php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 02:41
rönee
 Banned
Links : Onlinestatus : rönee ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Switzerland
Beiträge: 283
rönee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wert mitgeben

Hallo Leute

Habt Ihr eine Idee, mir sind sie leider ausgegangen. Folgendes:

Ich habe ein Login programmiert bei welcher intern mit funktionen gearbeitet wird.
Beispiel:
PHP-Code:
logged($aut_user_us_1,$aut_id_us,$sessionid_us,$sprache,$seite,$best_link); 
Nun will ich nach erfolgreichem Login den Header neu laden; dafür habe ich im Index den
PHP-Code:
header ("Location: $base$seite.html"); 
vorgesehen.

Mein problem ist, wie kann ich im Index verifizieren, dass das Login erfolgreich ist?

Ich kann wohl mit der Variablen arbeiten, welche ich beim ansenden das Formulares gebraucht wird. Nur werden dann die Fehlerprüfungen (mit funktionen) nicht mehr durchgeführt (Logisch).

Nun brauche ich jrgendwie einen Wert den ich weitergeben kann, bis zum Beginn der Seite (index).

Ich hoffe Ihr schnallt was ich meine, habe versucht mich verständlcih auszudrücken.

Wäre um einen Tipp froh. Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 08:57
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das macht man üblicherweise in einer session.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:04
rönee
 Banned
Links : Onlinestatus : rönee ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Switzerland
Beiträge: 283
rönee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OK das klingt interessant, ich arbeite schon mit session, nur wie kann ich jetzt dort wo einen Wert mitliefern?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:09
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von rönee
OK das klingt interessant, ich arbeite schon mit session,
Aber - bisher ohne verstanden zu haben, was sie eigentlich sind?
Zitat:
nur wie kann ich jetzt dort wo einen Wert mitliefern?
Lege dir einfach in der Session die Info ab, dass der Nutzer sich erfolgreich angemeldet hat - und frage sie auf den Folgeseiten wieder ab.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:22
rönee
 Banned
Links : Onlinestatus : rönee ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Switzerland
Beiträge: 283
rönee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, das habe ich auch schon versucht, aber bei mir wird die session erst nach erneutem Reload ausgelesen.

Sprich, ich setzte die Session beim login und würde diese gerne auslesen auf der Indexseite. Wobei ich die Session id erhalte aber den Wert noch nicht
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:25
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Übergabe der SID per Cookie gestaltet sich zuweilen problematisch, wenn direkt nach dem Starten der Session per Location-Header weitergeleitet wird.

Hänge sie manuell als GET-Parameter an die Zieladresse an.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:28
rönee
 Banned
Links : Onlinestatus : rönee ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Switzerland
Beiträge: 283
rönee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

aber das ist genau mein Problem, ich kann nicht mitten in der Seite mittels haeder weiterleiten. Also wenn ich die Session setzte befinde ich mich mitten im body tag.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:34
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Also wenn ich die Session setzte befinde ich mich mitten im body tag.
und warum setzt du die session nicht zu beginn deines codes?

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:38
rönee
 Banned
Links : Onlinestatus : rönee ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Switzerland
Beiträge: 283
rönee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe ein Login programmiert bei welchem im Code drin das Login erfolgt und somit die session eingettragen wird. Da müsste ich alles umbauen! Und dieses Loginfenster ist frei auf der Seite einsetzbar
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:43
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und was hindert dich an folgendem (pseudocode):
PHP-Code:
<?
if ($_POST)
{
   
// überprüfung der Daten
   
if ($login_erfolgreich)
   {
      
sesssion_start();
     ...
   }
}
?>
<doctype ....
wenn sich jemand über ein formular einloggt, so steht die superglobale $_POST überall zur verfügung, auch im kopf deines scriptes.

