php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 11:42
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mehrere Klassen weitervererben

Hallo!

Normalerweise kann ich in PHP ja eine Klasse weitervererben, indem ich bei der Definition der erbenden Klasse diese mit extends engebe.
Nun möchte ich, dass eine Klasse von 2 anderen Klassen erbt. Dazu habe ich versucht, diese weitere Klasse ebenso hinzuzufügen (durch Komma bzw. Leerzeichen getrennt, also z.B. class a extends b, c). Das scheint jedoch nicht zu funktionieren, da PHP dabei Fehler meldet.

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, eine Klasse von mehreren Klassen erben zu lassen und wie geht dies? Danke!


MfG
Pascal
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 11:51
Shurakai
 Master
Links : Onlinestatus : Shurakai ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 3.084
Shurakai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nein, in PHP kann jede Klasse nur von einer Klasse erben.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 11:54
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie könnte ich dies denn alternativ lösen? Die einzige Möglichkeit, die mir dazu einfällt, wäre eine "Kettenvererbung" also class a > class b > class c.
Lieber wäre mir jedoch eine andere Möglichkeit.

MfG
Pascal
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 12:16
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die einfach vererbung gibts aus gutem grund. sie macht dir einige sachen leichter. übrigens nicht nur bei PHP.

Kommt drauf an, was du realisieren willst.

normalerweise gibt es keinen grund von mehreren klassen zu erben. da macht es eher sinn, zwei klassen zu vereinen. dass wäre dann das von dir erwähnte class c extends b, b extends a.

Was willst du denn umsetzen?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 13:06
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab eben eine Klasse, die Funktionen zur Pflege von Temindaten in einer Datenbank enthält. Diese greift wiederum auf eine Klasse zu, die die entsprechenden MySQL-Abfrage-Funktionen bereitstellt. Zusätzlich dazu möchte ich in meiner Terminverwaltungsklasse aber auch eine Klasse mit "Standardfunktionen" verwenden, die verschiedene häufig verwendete Funktionen enthält.
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 13:09
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und so geht's ned ?
PHP-Code:
class MySql extends Standartfkt
class Termindaten extends MySql 
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 13:16
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das war ja die Geschichte mit der "Kettenvererbung" s.o. Diese Möglichkeit hab ich nur noch nicht versucht...
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 15:31
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Im sinne der OOP macht es aber wenig sinn, einer Termin-Klasse die methoden der SQL-Klasse zu vererben.

Du wirst sicher nicht auf die Idee kommen, später mittels $Termin->getNumRows() die Anzahl der zurück gegebenen Zeilen eine Abfrage X zu holen.

Vielleicht ist das Singleton Pattern eine alternative.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 15:42
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In meiner SQL-Klasse werden ja auch nicht nur die SQL-Abfrage ausgeführt, sondern die Daten gleich für die Verwendung in meiner Termin-Klasse entsprechend aufbereitet.
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 15:48
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pascaluhlmann
In meiner SQL-Klasse werden ja auch nicht nur die SQL-Abfrage ausgeführt, sondern die Daten gleich für die Verwendung in meiner Termin-Klasse entsprechend aufbereitet.
Dann beseitige diesen Konzeptfehler!

(Wieso sollte eine SQL-Klasse irgendetwas noch speziell aufbereiten? Die hat die Daten zu holen, und gut is'.)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 15:52
pascaluhlmann
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascaluhlmann ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 203
pascaluhlmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, ich würde mal Behaupten, dass die Konzeption meine Entscheidung ist oder?
Ich wollte schlichtweg wissen, ob es außer einer Kettenvererbung eine Möglichkeit gibt, auf mehr als eine andere Klasse zuzugreifen. Etwas anderes stand von meiner Seite nie zur Diskussion!
__________________
Interessantes aus den Themenbereichen Computer, Internet und Programmierung unter
http://www.it-blog.net
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 15:57
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pascaluhlmann
Naja, ich würde mal Behaupten, dass die Konzeption meine Entscheidung ist oder?
Natürlich, das ist das schöne an einem freien Land - du hast das Recht, (fast) jeden Unfug zu machen.


Genauso ist es aber unser gutes Recht, dich darauf hinzuweisen, wenn das, was du vorhast, objektiv betrachtet suboptimal ist.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 18:05
Shurakai
 Master
Links : Onlinestatus : Shurakai ist offline
Registriert seit: May 2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 3.084
Shurakai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Außerdem ist es unser Recht, dass wir dir auf dein Problem, das du hast, Antworten geben und dir sagen, wie du es lösen kannst. Da du dieses Problem garnicht hättest, wenn du diesen Designfehler beseitigen würdest, sagen wir dir das.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 24-05-2007, 18:10
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nun, wenn es aber tatsäch der Sinn deiner SQL-Klasse ist, die Daten aufzubereiten, dann pack beides in eine klasse, nenne diese SQL (oder vielleicht doch lieber Termin) und fertig.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25-05-2007, 08:25
closure
 Master
Links : Onlinestatus : closure ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 796
closure ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

also zunächst mal stimme ich 100% mit dem gesagten bzgl. des designfehlers
überein.
Der vollständigkeit halber möchte ich aber noch anmerken, dass man
manchmal ein verhalten möchte bei dem man zunächst an mehrfachvererbung denken könnte.
Wenn man polymorphy ausnutzen will um z.B. unterschiedlichste klassen
mit einem container verwalten möchte und jede dieser klassen aber
unter umständen eine spezialisierung einer anderen klasse sein soll.
Hier kann man das problem über interfaces lösen. Es ist nicht sonderlich
elegant, aber in php der weg den man gehen sollte.

greets
__________________
(((call/cc call/cc) (lambda (x) x)) "Scheme just rocks! and Ruby is magic!")
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.