php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 19:36
druckgott
 Junior Member
Links : Onlinestatus : druckgott ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 105
druckgott ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Frage zu Variablenproblem

Hallo ich habe eine Frage:
Das ist mein Script:

PHP-Code:
<?php
$kom0
="test";
$kom1="fdsa";
$kom2="gghhg";

echo 
"<table width='180' border='0'>";
foreach(
glob('./voksfestfliegen20061908_loisl_sepp*.jpg') as $key  => $file)        
    echo 
"
    <tr>
        <td><img src='$file' border='0'></td>
        <td>Bild Nr. $key</td>
        <td>kom"
.$key."</td>
    </tr>"
;
    echo 
"</table>";
?>
Allerdings zeigt er mir hinter den Bildern nicht die $kom0 usw. an, sondern er zeigt mir "kom0" usw. an.
An was liegt das?

Und dann hätte ich noch eine Frage. Wie kann ich das verwirklichen, dass ich immer ein Bild rechts und das nächste links und dann wieder rechts angezeigt bekomme?

bitte um hilfe bin php Neuling

Geändert von druckgott (01-12-2006 um 19:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 19:45
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Allerdings zeigt er mir hinter den Bildern nicht die $kom0 usw. an, sondern er zeigt mir "kom0" usw. an.
Works as designed... Der Key ist die Array Position des Elementes. Also wird daraus logischerweise ein 'kom'+zahl
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 19:55
druckgott
 Junior Member
Links : Onlinestatus : druckgott ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 105
druckgott ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hä das heißt das geht nicht oder wie?
also ich meine wie ich das machen will!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 20:01
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sag mir erstmal was genau du machen willst. Du verknüpfst den String kom einfach mit einer Zahl

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 20:01
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

stichwort variable variablen oder nimm gleich arrays.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 20:05
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nutze Arrays, alles andere ist Blödsinn.

Und auch glob solltest du nicht in der Schleifenbedingung machen, sondern vorher - Ergebnis in einen weiteren Array ablegen, und über dieses eine Schleife laufen lassen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 20:11
druckgott
 Junior Member
Links : Onlinestatus : druckgott ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 105
druckgott ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mhh das probelm ist soviel ahnung hab ich eben nicht hab schon ewig gebraucht das überhaupt hinzubekommen das er mir die zahlen dazu auflistet.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 20:25
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

na, arrays sind wohl wirklich grundlagen und sogar einfacher als variable variablen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 01-12-2006, 20:43
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?php
//befüllen wir mal einen Array
$kom[]="test";
$kom[]="fdsa";
$kom[]="gghhg";
echo 
"<table width='180' border='0'>";
foreach(
glob('./voksfestfliegen20061908_loisl_sepp*.jpg') as $key  => $file){        
    echo 
"
    <tr>
        <td><img src='$file' border='0'></td>
        <td>Bild Nr. $key</td>
        <td>"
.$kom[$key]."</td>
    </tr>"
;
    echo 
"</table>";
}
?>
So in der Art etwa.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)

Geändert von jahlives (01-12-2006 um 21:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 02-12-2006, 09:38
druckgott
 Junior Member
Links : Onlinestatus : druckgott ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 105
druckgott ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ah super danke jetzt haut es hin
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 02-12-2006, 11:02
druckgott
 Junior Member
Links : Onlinestatus : druckgott ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 105
druckgott ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So jetzt hab ich noch eine Frage. Ich hab das Script jetzt ausgebaut bzw. bin dabei.

PHP-Code:
<?php
//befüllen wir mal einen Array
$kom[]="test";
$kom[]="fdsa";
$kom[]="gghhg";

foreach(
glob('./voksfestfliegen20061908_loisl_sepp*.jpg') as $key  => $file)