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 10:50
rönee
 Banned
Links : Onlinestatus : rönee ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Switzerland
Beiträge: 283
rönee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Meine Fehlerprüfung wird auch mittels _POST weiter gegeben. Ich kann auch bei dem Link ?log=in diese Variable abfragen, was auch funktioniert wie bei Deinem Beispiel, nur habe ich dann wieder das Problem mit den Funktionen und der Fehlerprüfung. Ich muss einen eindeutigen Wert auslesen können der bereits gesetzt wird wenn ich die Logged funktion aufrufe um sie vor den <doc zu bringen.

Ich trage die Session in eine Db ein und vergleiche Sie mit der aktuellen SID, nur kann auch der Vergleich erst nach erneutem Reload gelesen werden!

Ich verstehe nicht wrum ich die DB einträge nicht beim ersten Aufruf abfragen kann?

Geändert von rönee (09-05-2007 um 11:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 11:07
ministry
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : ministry ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Ort: KI / KA
Beiträge: 965
ministry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hm, also irgendwas läuft schief. Ich beschreib mal kurz, wie man es normalerweise macht, und du kannst dann ja beschreiben, was bei dir anders ist.

login.php (Pseudocode)

PHP-Code:
session_start();

if (isset(
$_POST['login_user']) && isset($_POST['login_pw'])) {

   
// Das Formular wurde abgeschickt
   
if (...PW Überprüfung in Datenbank) {
       
// Alles ok. In die Session schreiben und weg von hier.
       
$_SESSION['is_loggedin'] = 1;
       
header("Location: geheim.php");
   }

}

// Das Formular wurde noch nicht abgeschickt, oder die 
//Eingabe ist nicht korrekt. Also Formular anzeigen.

echo("<form action=\"login.php\" method=\"post\">
<input type=\"text\" name=\"login_user\" />
<input type=\"password\" name=\"login_pw\" />

<input type=\"submit\" name=\"log_me_in\" value=\"ok\"/>

</form>\n"
); 
dann natürlich auf allen geschützten seiten auf den Sessionwert überprüfen, und ggf. wieder zur login.php umleiten.


EDIT: Zu früh abgesendet wegen akuter dicker Finger.
__________________
ich glaube

Geändert von ministry (09-05-2007 um 11:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 11:33
rönee
 Banned
Links : Onlinestatus : rönee ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Switzerland
Beiträge: 283
rönee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, bei mir ist es ähnlich.

Ich habe ein Login welches mittels include_once eingebunden wird.
Und das wird mit einem Formular abgehandelt.

Nach erfolgreichem Login trage ich die SID in die DB ein und starte die logged funktion.

Nun will ich auf Index danach (das login ist included) die Session in der DB auslesen, diese ist aber erst nach erneutem Reload (f5) sichtbar obwohl der Eintrag vorhanden ist-
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 11:35
ministry
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : ministry ist offline
Registriert seit: Jun 2006
Ort: KI / KA
Beiträge: 965
ministry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dann beschreibe doch bitte nochmal dein Problem - bei meinem Beispiel ist man nämlich bei der Überprüfung nicht "mitten im Body-Tag".
__________________
ich glaube
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 09-05-2007, 11:44
rönee
 Banned
Links : Onlinestatus : rönee ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Switzerland
Beiträge: 283
rönee ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Richtig, und so würde es auch bei mir funktionieren.

Ich habe mein problem schon mehrfach erwähnt;

Ich will die Seite nach erfolgreichem login umleiten, sprich mittels header neu setzten. Dafür muss ich in den Kopfbereich vor den Body (klar). Um nun den Header geziehlt zu starten sollte ich einen eindeutigen Wert aus dem login zu verfühgung haben. Also zum Beispiel die SID welche ich dann nimm und mittels Abfrage die SID auf der Logintabelle vergleiche. Und dann kommt der header!!!!!

Mein Problem ist, dass ich den SID eintrag aus der Tabelle nicht sehe obschon er eingetragen ist, nach Reload (F5) wir sie dnn doch noch ausgegeben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.