php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-04-2007, 04:31
damilchmann
 Junior Member
Links : Onlinestatus : damilchmann ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 53
damilchmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy [PHP5] Fehlermeldung LogIn-Script von Andreas Zimare

hallo,

der herr Andreas Zimare, einer der tut-autoren hier, ist über seine in dem script
angegebene mail nicht mehr erreichbar, daher hier mein versuch.

bekomme sowohl über die login-seite als auch über die seite für neuanmeldung
folgende fehlermeldung:

Notice: Undefined index: username in /Applications/MAMP/htdocs/login_Folder/neu.php on line 19
size="20">

zu dieser fehlermeldung gibt es zahlreiche beiträge auch in verbindung mit
login-scripten aber ich hab nichts gefunden, was mich der lösung näher bringen

würde. und glaubt mir, ich habe viel darin gesucht - es ist jetzt 3.24 uhr ;)

dies ist sicherlich auch durch mein noch recht schmales php/mysql wissen bedingt
also seid ein wenig nachsichtig.
hab mich wirklich bemüht einen bereits vorhandenen beitrag zu finden :(

anbei das script, wobei bei mir (dreamweaver) nie die zeilenangabe stimmt.
in den angegebenen zeilen (19) befindet sich nichts oder nichts passendes.

noch eine kurze anmerkung: prinzipiell funktioniert alles, nur dies fehlermeldung
erscheint auf der seite. sieht unschön aus.

big thx


PHP-Code:
<?php
    error_reporting
(E_ALL);
    
session_start();
    require(
"connect.inc.php");
    
?>
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    <head>
        <title>Neuen Benutzer anlegen</title>
    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="style.css">
    </head>
    <body>
        
    <?php if(!isset($_POST['submit'])) { ?>
        
    <form action="<?php $PHP_SELF ?>" method="post">
    <table width="400" bgcolor="#000000" border="0" cellpadding="5" cellspacing="1"
align="center">
        <tr>
            <td bgcolor="#e7e7e7" align="center" colspan="2">
            <b>Neuen Benutzer anlegen</b>
            </td>
        </tr>
        <tr>
            <td width="170" bgcolor="#e7e7e7">
Benutzername</td>
            <td width="230" bgcolor="#ffffff">
<input type="text" 
            name="username" class="input"<?php if($_POST['username'] != ""
    { echo 
' value="'.$_POST['username'].'"'; } ?> 
size="20"></td>
        </tr>
        <tr>
            <td width="170" bgcolor="#e7e7e7">
Passwort</td>
            <td width="230" bgcolor="#ffffff">
<input type="password" 
            name="password" size="20" 
class="input"></td>
        </tr>
        <tr>
            <td width="170" bgcolor="#e7e7e7">Passwort wiederholen</td>
            <td width="230" bgcolor="#ffffff">
<input type="password" 
            name="password2" size="20" 
class="input"></td>
        </tr>
        <tr>
            <td bgcolor="#e7e7e7" align="center" colspan="2">
            <input type="submit" name="submit" value="Benutzer anlegen" class="button">
            </td>
        </tr>
        <tr>
            <td bgcolor="#e7e7e7" align="center" colspan="2">
            <a href="sichere_seite.php">Zur&uuml;ck zur Admin-Seite</a>
            </td>
        </tr>
        <tr>
            <td bgcolor="#e7e7e7" align="center" colspan="2">
            Copyright &copy; 2003 by <a href="
mailto:andy@mg-umschulung.de?subject=
            Dein LogIn-Skript">
    Andreas Zimare</a><br>
            <a href="http://www.
    mg-umschulung.de" target="_blank"><a href="h??ttp://www.mg-umschulung.de" 
    target="_blank">[url]
[url]www.mg-umschulung.de[/url][/url]</a>
    </a> - 
    Alle Rechte vorbehalten
            </td>
        </tr>
    </table>
    </form>
    <?php
    
}elseif(!isset($_POST['username']) || 
$_POST['username'] == ""){
        echo 
'<p align="center">
Einen Benutzernamen brauchen wir schon ;-)
        <br><br><a href="neu.php"
>Zur&uuml;ck</a></p>'
;
    }elseif(!isset(
$_POST['password']) || 
$_POST['password'] == "") {
        echo 
'<p align="center">
Ein Passwort brauchen wir schon ;-)<br><br>
    <a href="neu.php">Zur&uuml;ck</a></p>'
;
    }elseif(
$_POST['password'] != $_POST['password2']) {
        echo 
'<form action="neu.php" method="post">';
        echo 
'<p align="center">
Die Passw&ouml;rter stimmen nicht &uuml;berein!<br><br>'
;
        echo 
'<input type="hidden" name="username" value="'.$_POST['username'].'">';
        echo 
'<input type="submit" name="zurueck" value="Zur&uuml;ck">
    </p>'
;
        echo 
'</form>';
    }else{
        