 if (
$key == $ungearde
{
echo 
"<table width='100%' border='0'>";      
    echo 
"
    <tr>
        <td><img src='$file' border='0'></td>
        <td width='100'>Bild Nr. $key</td>
        <td width='50%'><div align='center'>"
.$kom[$key]."</div></td>
    </tr>"
;
    echo 
"</table>";
    }
    else 
    {
    echo 
"<table width='100%' border='0'>";      
    echo 
"
    <tr>
        <td width='50%'><div align='center'>"
.$kom[$key]."</div></td>
        <td width='100'>Bild Nr. $key</td>
        <td><div align='right'><img src='$file' border='0'></div></td>
    </tr>"
;
    echo 
"</table>";
    }
    }
?>
Er soll jetzt jedes zweite Bild links setzten. Deswegen will ich, dass wenn bei der if anwendung $i == "einer ungeraden Zahl ist" er das erste macht sonst das zweite.
Leider hab ich das jetzt vergeblich versucht. Habe es mit einer while schleife versucht aber bekomme das nicht gebacken, da ich nicht weiß wie ich gleichzeitig zu jedem Bild eine zahl hochzählen kann, weil wenn ich das so machen:
PHP-Code:
foreach(glob('./voksfestfliegen20061908_loisl_sepp*.jpg') as $key  => $file && $i=0;$i<=count($key);$i=$i+0.5
haut das ja nicht hin.
Gibt es vielleicht ein zeichen, dass das nur bei ungeraden Zahlen erfüllt ist?

vielleicht kann mir jemand eine kleine Hilfe leisten

Geändert von druckgott (02-12-2006 um 11:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 02-12-2006, 11:34
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
$i 0;
foreach(
$arr as $k => $v)
{
    echo 
$i;
    if(
$i == 0)
        echo 
' ist gerade<br />';
    else
        echo 
' ist ungerade<br />';

    
$i++;

soweit klar?

kontrollfrage: was ist "%" und was macht es in diesem fall?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 02-12-2006, 12:31
druckgott
 Junior Member
Links : Onlinestatus : druckgott ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 105
druckgott ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

es dividiert den wert $i durch 2 und schaut ob es 0 ist

hab es geschaft danke:

PHP-Code:
<?php
//befüllen wir mal einen Array
$kom[]="test";
$kom[]="fdsa";
$kom[]="gghhg";

$i 0;


foreach(
glob('./voksfestfliegen20061908_loisl_sepp*.jpg') as $key  => $file)

echo 
$i;
 if (
$i == 0
{
echo 
"<table width='100%' border='0'>";      
    echo 
"
    <tr>
        <td><img src='$file' border='0'></td>
        <td width='100'>Bild Nr. $key</td>
        <td width='50%'><div align='center'>"
.$kom[$key]."</div></td>
    </tr>"
;
    echo 
"</table>";
    
$i=$i+1;
    }
    else 
    {
    echo 
"<table width='100%' border='0'>";      
    echo 
"
    <tr>
        <td width='50%'><div align='center'>"
.$kom[$key]."</div></td>
        <td width='100'>Bild Nr. $key</td>
        <td><div align='right'><img src='$file' border='0'></div></td>
    </tr>"
;
    echo 
"</table>";
    
$i=$i-1;
    }
    }
?>

Geändert von druckgott (02-12-2006 um 12:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 02-12-2006, 12:41
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nein, das ist leider falsch, schaue noch mal ins manual, dort steht genau erklärt, was der operator bewirkt.

z.b. ist 4%2 == 0, aber 4 durch 2 ist niemals null..
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 02-12-2006, 13:08
druckgott
 Junior Member
Links : Onlinestatus : druckgott ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 105
druckgott ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

jo hab ich auch gerade gemerkt er dividiert $i durch 2 und vergleicht den rest dann ob es gleich 0 ist

also z.B. 5 %2 ist ja dann 2 rest 1 und dann vergleicht er 1 mit 0 in dem fall falsch

jetzt hätte ich noch eine frage ich kann ja eine Datenbankabfragen machen

select * from jos_ponygallery
where imgtitle = $file;

da sucht er ja jetzt in der Taballe jos_ponygallery wo der imgtitle = der Filename ist.

Jetzt würde ich gerne wissen, wie ich das machen, das er wenn das zutrifft in dieser Tabelle eine andere Catrgorie ausliest und anzeigt?
kann ich das so machen?

das müsste doch so gehen

PHP-Code:
$bild mysql_db_query"select * from jos_ponygallery where imgtitle = $file");
$ausgabe mysql_result($bild"imgtext");  
echo 
"$ausgabe" 

Geändert von druckgott (02-12-2006 um 13:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.