php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-05-2007, 22:15
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Template-System und while

Hallo Forum.

Ich habe mir mal ein einfaches Template-System aus diversen Code-Schnipseln aus dem Web zusammengebastelt. Das läuft jetzt auch wunderbar. Aber ich habe das Problem, dass ich gewisse Teile in meinem Template mehrfach wiederholen will und andere nur einmal ausgeben.

Beim "googlen" bin ich auf folgendes gestossen: Teilbereiche aus Template ersetzen

Leider versteh ich da irgendwie nur Bahnhof und hab keine Ahnung wie ich mein "Template-System" erweitern soll, dass das Ganze klappt. Vllt. ist ja jemand so net und kann mir das Tpl-System erweitern, damit ich sehe wie das ganze geht. Hier mal die Dateien:

viewtopic.tpl
PHP-Code:
<h1>{TOPICTITLE}</h1>
[<
a href="{POST_REPLY}">Reply</a>]

<
Wiederholen>
<
a name="{ID}"></a>
<
table align="center" border="1" width="650">
    <
tr
         <
td>{USERNAMEwrote on <b>{DATE}</b></td>
         <
td rowspan="2" align="right" width="20px">{AVATAR}</td>
     </
tr>
     <
tr>
         <
td valign="bottom" height="2"><b>{TITLE}</b></td>
     </
tr>
     <
tr>
         <
td colspan="2">{MESSAGE}</td>
     </
tr>
     <
tr>
         <
td align="right" colspan="2"><a href="viewtopic.php?id={TOPICID}#{ID}"><b>#{ID}</b></a></td>
     
</tr>
</
table>
<
br>
</
Wiederholen>

[<
a href="{POST_REPLY}">Reply</a>]
<
p>{COPYRIGHT}</p




viewtopic.php
PHP-Code:
<?php

$topic 
$_topicarray["topictitle"];
$postreply "reply.php?topic=$topicid";

    
$var_array = array("TOPICTITLE" => $topic,
                        
"POST_REPLY" => $postreply);
    
  
  
//Das was wiederholt wird

  
while($row mysql_fetch_object($result))
    {
    
    if(empty(
$row->avatar)) { $row->avatar "blank.gif"; };

 
//Definition der Variablen durch die die Platzhalter
 //ersetzt werden.
 
$id        $row->id//$_array["id"];
 
$title        $row->title//$_array["title"];
 
$message    $row->message//$_array["message"];
 
$user        = (!empty($row->user))?'<a href="viewprofil.php?id='.$row->userid.'">'
.$row->name.'</a>':'$row->name';
 
$userid    $row->userid;
 
$date        $row->date//$_array["date"];
 
$avatar    "<img src=\"images/avatars/$row->avatar\">";

 
//Array mit den Platzhaltern (Keys) und den Inhalten.
 
$var_array = array("ID" => $id,
                     
"TITLE" => $title,
                    
"DATE" => $date,
                    
"MESSAGE" => $message,
                    
"USERNAME" => $user,
                    
"VISIT_USER" => $visituser,
                    
"AVATAR" => $avatar);

 
//Initialisierung der Klasse und Parsen des Templates
 
$tpl = new parser("templates/content.tpl"$var_array);
     
    }
  
  
//Ende von dem Wiederholenden
 
    
?>



tpl_parser.inc.php
PHP-Code:
<?php

 
Class parser
 
{
  var 
$template;
  var 
$temp_content;

  function 
parser($template$var_array)
  {
   
$this->template $template;
   
$this->temp_content file($this->template);
   
$parsed $this->rplc($var_array);
   echo(
implode(""$this->temp_content));
  }

  function 
rplc($var_array)
  {
   foreach(
$var_array as $key => $value)
   {
    
//$regex[var_name] : {VARIABLE}
    
$regex['var_name'] = "#{[[:space:]]*?(".strtoupper($key)."){1,}?[[:space:]]*?}#si";
    
$this->temp_content 
    
preg_replace($regex['var_name'], $value$this->temp_content);
   }
  }
 }
?>
Oder vielleicht könnt ihr mir auch sonst irgendwie weiterhelfen... auf jeden Fall schon mal vielen Dank.

Geändert von pascal007 (07-05-2007 um 18:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-05-2007, 23:21
Shurakai
 Master
Links : Onlinestatus : Shurakai ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 3.084
Shurakai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Selber erweitern tun wir nicht. Wir geben nur Tips.

Wie möchtest du denn die Syntax haben? Soll es bestimmte Loops geben? Oder soll der Text einfach nur wiederholt werden?


Hast du schon Ansätze?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 06:12
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Tabelle zwischen <Wiederholen></Wiederholne> soll einfach so oft angezeigt werden wie es Datensätze im mysql-Query gibt. Der Rest soll nur einmal angezeigt werden.

Einen Ansatz hab ich eben leider noch nicht (geschafft) .

