php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 15:43
keine_ahnung776
 Newbie
Links : Onlinestatus : keine_ahnung776 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 15
keine_ahnung776 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question Update - Probleme! brauche Hilfe!

Hallo

Bin sehr neu in PHP. Ich habe Folgendes Problem
Und zwar habe ich es realisiert, dass ich meine Daten aus der Datenbank in Textfelder angezeigt bekomme. Per update sollte ich die Vorhanden datensätze bearbeiten können, das klappt auch, aber immer nur beim zuletzt eingetragennen Datensatz. Die vorher eingetragenen datensätze kann ich nicht verändern. Wie kann ich dieses Problem lösen? Danke für die Hilfe!

Hier der code:

PHP-Code:
<?php
$db
=mysql_connect("localhost","root","");
$ergebnis=mysql_db_query("Praktikum""select * from Betrieb");
$anzahl=mysql_num_rows($ergebnis);
mysql_close($db);
print 
$anzahl " Datensätze gespeichert";
for (
$i=0;$i<$anzahl;$i++) 
{
$id mysql_result($ergebnis$i"B_Nr");
$check "<input type=\"checkbox\" name=\"checkbox[$id]\" value=\"$id\">";
$text1 mysql_result($ergebnis$i"Betriebsname");
$text2 mysql_result($ergebnis$i"Branche");
$text3 mysql_result($ergebnis$i"Strasse");
$text4 mysql_result($ergebnis$i"PLZ");
$text5 mysql_result($ergebnis$i"Ort");
$text6 mysql_result($ergebnis$i"Telefon");
$bez1 "<input type=\"text\" name=\"Betriebsname\" value=\"$text1\">";
$bez2 "<input type=\"text\" name=\"Branche\" value=\"$text2\">";
$bez3 "<input type=\"text\" name=\"Strasse\" value=\"$text3\">";
$bez4 "<input type=\"text\" size=\"4\" name=\"PLZ\" value=\"$text4\">";
$bez5 "<input type=\"text\" name=\"Ort\" value=\"$text5\">";
$bez6 "<input type=\"text\" name=\"Telefon\" value=\"$text6\">";
$bez7 "<input type=\"text\" size=\"2\" name=\"B_Nr\" value=\"$id\">";
print 
"<tr><td>".$bez7."</td>
<td>"
."$bez1"."</td>
<td>"
."$bez2"."</td>
<td>"
."$bez3"."</td>
<td>"
."$bez4"."</td>
<td>"
."$bez5"."</td>
<td>"
."$bez6"."</td>
<td>"
.$check."</td></tr>\n";
}
?>
per submit gebe ich die werte an meine bearbeiten.php

<?php
PHP-Code:
header("Location: Tab_betrieb.php");
$Verbindung mysql_connect("localhost""root"""); 
if(!
$Verbindung
echo 
"</font>\n"
else 
echo 
"</font>\n";
$B_Nr $HTTP_POST_VARS[B_Nr];
$Betriebsname $HTTP_POST_VARS[Betriebsname];
$Branche $HTTP_POST_VARS[Branche];
$Strasse $HTTP_POST_VARS[Strasse];
$PLZ $HTTP_POST_VARS[PLZ];
$Ort $HTTP_POST_VARS[Ort];
$Telefon $HTTP_POST_VARS[Telefon];
$SQLstring "UPDATE betrieb SET Betriebsname = '$Betriebsname',
                                 Branche = '$Branche',
                                 Strasse = '$Strasse',
                                 PLZ = '$PLZ',
                                 Ort = '$Ort',
                                 Telefon = '$Telefon'      
where B_Nr = '$B_Nr'"
;
mysql_db_query("Praktikum"$SQLstring,$Verbindung);
mysql_close($Verbindung);
?> 
danke für die Hilfe!

