alt 21-09-2006, 23:44
frodenius
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frodenius ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Germany, Frankfurt/Main
Beiträge: 156
frodenius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nun, die namen der operanden sagen es eigetnlich schon:
bei PRÄfix (lat. vor) wird die variable erst in/dekrementiert und dann "geholt", bei postfix wird sie erst danach verändert.
PHP-Code:
$a = array(0,1,2,3,4);
$b 0;
echo 
$a[++$b] ; //=> 1
echo $a[$b++];  //=> auch 1, $b ist aber 
echo $b//=> 2 
__________________
blllubb

Geändert von frodenius (21-09-2006 um 23:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 21-09-2006, 23:48
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

$a[$a++] ??

das beantwortet nicht meine frage.
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 21-09-2006, 23:51
frodenius
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frodenius ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Germany, Frankfurt/Main
Beiträge: 156
frodenius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

pardon... ich bin schon etwas müde
__________________
blllubb
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 21-09-2006, 23:57
frodenius
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frodenius ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Germany, Frankfurt/Main
Beiträge: 156
frodenius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich hab den "benchmark" mal mit bcompiler kompiliert, und siehe da, es wird wirklich bis um unmerkliche 2 zehntel schneller... (*toll*)

und... man braucht diese umständliche funktion getMicroTime() gar nicht, microtime(true) liefert einem genau den wert den wir haben wollen, einen float-timestamp.
__________________
blllubb
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 08:12
Benutzerbild von Meillo Meillo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Meillo ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Balmora
Beiträge: 1.869
Meillo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:
... ich kann einfach nicht widerstehen hier OT einzubringen:

Heutzutage dürfte (oder besser sollte!) es nicht mehr darum gehen 0.001 Sekunde oder 2KB irgendwo zu sparen und dafür "kryptischen" Code zu fabrizieren!

wenn mir eine foreach-Schleife am logischsten erscheint, dann werde ich es mit ihr umsetzen (in der Annahme, dass es den meisten anderen auch am logischsten erscheinen wird)

0.05 sek zu sparen und dafür beim Coden jedes Mal 5 sek länger hinschauen zu muss, sollte keine Alternative sein.
Das Ziel ist lesbarer Code und nicht absolute Performance!




... Fachsimpeln und Spaß beim Benchmarken ist dennoch angebracht, solange es der Information und dem Zeitvertreib gilt
__________________
Ein großes DANKE an alle, die sich auf selbstlose Weise im Forum einbringen.

btw: REAL PROGRAMMERs aren't afraid to use GOTOs!

Etwas ernster, aber auch nicht weiter tragisch, sieht die Situation bei Software-Patenten aus. Software-Patente sind eine amerikanische Erfindung und stehen auf dem selben Blatt wie genveränderte Babynahrung, die im Supermarkt nicht mehr als solche gekennzeichnet werden soll, um die Hersteller nicht gegenüber denen natürlicher Produkte zu diskriminieren ...
(from here)
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 16:03
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du hast vollkommen recht, brauchst es noch nicht mal als ot zu markieren.

erst wenn in deiner anwendung eine schleife tatsächlich 1 mio. mal ausgeführt werden muss (und es lässt sich nicht vermeiden), sollte man sich gedanken um solchen "performanz"-unterschied machen. dass es ihn gibt ist zweifellos. dass er relevant wird - eher selten (und für die überwiegende anzahl leser dieses forums sogar verdammt selten).
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 16:17
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
erst wenn in deiner anwendung eine schleife tatsächlich 1 mio. mal ausgeführt werden muss (und es lässt sich nicht vermeiden), sollte man sich gedanken um solchen "performanz"-unterschied machen.
Womit wir beim Thema Primzahlen wären An einer Implementation des Primsiebes kann man die Performanceauswirkungen sehr anschaulich testen. Eine Funktion oder ein Vergleich bedeutet ja gemeinhin, dass der Code langsamer werden würde v.a. wenn die Fkt innerhalb einer milionenfach durchlaufenen Schleife befindet. Handkehrum kann eine Funktion in einer solchen Position durchaus eine sehr deutliche kürzere Laufzeit nach sich ziehen. Wenn durch den Einsatz der Fkt unnötige Berechnungen auf/oder gegen null reduziert werden können.
Und das ist bei Primen definitiv der Fall.
Ich stimme aber Meillo und penizilin 100% zu, dass es für die meisten Anwendungen völlig irrelevant ist. Und das bei den meisten Anwendungen die Lesbarkeit des Codes im Vordergrund stehen sollte und nicht irgendwelche Mikrosekunden.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 18:26
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also in der regel würde ich für diese zwecke isset oder empty verwenden. $var=="" ist eher der fall für ein if, wenn die variable gesetzt ist, was man allein darin sieht, dass es bei gesetzen error_reporting(E_ALL); ein notice ausgibt.

Nun sollte die eigentliche frage sein,
welche funktion von diesen: schneller durchläuft:

if(empty($var){
}

if(isset($var){
}

dies spielt wirklich nur eine rolle wenn man es häufig durchlaufen lässt.
wobei dabei meines wissens nach empty schneller sein wird.
Ich persönlich bevorzuge von diesen varianten empty.
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 19:38
frodenius
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frodenius ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Germany, Frankfurt/Main
Beiträge: 156
frodenius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also, wie oben schon gesagt hab ich isset auch noch getestet:
isset ist an sich schneller als empty, aber sie sagen ja etwas gegensätzliches aus.
!isset ist wieder langsamer als empty.

aber die unterschiede sind wirklich hanebüchen
__________________
blllubb
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.