$query mysql_query
("SELECT user FROM users WHERE user = '".$_POST['username']."'");
        
$result mysql_fetch_array($query);
        if(
$_POST['username'] == $result['user']) {
            echo 
'<p align="center">Sorry, dieser Benutzername ist 
    leider schon vergeben
    !<br><br><a href="neu.php">Zur&uuml;ck</a></p>'
;
            die;
        }else{
            
$username $_POST['username'];
            
$pass md5($_POST['password']);
            if(
$insert mysql_query("INSERT INTO users VALUES('','$username','$pass')")) {
                echo 
'<p align="center">Der neue Benutzer wurde erfolgreich angelegt!
                <br><br><a href="sichere_seite.php">Zur Admin-Seite</a></p>'
;
            }else{
                echo 
'<p align="center">Beim Anlegen des neuen Benutzers
     trat leider ein Fehler auf!<br>
    <br><a href="neu.php">Zur&uuml;ck</a></p>'
;
            }
        }
    }
    
?>
    </body>
    </html>

-umschulung.de?subject=Dein LogIn-Skript">
    Andreas Zimare</a><br>
            <a href="http://www.
    mg-umschulung.de" target="_blank"><a href="h??

Geändert von damilchmann (16-04-2007 um 12:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-04-2007, 11:35
Shurakai
 Master
Links : Onlinestatus : Shurakai ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 3.084
Shurakai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo und willkommen im Forum :9

Natürlich helfen wir dir gerne - aber bitte lies doch noch kurz unsere Regeln durch. Insbesondere das mit den Zeilenumbrüchen ist uns wichtig


Ersetze mal in deinem Code

if($_POST['username'] != "")

durch

if(!empty($_POST['username']))


Siehe Handbucheintrag zu empty
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-04-2007, 12:08
damilchmann
 Junior Member
Links : Onlinestatus : damilchmann ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 53
damilchmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

thx für die antwort.

das mit den zeilenumbrüchen ist mir aufgefallen, hab jedoch nach deinem
hinweis in den regeln bzw. in der suche nichts zum
thema gefunden. (hab nach "zeilenumbr" gesucht.

kannst mich dahin noch verlinken.

nach änderung der codezeile kommt folgende fehlermeldung:

PHP-Code:
Parse errorsyntax errorunexpected T_IS_NOT_EQUALexpecting ')' 
in /Applications/MAMP/htdocs/login_Folder/neu.php on line 19 



bin noch zu unwissend um effektiv um die ecke denken zu können

Geändert von damilchmann (06-04-2007 um 15:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-04-2007, 12:52
Shurakai
 Master
Links : Onlinestatus : Shurakai ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 3.084
Shurakai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

http://www.php-resource.de/forum/sho...threadid=50454


Zeig uns mal die Zeile, wie du sie geändert hast.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-04-2007, 15:00
damilchmann
 Junior Member
Links : Onlinestatus : damilchmann ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 53
damilchmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<form action="<?php $PHP_SELF ?>" method="post">
<table width="400" bgcolor="#000000" border="0"
 cellpadding="5" cellspacing="1" align="center">
    <tr>
        <td bgcolor="#e7e7e7" align="center" colspan="2">
        <b>Neuen Benutzer anlegen</b>
        </td>
    </tr>
    <tr>
        <td width="170" bgcolor="#e7e7e7">
Benutzername</td>
<td width="230" bgcolor="#ffffff">
<input type="text" name="username" class="input"
<?php if(!empty($_POST['username'] != ""))
 
{ echo 
' value="'.$_POST['username'].'"'; } 
?> size="20"></td>

ps. hab in der hilfe keinen hinweis bekommen, wie ich mit zeilenumbrüchen umgehen soll. bleibt nur manuell. ich versuche mein bestes

Geändert von damilchmann (16-04-2007 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-04-2007, 15:31
gruenspan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : gruenspan ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 470
gruenspan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Shurakai meint mit Zeilenumbrüchen, das Du Deinen Code umbrechen sollst, damit man nicht horizontal scrollen muß.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-04-2007, 15:42
damilchmann
 Junior Member
Links : Onlinestatus : damilchmann ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 53
damilchmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

irgendwie kann ich das ding umbrechen wie ich will, es wird nicht schmaler
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-04-2007, 21:08
Shurakai
 Master
Links : Onlinestatus : Shurakai ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 3.084
Shurakai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Doch, ist doch hervorragend so.