Der Ansatz wäre höchstens, dass ich das Template schon mal so geschrieben habe wie ich es mir vorstelle mit <Wiederholen></Wiederholen> und aussen dran mit dem Code der nur einmal angezeigt werden soll. Bis jetzt hab ich es noch in 3 Dateien. Zuerst dem "Header" mit dem Titel und dem Reply-Link und dann das Wiederholende in einem Template und dann noch Reply-Link unten und Copyright wieder in einem anderen Template.

Geändert von pascal007 (07-05-2007 um 06:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 08:55
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

http://www.php-resource.de/tutorials/read/20/2/
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 12:27
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP-Code:
for ($i=0$icount($vereine); $i++)

Hier wird mit einer for-Schleife gearbeitet kann ich diesen Teil auch durch eine while-Schleife austauschen? Weil das wäre ja für eine DB-Abfrage um einiges einfacher finde ich.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 12:29
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

klar.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 12:46
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich nehme mal an fetchBlock() ist eine Funktion die das Template-System das im Tutorial benutzt wird verwendet. Aber die Seite zu dem System funktioniert nicht (404 Page not found). Sonst bin ich jetzt mal so weit:

viewentry.php
PHP-Code:
<?php
$topicid 
$_GET["id"];

include(
"config.php");
include(
"tpl_parser.inc.php");
 

$topicreq "SELECT topictitle FROM ".$tblpre."topics WHERE topicid = $topicid";
$topictitle mysql_query($topicreq);
$_topicarray mysql_fetch_assoc($topictitle);
 
//Datenbankabfrage zusammenstellen
$sql "SELECT * FROM ".$tblpre."entries
            LEFT JOIN "
.$tblpre."users ON ".$tblpre."users.userid = ".$tblpre."entries.user 
            WHERE topicid = $topicid"
;
$result mysql_query($sql);

$topic $_topicarray["topictitle"];
$postreply "reply.php?topic=$topicid";

    
$var_array = array("TOPICTITLE" => $topic,
                        
"POST_REPLY" => $postreply);

//    
// Zu wiederholender Teil
//
$tplEntries $tpl->fetchBlock('entries');

while(
$row mysql_fetch_object($result))
    {
    
if(empty(
$row->avatar)) { $row->avatar "blank.gif"; };

 
//Definition der Variablen durch die die Platzhalter ersetzt werden.
 
$id        $row->id//$_array["id"];
 
$title        $row->title//$_array["title"];
 
$message    $row->message//$_array["message"];
 
$user        = (!empty($row->user))?'<a href="viewprofil.php?id='.$row->userid.'">'
.$row->name.'</a>':'$row->name';
 
$userid    $row->userid;
 
$date        $row->date//$_array["date"];
 
$avatar    "<img src=\"images/avatars/$row->avatar\">";

 
//Array mit den Platzhaltern (Keys) und den Inhalten.
 
$var_array = array("ID" => $id,
                     
"TITLE" => $title,
                    
"DATE" => $date,
                    
"MESSAGE" => $message,
                    
"USERNAME" => $user,
                    
"VISIT_USER" => $visituser,
                    
"AVATAR" => $avatar);
    }
    
 
//Initialisierung der Klasse und Parsen des Templates
 
$tpl = new parser("../templates/content.tpl"$var_array);
     
    
?>
Und das Template:

content.tpl
PHP-Code:
<h1>{TOPICTITLE}</h1>
[<
a href="{POST_REPLY}">Reply</a>]
<!-- 
BEGIN entries -->
<
a name="{ID}"></a>
<
table align="center" border="1" width="650">
    <
tr
         <
td>{USERNAMEwrote on <b>{DATE}</b></td>
         <
td rowspan="2" align="right" width="20px">{AVATAR}</td>
     </
tr>
     <
tr>
         <
td valign="bottom" height="2"><b>{TITLE}</b></td>
     </
tr>
     <
tr>
         <
td colspan="2">{MESSAGE}</td>
     </
tr>
     <
tr>
         <
td align="right" colspan="2"><a href="viewtopic.php?id={TOPICID}#{ID}">
<
b>#{ID}</b></a></td>
     
</tr>
</
table>
<
br>
<!-- 
END entries -->
[<
a href="{POST_REPLY}">Reply</a>]
<
p>
&
copy2007 by TiME-SPlINTER
</p
Als Fehlermeldung bekomme ich
Zitat:
Fatal error: Call to a member function fetchBlock() on a non-object in Server-address\viewentry.php on line 25
zurück.

Geändert von pascal007 (07-05-2007 um 18:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 13:06
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was hälst du davon, wenn du erstmal versuchst die ganze sache zu verstehen anstatt hier mit Copy&Paste was zusammenzuwürfeln.

1. Ist da eine funktionierende ZIP zum Download bereit gestellt.
2. Kuerbis.org ist erreichbar.
3. mit ein bisschen geschick (einem einfachen Klick auf "Download") findet man dort auch eine aktuelle Version samt Downloads.

War so viel Eigenständigkeit zu viel verlangt?

