php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-11-2006, 12:38
berti@SR
 Newbie
Links : Onlinestatus : berti@SR ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 39
berti@SR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Bannerrotation

Hi Leute ich habe hier mal angefangen ein Script für die Bannerrotation zu erstellen.
Es soll wie folgt funktionieren:
In der Datenbank werden verschiedene Banner gespeichert. Zu jedem Banner wird in ein Feld geschrieben, wie oft er maximal angezeigt werden soll und wie oft er schon angezeigt wurde.
Hier kurz der MySQL-Code.
Code:
CREATE TABLE `bero_banner` (
  `id` int(11) unsigned NOT NULL auto_increment,
  `cid` int(11) NOT NULL default '0',
  `type` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
  `name` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
  `imageurl` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
  `clickurl` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
  `banner_count` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
  `banner_max` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
  `date` timestamp NOT NULL default CURRENT_TIMESTAMP,
  `position` int(11) NOT NULL default '0',
  `check` int(11) NOT NULL default '1',
  PRIMARY KEY  (`id`)
) ENGINE=MyISAM  DEFAULT CHARSET=latin1 COLLATE=latin1_general_ci AUTO_INCREMENT=1;
Bisher habe ich folgenden Teil meines Banner-Scripts.
PHP-Code:
<?php
error_reporting
(E_ALL ^ ~E_NOTICE);

function 
banner($position)
{
    
$mysql_host "localhost";
    
$mysql_user "root";
    
$mysql_pass "";
    
$mysql_data "schulbuc_bero";

    
// Verbindung zur Datenbank herstellen
    
$link mysql_connect($mysql_host$mysql_user$mysql_pass)
        or die(
"Error: "mysql_error());
    
mysql_select_db($mysql_data$link)
        or die(
"Error: "mysql_error());

    
// Datensatz-Ausgabe festlegen
    
$sql "SELECT
               `id`,
               `name`,
               `clickurl`,
               `imageurl`
           FROM
               `bero_banner`
           WHERE
               `position` = '"
$position ."'
           AND
               banner_count < banner_max"
;
    
$result mysql_query($sql)
        or die(
"Error: "mysql_error());

    print 
mysql_num_rows($result);

    
// Alle Banner in ein Array schreiben
    
$banner = array();
    while(
$row mysql_fetch_assoc($result))
        
$banner[] = $row;
    
// Zufallsbanner auswählen
    
$rand rand(0mysql_num_rows($result)-1);

    
// Banner ausgeben
    
print "<a href=\""$banner[$rand]['clickurl'] ."\" target=\"_blank\">\n";
    print 
"<div id=\"promotion-field-right\">\n";
    print 
"<img alt=\""$banner[$rand]['name'] ."\" height=\"600\" border=\"0\" src=\""$banner[$rand]['imageurl'] ."\" width=\"160\">\n";
    print 
"</div>\n";
    print 
"</a>\n";
}
?>
Ich trage für einen Banner eine maximale Anzahl von 100 Hits ein. Wenn ich die Seite zum erstenmal aufrufe, dann ist der Wert in `banner_count` 1, da der Banner einmal aufgerufen wurde. Sobald der Wert aber 2 ist, wird kein Banner mehr gefunden! Es muss an der WHERE-Abfrage liegen, weil wenn ich diese entferne, dann geht's. Aber ohne die kann ich ja nicht prüfen, ob der jeweilige Banner noch angezeigt werden soll.

Mfg, berti

Geändert von berti@SR (12-11-2006 um 12:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-11-2006, 16:52
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
`banner_count` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
`banner_max` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL default '',
varchar(100) für beide Spalten ist ein Witz, oder?

INTEGER, aber bitte
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-11-2006, 17:08
berti@SR
 Newbie
Links : Onlinestatus : berti@SR ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 39
berti@SR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sch****, das hatte ich komplett übersehen. der MySQL Code ist schon älter^^ Denken hilft, ich weiß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.