php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:11
stefens
 Junior Member
Links : Onlinestatus : stefens ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 115
stefens ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard variablen übergeben

Hy noch einmal !

Hoffe ihr helft mir , bin am verzweifeln

ich möchte aus der datenbank benutzer und pw abfragen und diese mit den eingaben des users abgleichen und zugang gewähren.
ich probiere hier schon zahlreiche möglichkeiten und bekomme es einfach nicht hin.

könnt ihr mir bitte helfen ?


PHP-Code:

$abfrage 
"SELECT * FROM Telefonregister";
$ergebnis mysql_query($abfrage);
while(
$row mysql_fetch_object($ergebnis))

$username $_POST["username"];
$password $_POST["password"];

 
 if(
$row->Benutzer == "$username" and $row->Pass == "$password"
wie kann ich die abgefragten daten abgleichen ?

Also das abgleichen aus einer php datei nur mit der get also variablen übergeben , bekomme ich hin.
aber nicht die daten aus der mysql datenbank :/
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:21
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich rate von SELECT * ab. Selecte am besten immer nur genau das, was du auch benötigst. In dem Beispiel könnten das unter anderem username und password sein.

Und wieso gehst du nicht so an dein Problem heran?
PHP-Code:
$sql "SELECT username, password
    FROM tbl_name
    WHERE username = '$post_username' // beachte besonders diese zeile
    LIMIT 1"
;

$result mysql_query($sql)
    or die(
mysql_error());

if (
mysql_num_rows($result) == 1)
{
    
$row mysql_fetch_assoc($result);
    if (
$post_password == $row['password'])
    {

    }

Die WHERE-Bedingung macht es möglich, nicht jeden Benutzer aus der Tabelle in die Ergebnismenge holen zu müssen, sondern eben nur denjenigen, auf den der angegebene Benutzername passt. Alternativ könntest du die Passwort-Abfrage auch mit in die Abfrage einbauen, davon halte ich persönlich aber nicht viel.
Und nebenbei solltest du dir unbedingt angewöhnen, geschweifte Klammern ordentlich zu setzen.

Geändert von Griecherus (08-12-2006 um 18:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:29
stefens
 Junior Member
Links : Onlinestatus : stefens ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 115
stefens ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

naja, wie du ja weißt, bin ich anfänger ..

bei deiner version, kommen wieder ziemlich viele begriffe für mich dazu wie das limit und den ganzen aufbau.

ich muss mich erstma richtig mit den grundlagen festigen bevor ich mich an was neues rantrauen kann ..

ich hab es aber gerade hinbekommen ..
komischerweise geht es jetzt *denk*

hatte diese zeile :

PHP-Code:

if($row->Benutzer == "$username" and $row->Pass == "$password"
mit dieser geändert
PHP-Code:

if("$row->Benutzer" == "$username" and "$row->Pass" == "$password"
lag wohl nur an den " zeichen , hatte es zuvor nen paar mal mit ' versucht, aber net geklappt .. hmm
also, wenn du mir das mit deiner version richtig gut erklärst, eigne ich es mir so an

Gruß, Stefens und danke für die schnelle antwort
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:32
stefens
 Junior Member
Links : Onlinestatus : stefens ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 115
stefens ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nehme alles zurück..

jetzt ist garkeine sicherheit mehr gewährleistet.

ohne eingabe läd er das formular trotzdem ????



http://www.ssys.de/tel
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:34
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wozu die doublequotes um die Variablen? Die gehören da nicht hin.
PHP-Code:
if ($row->varname == $varname)
{
    
// ...

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:42
stefens
 Junior Member
Links : Onlinestatus : stefens ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 115
stefens ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wieso nicht ?
ist das nur zum variablen abgleichen ? dann wäre das doch richtig ..

und das hier funzt net ...

PHP-Code:

if ($row->Benutzer == $username)

{
echo 
"lala";

Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:47
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von stefens
wieso nicht ?
ist das nur zum variablen abgleichen ? dann wäre das doch richtig ..
Anführungszeichen sind dazu da, Textstrings im PHP-Code zu notieren.

