php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #31 (permalink)  
Alt 12-06-2007, 11:09
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Also es lag nicht an einer Konfigurationsänderung sondern an einem
Sicherheitsupdate des Mailservers.

Der Mailserver erkennt daß nicht alle Headerdaten geschrieben sind, und
fügt diese selbst hinzu. Das wäre weiterhin nicht so sehr tragisch,
allerdings interpretieren die verschiedenen Emailclients den Header
unterschiedlich und dann kann es zu Komplikationen kommen.
PHP-Code:
#$nachricht = HTML Letter;
#$nachrichten = Text Letter; 
Also das ist mein neuer Header aber das Problem besteht immer noch was mach ich falsch??

PHP-Code:
        $eol="\r\n";
        
$mime_boundary "-mime_bound-".md5(time());

        
$headers "From: TEST Newsletter [email]test@test.de[/email]".$eol;
        
$headers .= "Reply-To: TEST".$eol;
        
$headers .= "MIME-Version: 1.0".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: multipart/alternative".$eol


        
$msg "--$mime_boundary".$eol;
        
$msg .= "Content-Type: text/plain; charset=UTF-8".$eol;
        
$msg .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol;

        
$msg .= strip_tags(str_replace("<br>""\n"$nachrichten)).$eol.$eol;

        
$msg .= "--$mime_boundary\n";
        
$msg .= "Content-Type: text/html; charset=UTF-8".$eol;
        
$msg .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol;

        
$msg .= $nachricht.$eol.$eol;

        
$msg .= "--$mime_boundary--".$eol
So und hier mein Alter Header jetzt nur noch zusätzlich mit Headern:
PHP-Code:
          $eol="\r\n";
          
$mime_boundary_2 "2_".md5(time());
          
$mime_boundary md5(time());

          
$headers .= "Content-Type: multipart/alternative; boundary=\"".$mime_boundary_2."\"".$eol;
          
$headers .= "From: TEST Newsletter <".c_norepMail.">".$eol;
          
$headers .= "MIME-Version: 1.0".$eol;
         
          
# Text Version
          
$msg "--".$mime_boundary_2.$eol;
          
$msg .= "Content-Description: PHP Generated Data".$eol;
          
$msg .= "Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1".$eol;
          
$msg .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol.$eol;
          
$msg .= strip_tags(str_replace("<br>""\n"$nachrichten)).$eol.$eol;
         
          
# HTML Version
          
$msg .= "--".$mime_boundary_2.$eol;
          
$msg .= "Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1".$eol;
          
$msg .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol.$eol;
          
$msg .= $nachricht.$eol.$eol;
         
          
# New Subboundary Ende
          
$msg .= "--".$mime_boundary_2."--".$eol.$eol;

          
# Top-Boundary Ende
          
$msg .= "--".$mime_boundary."--".$eol.$eol

Und hier noch die mailfunktion:

PHP-Code:
            $ok mail($arrkunden['mail'],$betreff,$msg,$headers); 
Bin verzweifelt!!!
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 12-06-2007, 11:52
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Absenderadresse verglichen ? Einmal hast du (korrekt) blabla <test@test.de>, das andere mal (imho falsch) blabla ]test@test.de. Ausserdem sollte auch jeder letzte Msg Header mit einem doppelten CRLF beendet werden. Auch $headers muss so beendet werden.

Gruss

tobi
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 09:32
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Also weitergehts


Ich habs jetzt geschafft das er mir wenigstens wieder n Text Newsletter rausschickt aber nunmal keinen multipart. Ich weiß zwar wo das Problem liegt aber ich weiß nicht wie ichs lösen kann hab schon alles durchgegooglt aber find nichts nur die Variante die ich vor dem Sicherheitsupdate des Mailservers hatte.

Also ich weiß nicht wie ich dem mailprogramm klar machen kann wo meine Text Message und wo meine HTML message anfängt ohne Message und Header in eine Variable zu stecken(was mit dem neuen Sicherheitsupdate nicht funktioniert!).

Also hier mein aktueller Header:

PHP-Code:

        $eol
="\r\n";
        
$mime_boundary "-mime_bound-".md5(time());

        
$headers "From: Test Newsletter <".c_norepMail.">".$eol;
        
$headers .= "MIME-Version: 1.0".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: multipart/alternative; boundary=\"".$mime_boundary."\"".$eol.$eol;

        
$msg "--$mime_boundary".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1".$eol;
        
$headers .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol.$eol;

        
$msg .= strip_tags(str_replace("<br>""\n"$nachrichten)).$eol.$eol;

        
$msg .= "--$mime_boundary".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1".$eol;
        
$headers .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol.$eol;
        
        
$msg .= $nachricht.$eol.$eol;

        
$msg .= "--$mime_boundary--".$eol
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 10:24
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Wie kann ich sagen das $nachrichten zum content type Text/plain und $nachrichten zum Content type text/html gehört ohne Header und meine Message in ein Variable zu packen?? weil das neue Sicherheitsupdate des mailservers macht meinen Header "kaputt" wenn ich alles in eine Variable stecke...