Problem gelöst! Siehe letzter Beitrag

Geändert von keine_ahnung776 (03-10-2006 um 18:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 15:49
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

deine sql query benötigt eine angabe von WHERE ..., damit der sql server weiß, welchen datensatz du meinst.

schau hier: http://tut.php-q.net/mysql-update.html (insb. unterpunkt 3)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 16:04
keine_ahnung776
 Newbie
Links : Onlinestatus : keine_ahnung776 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 15
keine_ahnung776 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke für die hilfe!

aber where habe ich doch angegeben:
where B_Nr = '$B_Nr'";
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 16:07
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sorry, übersehen.

aber am anfang der bearbeiten.php leitest du den benutzer doch direkt in der ersten zeile um??

und schaue dir das formular mal genau an, welches du erzeugst - ganz viele felder tragen gleiche namen. daher werden immer nur die werte übernommen, die als letztes generiert wurden.

der ganze code ist aber auch ganz schön kaputt.
schau dir mal http://tut.php-q.net an - dort lernst du, wie man es richtig macht.

Geändert von penizillin (22-09-2006 um 16:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 16:19
keine_ahnung776
 Newbie
Links : Onlinestatus : keine_ahnung776 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 15
keine_ahnung776 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

was meinst du mit kaputt?

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 17:06
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nun ja, ich wollte vorhin schon mal eine Antwort schreiben.
Der erste Satz lautete: "da weiss man ja gar nicht, wo man
anfangen soll...". Ich denke, das wollte er damit ungefähr sagen.
Das ist nicht böse gemeint. Du sagst ja selbst, dass Du Anfänger bist,
das ist kein Verbrechen.

Du scheinst noch ein wenig unter dem Irrtum zu leiden, dass Du nur
ein paar Namen vergeben musst und den Rest erledigt PHP bzw.
MySQL auf magische Weise von ganz alleine. Ausser dem Fehler im
Formular (es werden nur die letzten Werte übertragen) setzt Du auch
nur ein einziges Update-Statement ab (da ist keine Schleife, worüber
auch). Also lies in dem genannten Tutorial das Kapitel zur Verbeitung
von Formularen mal gründlich durch und probier mal ein wenig herum.

LG und viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 08:36
keine_ahnung776
 Newbie
Links : Onlinestatus : keine_ahnung776 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 15
keine_ahnung776 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich finde das Problem einfach nicht!
Ich hab jetzt hinter jedem Datensatz einen Update Button gemacht, ich kann aber trotzdem nur den letzten Datensatz aktualisieren!
Zumindest ein kleiner Ansatz wie ich das problem lösen könnte wäre sehr nett.

Bitte bitte helft mir!

Geändert von keine_ahnung776 (25-09-2006 um 08:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 08:41
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Pack doch mal um deinen aktuellen Code die netten [php]-Tags, dann wird der Code einfacher lesbar.

Danke und Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 09:07
keine_ahnung776
 Newbie
Links : Onlinestatus : keine_ahnung776 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 15
keine_ahnung776 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für den Hinweis!
hab ich gemacht!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 09:28
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ich hab jetzt hinter jedem Datensatz einen Update Button gemacht, ich kann aber trotzdem nur den letzten Datensatz aktualisieren!
Jeder Datensatz erhält ein input Feld mit name B_Nr. Wenn du das Form jetzt sendest werden alle Felder an das verarbeitende Script geschickt und dein B_Nr wird immer wieder überschrieben. Beim letzten hat er nix mehr zum Überschreiben, daher hast du immer den Wert des letzten Datensatzes.
Das könntest du umgehen, wenn du name als B_Nr[] und somit als Array definierst. Dann hättest du alle Werte. Nur dann weisst du immer noch nicht welchen DS man eigentlich bearbeiten wollte, da alle einen Wert bei B_Nr übermitteln.
Ggf wären RadioButtons bei jedem Datensatz besser. Du gibst allen den gleichen Namen, dann kann der User nur einen wählen. Als Value übeträgst du dann deine B_Nr des jeweiligen DS. So kann nur einer gewählt werden und es kommt auch nur einer beim verarbeitenden Script an.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 12:09
keine_ahnung776
 Newbie
Links : Onlinestatus : keine_ahnung776 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 15
keine_ahnung776 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy

danke!