Vom Benutzer einzugebende Daten, stehen die im Code?
Nein, tun sie nicht, die werden von aussen reingegeben.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:49
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Was meinst du mit Variablen abgleichen? Doublequotes sind in PHP dazu da, strings einzuschließen - ähnlich wie singlequotes.

Falls du damit Typecasting meinen solltest, dann das auch mit den jeweiligen Typecasting-Funktionen bewerkstellingen.
PHP-Code:
$string = (string)$string// oder

$string strval($string); // oder

settype($string'string'); 
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:50
stefens
 Junior Member
Links : Onlinestatus : stefens ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 115
stefens ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

oha, das mit den benutzerdaten in der datei war auch nur zur übung für mich..

und jetzt will ich eben das die daten aus der datenbank gelesen werden und genau das klappt ja net... mehr will ich doch garnicht hinbekommen.

und wenn ich die beiden == oder nur eins = dahinmache, dann gibt er mir fehler aus...

was mach ich falsch ?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:52
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nur mal so,

error_reporting()
mysql_error()
und testausgaben
...

So wie es in den Regeln steht.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:55
stefens
 Junior Member
Links : Onlinestatus : stefens ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 115
stefens ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wieso, es hatte doch aus der datei funktioniert ..


datei config ...

PHP-Code:
<?
  $adminname
="Admin";
  
$adminpass="test";

?>
datei daten eingeben

PHP-Code:

<?
  
<form action="form.php" method="post">
  <
div align="center">Username :
    <
input name="username" type="text" id="username" size="17">
  
Passwort
  <
input name="password" type="text" id="password" size="17">
  <
br>
  <
input type="submit" value="OK">
  </
div>
</
form>
?>
datei daten überprüfen und ausgeben wenn variablen übereinstimmen :

PHP-Code:
<?

include "config.php";


$abfrage "SELECT Benutzer, Pass FROM Telefonregister";
$ergebnis mysql_query($abfrage);
while(
$row mysql_fetch_object($ergebnis))

$username $_POST["username"];
$password $_POST["password"];



 
 if(
$adminname == "$username" and $adminpass == "$password")
    {
    echo 
"";
}

?>

und an genau letzter stelle, bleib ich stehen und komme nicht weiter..
wieso sollte das net funtzen ? ging doch ..

und war das kein abgleich ?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 18:56
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich schätze du nimmst dir für dein bisheriges Know-how einfach zu viel vor. Du musst dir erstmal die grundlegensten Grundlagen aneignen.

Übrigens:
= ist ein Zuweisungsoperator
== und === sind Vergleichsoperatoren

Arbeite dich mal hier durch. Das geht zwar nicht von jetzt auf gleich, doch das gelesen und verstanden zu haben ist notwendig.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 19:00
stefens
 Junior Member
Links : Onlinestatus : stefens ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 115
stefens ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich würde es dennoch jetzt schon erstmal gern lösen wollen .. weil ich gerade eine kriese bekomme

ich hab mir die ganze schattenbaum seite ein paar mal reingezogen..also scheine ich da nichts gelernt zu haben :/
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 19:01
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

was genau ist dein Problem?

bekommst du eine fehlermeldung oder tut sich nur nichts? (was sollte sich denn überhaupt tun?)
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 08-12-2006, 19:02
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die Schattenbaum-Seite ist auch kein Ersatz für die PHP-Doku. Um die kommt man - wenn du mich fragst - einfach nicht rum, wenn man PHP auch nur halbwegs ernsthaft anpacken möchte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Formmailer v1.6.1 Bootstrap 4

Formmailer v1.6.1 Bootstrap wurde extra für Bootstrap entwickelt. Mit Bootstrap kann man schnell und einfach kleine oder große Projekte entwickeln, die auf Geräten in allen erdenklichen Formen funktionieren.

18.12.2018 arne-home | Kategorie: PHP/ Formular
HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

10.12.2018 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
piwik Open-Source Webanalyse-Software ansehen piwik Open-Source Webanalyse-Software

piwik ist eine gute Alternative zu Google Analytics. Viele Features und ein modernes Erscheinungsbild mit aussagefähigen Statistiken in Echtzeit

10.12.2018 phpler | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.