Schau mal was du gemacht hast:

if(!empty($_POST['username'] != ""))

und dann vergleiche mal was ich geschrieben habe
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-04-2007, 14:12
damilchmann
 Junior Member
Links : Onlinestatus : damilchmann ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 53
damilchmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

stimmt, so geht es. thx

könntest du mir noch erklären wo der ursprüngliche fehler lag,
sodass ich es verstehe? also ausgehend von meinem ersten post,
nicht von meinem schreibfehler aus. das wäre super.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-04-2007, 23:07
Shurakai
 Master
Links : Onlinestatus : Shurakai ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 3.084
Shurakai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Klar.

Die Fehlermeldung

Zitat:
Notice: Undefined index: username in /Applications/MAMP/htdocs/login_Folder/neu.php on line 19
sagt einfach, dass der Index "username" nicht gesetzt wurde aber dennoch verwendet wird. Das heißt, du versuchst auf etwas nicht vorhandenes zuzugreifen. Wenn du aber diese Fehlermeldung vermeidne willst, musst du vorher prüfen, ob es das überhaupt gibt. Das tut man zB mit isset und empty. Beide Funktionen geben keine solche Fehlermeldung aus. :-)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 15-04-2007, 03:09
damilchmann
 Junior Member
Links : Onlinestatus : damilchmann ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 53
damilchmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

jo, ich danke dir herzlich für die info´s


habe nun ein weiteres problem.

da mein mac gerade kaputt gegangen ist

hab ich das ganze noch einmal auf nem notebook installiert (winxp)

jetzt gibt es keine dieser fehlermeldungen, obwohl ich wieder den
original quelltext genommen haben. (die veränderten daten von
Shurakai liegen ja auf dem mac) komisch nr. 1

jetzt kann ich mich nach anmeldung nicht mehr einloggen, mit dem
fehler, dass das password nicht richtig sei. komisch nr. 2

es kommt jedoch keine php-fehlermeldung.

ich weiss, das sind nicht viele infos aber mehr hab ich auch nicht.

hat vielleicht jemand dazu noch ne idee? thx

ps. habe inzwischen herausgefunden, dass das md5 script irgendwie nicht funktioniert,
man kann keine pw´s generieren.

somit kann auch über die seite nicht gecheckt werden, ob das
pw richtig ist.

könnte da der fehler sein? aber wie immer ist das alles komisch,
auf dem mac ging das md5 ohne probleme aber es trat das
obige problem auf. auf dem pc tritt das obige problme
nicht auf, dafür aber das mit md5

PHP-Code:
<table width="100%" height="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <tr>
        <td align="center" valign="middle">
        <?php if(!$_POST['submit'] || $passwort == "") { ?>
            <form name="pass" action="<?php $PHP_SELF ?>" method="post">

<table width="400" bgcolor="#000000" border="0"
 cellpadding="5" cellspacing="1" align="center">
                <tr>
                    <td bgcolor="#e7e7e7" align="center" valign="middle" colspan="2"><b>
Erzeugung eines Passwortes mit md5()</b></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td bgcolor="#e7e7e7" width="200">
Bitte Passwort eingeben</td>
                    <td bgcolor="#ffffff" width="200">
<input type="password" name="passwort" size="20"></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td bgcolor="#e7e7e7" align="center"
 valign="middle" colspan="2"><input type="submit" 
name="submit" value="Passwort (md5-verschl&uuml;sselt) 
erzeugen"></td>
                </tr>
                <tr>
                    <td bgcolor="#e7e7e7" align="center"

valign="middle" colspan="2">&copy; 2003 by
 <a href="mailto:andy@mg-umschulung.de"
>Andreas Zimare</a>
</td>

                </tr>
            </table>
            </form>
        <?php
        
}else{
            
$passwort md5($passwort); 
echo 
'Das mit md5() erzeugte Passwort lautet:
<br><br><b>'
.$passwort.'</b><br><br><a href="md5.php">Nochmal?</a>';
        }
        