ich habe jetzt in meine bearbeiten.php ein if schleife eingesetzt:

PHP-Code:
<?php
header
("Location: Tab_betrieb.php");
$Verbindung=mysql_connect("localhost","root","");
if(isset(
$_POST['Radio'])&&is_array($_POST['Radio']))
{
foreach(
$_POST['Radio']as $aid=>$value)
{
$Betriebsname $HTTP_POST_VARS[Betriebsname];
$Branche $HTTP_POST_VARS[Branche];
$Strasse $HTTP_POST_VARS[Strasse];
$PLZ $HTTP_POST_VARS[PLZ];
$Ort $HTTP_POST_VARS[Ort];
$Telefon $HTTP_POST_VARS[Telefon];
$SQLstring "UPDATE betrieb SET Betriebsname = '$Betriebsname',
                                 Branche = '$Branche',
                                 Strasse = '$Strasse',
                                 PLZ = '$PLZ',
                                 Ort = '$Ort',
                                 Telefon = '$Telefon'      
where B_Nr = '$aid'"
;
mysql_db_query("Praktikum"$SQLstring,$Verbindung);
}
mysql_close($Verbindung);
}
?>
in mein haupformular habe hinter jedem datensatz einen radio button gesetzt.


PHP-Code:
$upd "<input type=\"Radio\" name=\"Radio[$id]\" Value=\"$id\">"
das Problem: wenn ich jetzt einen Datensatz ändern will und ich wähle den radio button aus, dann fügen sich immer die daten aus dem letzten datensatz in den ausgewählten Satz ein. ich möchte aber, das meine eingetragenen daten gespeichert werden.
danke für die Hilfe!

Geändert von keine_ahnung776 (25-09-2006 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-09-2006, 18:21
Slava
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Slava ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Köln->Karlsruhe
Beiträge: 1.589
Slava befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1)wenn man etwas einfügen will, dan macht man keine UPDATE sondern INSERT
2) hast du schon für kontrolle print_r($_POST) gemacht?

3)if- schleife gibt es nicht
__________________
Slava
bituniverse.com
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 26-09-2006, 06:19
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Radio Buttons müssen denselben Namen haben, wenn du willst, dass nur einer davon auswählbar ist. Du gibst aber einen Namen a la Radio + irgendwas. Gib doch den Radios nur den Namen 'auswahl'
Und du kriegst für jeden Datensatz eine andere ID ? Das hast du im Quellcode sicherlich kontrolliert (HTML Quellcode) ?

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26-09-2006, 06:20
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@slava
Ich denke er will in bestehende Datensätze was einfügen. Von daher denke ich, dass ein UPDATE schon hinkommt

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26-09-2006, 11:26
kuddeldaddeldu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : kuddeldaddeldu ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 437
kuddeldaddeldu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Radio Buttons müssen denselben Namen haben, wenn du willst, dass nur einer davon auswählbar ist.
Ich vermute, er möchte Checkboxen vor jedem Datensatz haben, um über die Änderungen iterieren zu können.
@keine_ahnung776:
So, eine Schleife hast Du jetzt gemacht. Gut. Trotzdem hast Du Dein Formular immer noch so definiert, dass für
jedes Feld nur ein Wert übermittelt wird (der letzte, der im Formular vorkommt). In Deiner Schleife
weist Du den einzelnen Feldern in jedem Schritt ein und denselben Wert zu. Wie man über ein Formular
ein Array an ein PHP-Script übergibt, hast Du doch schon herausbekommen:
PHP-Code:
$check "<input type=\"checkbox\" name=\"checkbox[$id]\" value=\"$id\">"
Das kannst Du doch mit Deinen anderen Feldern genauso machen, bzw. musst Du das. Es muss Dir klar
werden, dass PHP nur die Eingabedaten übermittelt bekommt. PHP weiss absolut nichts über die Struktur
Deines Formulars, sprich: Wie gehören diese Datenzusammen. Befolge doch mal Slavas Tipp und lass Dir die
übergebenen Werte ausgeben, dann siehst Du eigentlich schon, wo der Fehler ist.

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.