' oder " wo ist der Fehler?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ' oder " wo ist der Fehler?

    Hallo zusammen,

    für die meisten hier wohl eine banale Frage, aber in folgendem Quellcode muß ein Fehler sein. Ich bin bisher nur darauf gekommen das es wohl was mit " und ' zu tun hat aber das bringt mich nicht weiter.


    PHP-Code:
    echo "<IMG SRC="http://www.german-promotion.de/affili/registering.php3?ID=
    123MeineID&track=".$order['orders_id']."&wert=$summe" WIDTH="1" HEIGHT="1">"
    Vielen Dank für euere Hilfe
    Zuletzt geändert von gedankenstrom; 14.12.2006, 06:52.

  • #2
    Du musst escapen :> Also vor jedem " innerhalb deines PHP-Codes ein \ davor setzen. NICHT (!) bei dem Anfang des Befehls und dessen Ende.. z.B.
    PHP-Code:
    echo "<img src=\"bla.jpg\" width=\"10\" height=\"10\" border=\"0\">"
    HF & GL

    mfg nOe
    "I am what I am and I do what I can..."
    Meine HP -- Mein GPG-Key
    Meine Projekte: WebStorage 2.0 -- easyAJAX-Chat 2.2.0 (beta)

    Kommentar


    • #3
      MUSS er nicht.. (können schon)

      PHP-Code:
      echo '<IMG SRC="http:.....track='.$order['orders_id'].'&wert.....'
      gruss Chris

      Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stoeren, der's gerade tut."

      Kommentar


      • #4
        Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
        Ich hab mich für die zweite Variante entschieden...

        Christian

        Kommentar


        • #5
          Ich hab mich für die zweite Variante entschieden...
          Gute Wahl So ist es sauberer und erspart einem so manche Escape Eskapaden. Ausserdem kommt man so gar nicht erst in Versuchung Vars im String zu lassen, was ja bei " möglich wäre.

          Gruss

          tobi
          Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

          "An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
          Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)

          Kommentar

          Lädt...
          X