?>
        </td>
    </tr>
</table>

</body>
</html>

Geändert von damilchmann (15-04-2007 um 04:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 15-04-2007, 04:01
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
da mein mac gerade kaputt gegangen ist
OffTopic:
???
error_reporting(E_ALL) und ein umstellen von register_globals sollten helfen.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 15-04-2007, 04:16
damilchmann
 Junior Member
Links : Onlinestatus : damilchmann ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 53
damilchmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

okay, danke. soweit und nach suchen und fummeln geht es irgendwie.

nun besteht doch aber nach neusten aussagen ein proglem mit

register_globals On bzw. mit der damit verbundenen fehlenden
sicherheit.

wie kann man das also lösen:

"konflikt md5 und register_globals Off" ???

ps. und das "mac" bezog sich nur auf teile von vorherigen beiträgen

thx

Geändert von damilchmann (15-04-2007 um 05:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 15-04-2007, 12:48
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von damilchmann
nun besteht doch aber nach neusten aussagen ein proglem mit

register_globals On bzw. mit der damit verbundenen fehlenden sicherheit.
Nach den "neuesten" Aussagen ...?
Oh man, das Thema hat einen Bart!
Zitat:
wie kann man das also lösen:

"konflikt md5 und register_globals Off" ???
MD5 hat damit absolut nichts zu tun.

Du solltest lernen, die Ursachen von Problemen von ihren Auswirkungen zu trennen - nur dann kann man auch vernünftig nach Lösungen suchen.

Und solche "Probleme" kann man statt durch ständiges Nachfragen wegen wirklich oller Kamellen vielleicht auch mal selber zu lösen versuchen - RTFM.

http://www.php.net/manual/de/security.globals.php
http://www.php.net/manual/de/languag...predefined.php
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 16-04-2007, 01:13
damilchmann
 Junior Member
Links : Onlinestatus : damilchmann ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 53
damilchmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke wahsaga für die links, leider ist es als anfänger so,
dass solche texte oft wieder mehr fragen aufwerfen, als
sie lösen.

man versteht eben den gesammtzusammenhang noch nicht und
kann deshalb auch noch nicht wirklich zwischen ursachen und
auswirkungen unterscheiden bzw. sie überblicken.

das schließt auch ein, dass man nicht weiss, wenn etwas ne alte
kamelle ist, sorry wenn ich dich damit belästige.

im normalfall ist es doch so, dass man sich nen buch zu php und
mysql schnappt das durchgeht und dann nen tutorial mit einfachen
anwendungen versucht praktisch umzusetzen um das ganze nach
und nach zu verstehen.
so habe ich es
gemacht, wenn dann jedoch etwas nicht funktioniert versteht
man nur bahnhof und ist aufgeschmissen, wenn man nicht gerade
nen privatlehrer hat. also muss man nachfragen, so primitiv dir die
fragen auch vorkommen mögen. ich weiss, ist auch ne alte kamelle
aber "jeder fängt mal an!" ich hoffe, du hast das trotz deiner zahlreichen beiträge nicht vergessen.

weiterhin dachte ich, dass solche foren dazu da sind, dass
leute die viel wissen leuten, die weniger wissen helfen
aber wie schon erwähnt kann man sich als anfänger nicht alles
aus texten erschließen, da probleme oft individuell sind und
nicht 100% zu dem text passen und dann ist man aufgeschmissen.

ich werde somit deine links aufmerksam studieren und bitte es
jedoch trotzdem zu entschuldigen, wenn ich hier weiterhin blöd
fragen werde.

ich hoffe dass das forum dies akzeptiert.

malzeit

ps. wenn ich auf meine frage über ein problem mit md5
eine antwort bekommen, ich solle mal das register_globals umstellen,
gehe ich davon aus, dass es auch was damit
zu tun hat. du schreibst nun wieder, dass es damit
absolut nichts zu tun hat.

tja, wie soll ich nun daraus schlau werden?

letztlich war es so, dass wenn ich r_g auf on stelle die
pw-abfrage funktionierte und bei off nicht. somit
scheint ja zumindest ein zusammenhang zu bestehen,
nur welcher oder wie ich das problem umgehen kann,
versuchte ich nun zu erfragen.

vielleicht ist es euch doch möglich, sich mal wieder ne stufe
niedriger auf ein kleineres niveau zu begeben, dass wird euch leichter fallen,
als dass ich mich auf eures begebe ohne
wirklich viel über das thema zu wissen.

Geändert von damilchmann (16-04-2007 um 01:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.