BTW: Bitte Code gemäß unserer Regeln umbrechen. Ansonsten wird hier keiner mehr antworten.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 13:12
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
BTW: Bitte Code gemäß unserer Regeln umbrechen. Ansonsten wird hier keiner mehr antworten.
OffTopic:

UAHHH!!! ich hab 1280 * 1024 und horizontale scrollleiste


__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 17:52
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So gut habe mir mal den Artikel mit dem Template-System von hier durchgelesen und da mal rumgebastelt. Was mir aufgefallen ist: test3.php funzt nicht (unverändert), es werden nur die {begriffe} angeizeigt, aber nicht deren Inhalt. Zeilen sind 18 dargestellt, aber eben nur mit den {}-Platzhaltern. Jetzt habe ich eine while-Schleife eingebaut und das selbe Problem, es wird 3 mal die Tabelle angezeigt (für 3 Datensätze in der DB), jedoch werden die Platzhalter nur in dem Ausgeschnittenen Block nicht übergeben. Ausserhalb geht es ohne Probleme. Hier mein Beispiel.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 17:58
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Hier mein Beispiel.
Meine Glaskugel ist so verschwommen ... ich kann nichts erkennen. (ähnliches Problem).
Zitat:
BTW: Bitte Code gemäß unserer Regeln umbrechen. Ansonsten wird hier keiner mehr antworten.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 18:41
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von tontechniker
Meine Glaskugel ist so verschwommen ... ich kann nichts erkennen.
Da kann ich dir leider nicht helfen... ich kann die Beispielseite klar erkennen .
Zitat:
(ähnliches Problem). [/B]
Hm aber ich spreche hier das Problem spezifisch auf das Tutorial von PHP-Resource an, bei dem beiliegenden Zip-Archov funktioiniert Beispiel 3 nicht... alle anderen gehen. Ich habe auch keine Problem bei den Wiederholungen oder der Reihenfolge der Ausgabe sondern nur das die Platzhalter nicht ersetzt werden. Aber das wird in deinem verlinkten Thread nie erwähnt.

@Quellcode formatieren: tut mir ja leid, aber ich habe nun mal keine so tiefe Auflösung (1024x768). Ich habe es jetzt aber mal so gemacht das es unter 1280x1024 keine wagrechte Scrolleiste mehr gibt.

BTW: gebe ich noch kurz den Quelltext von der oben angegeben Beispiel-Datei an (falls du das mit "verschwomen" (unklar?) meintest:

PHP-Code:
<?php

include("../includes/config.php");

include(
'class_template.inc.php');

$tpl = new Template('template3.tpl.html');

$tpl->assign('title''Template Beispiel 1');

//Datenbankabfrage zusammenstellen
$sql "SELECT * FROM ".$tblpre."entries";
$result mysql_query($sql);

$tplEntries $tpl->fetchBlock('entries');
while(
$row mysql_fetch_object($result))
    {
/*$tplEntries = array(  'message1' => '$row->message',
                 'title' => '$row->title',
                 'user' => '$row->user'  
        ); */
        
        
$tplEntries->assign('message''$row->message'); 
        
        
$tpl->assign('entries'$tplEntries); 
        
$tplEntries->reset(); 
}
$tpl->out();

?>
Habe mir mal alle Fehler ausgeben lassen (mit error_reporting(e_all) da kam folgendes raus:


Zitat:
Notice: Undefined property: Template::$pl in tpl\class_template.inc.php on line 224

Notice: Undefined property: Template::$pl in tpl\class_template.inc.php on line 224

Notice: Undefined property: Template::$pl in tpl\class_template.inc.php on line 224
Das ist folgende Line:

PHP-Code:
if (is_array($this->pl))
        { 

Geändert von pascal007 (07-05-2007 um 21:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 07-05-2007, 23:13
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und da soll dir noch jemand helfen?
PHP-Code:
$tpl = new Template('template3.tpl.html'); 
PHP-Code:
if (is_array($this->pl)) 
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 08-05-2007, 06:24
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja auf die Idee bin ich auch schon gekommen alle pl's in tpl umzubenennen. Die Fehlermeldung bleibt aber bestehen, also kann es nicht an dem liegen. Zudem ist das die Datei "class_template.inc.php" die hab ich nicht verändert. Wie gesagt, ich denke der Fehler liegt ausnahmsweise mal nicht bei mir weil das Beispiel 3 hier in der Tutorial Sektion auch nicht funktioniert.

Geändert von pascal007 (08-05-2007 um 06:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 08-05-2007, 07:21
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

In den Tutorials sind wahrscheinlich absichtlich Fehler eingebaut,
damit die User nicht nur stumpfsinnig kopieren sondern mitdenken.

Fehler lassen sich mit error_reporting und dem Ausgeben von wichtigen Variableninhalten per echo oder print_r finden.

Dazu muß man das Script nachvollziehn und wissen welche Variableninhalte zu prüfen sind.

----------

Fehler suchen und Debuggen macht jeder Programmierer tagtäglich.
Deswegen rennt man nicht in ein Forum, es sei denn man kann den Fehler schon mal eingrenzen und ganz konkret sagen wo man nicht weiterkommt.
Eine Aussage wie "bei dem beiliegenden Zip-Archov funktioiniert Beispiel 3 nicht... alle anderen gehen" bringt nichts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.