Ich weiß nicht mehr weiter
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 11:06
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ohne nähere Kenntnis deines Systems behaupte ich einfach mal folgendes:

Dein Mailserver kennt sowas wie Variablen gar nicht. Er bekommt vom PHP-Interpreter nur noch Text, in dem alle Variablen längst substituiert wurden.


Finde heraus, was genau dein Mailserver nicht akzeptiert, umschreibt oder hinzufügt.
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 11:17
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Wenn es so ist wie du sagst wieso kennt er dann überhaupt meinen Text?? denn der steht in einer Variable.

Ich hab meinen Header jetzt soweit verändert das er mir den Textteil zum richtigen Content type schreibt und den HTML teil auch. Das Problem ist wenn ich versuche das Boundary in den Header zu packen klappts wieder nicht

Mein "neuer" Header:
$nachricht = HTML Teil;
$nachrichten = Text teil;
PHP-Code:

        $eol
="\r\n";
        
$mime_boundary "-mime_bound-".md5(time());

        
$headers "From: Test Newsletter <".c_norepMail.">".$eol;
        
$headers .= "MIME-Version: 1.0".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: multipart/alternative; boundary=\"".$mime_boundary."\"".$eol.$eol;

        
$msg "--$mime_boundary".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1".$eol;
        
$headers .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol.$eol;
        
$msg .= strip_tags(str_replace("<br>""\n"$nachrichten)).$eol.$eol;
        
$headers .= $msg;


        
$msg2 "--$mime_boundary".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1".$eol;
        
$headers .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol.$eol;
        
$msg2 .= $nachricht.$eol.$eol;
        
$msg2 .= "--$mime_boundary--".$eol;
        
$headers .= $msg2
Mein mailstring

PHP-Code:

    mail
($_POST['i_empf'],$betreff,"",$headers); 
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 11:38
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Anbu
Wenn es so ist wie du sagst wieso kennt er dann überhaupt meinen Text?? denn der steht in einer Variable.
Deswegen:
PHP-Code:
mail($_POST['i_empf'],$betreff,"",$headers); 
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 11:42
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Deswegen:
??wie jetzt??

Also ich muss ja die NAchricht beim mail weglassen wenn ich alles in den Header schreibe oder??
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 12:10
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Vielleicht erhellt dich das hier
PHP-Code:
echo $betreff; echo $headers
vor dem Aufruf von mail().

Siehst du in der Ausgabe noch irgendwo Variablen?!

Dass du die Nachricht leer läßt und stattdessen alles in den Header schreibst ist absoluter Käse. Gerade dann sollte nämlich der Mailserver eingreifen, denn so erkennt man Mail Injection.
Mit Zitat antworten
  #40 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 12:52
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Das Problem ist das ich nicht weiß wie ich das anderst machen kann...

Denn wenn ich msg und header trenne weiß er nicht zu welchem Content type mein Text und zu welchem mein HTML teil gehört....
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #41 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 13:27
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

PHP-Code:

        $eol
="\r\n";
        
$mime_boundary "-mime_bound-".md5(time());

        
$headers "From: Test Newsletter <".c_norepMail.">".$eol;
        
$headers .= "MIME-Version: 1.0".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: multipart/alternative; boundary=\"".$mime_boundary."\"".$eol.$eol;

        
$msg "--$mime_boundary".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1".$eol;
        
$headers .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol.$eol;

        
$msg .= strip_tags(str_replace("<br>""\n"$nachrichten)).$eol.$eol;

        
$msg .= "--$mime_boundary".$eol;
        
$headers .= "Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1".$eol;
        
$headers .= "Content-Transfer-Encoding: 8bit".$eol.$eol;
        
        
$msg .= $nachricht.$eol.$eol;

        
$msg .= "--$mime_boundary--".$eol;


    
mail($_POST['i_empf'],$betreff,$msg,$headers); 

Wenn ich so mache zeigt er mir nur den Text an weil im Email Header die beiden Content types für text und html direkt untereinander stehen und die Nachricht erst danach kommt.

Mit diesem Header ist es eine ganz normale email keine multipart er erkennt den HTML teil einfach nicht
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #42 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 13:49
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mit dem phpmailer hättest die Probleme gar nicht,
aber Du willst ja das Rad neu erfinden.
Mit Zitat antworten
  #43 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 14:08
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

...hilfe bitte keine Kommentare....danke
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #44 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 14:22
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also dann geb ich Dir hiermit offiziell den Tip:

nimm den phpmailer !

Immer dieses kindische "ich will es aber anders machen" !

Dann mach es anders und nerv nicht das Forum.
Mit Zitat antworten
  #45 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 14:45
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Niemand zwingt dich was dazu zu schreiben!
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.