php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 10:05
Kikunosuke
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kikunosuke ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 16
Kikunosuke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard array Kürzen ohne Values oder Keys zu verlieren.

Hallo,
also ich habe folgendes Problem, ich habe ein grosses Array. Welches sich wie Folgt zusammen setzt:
PHP-Code:
//Gekürzt 1000~2000 Werte
array(
1234 => 4,
4687 => 14,
8782 => 12

Mein Problem ist jetzt dieses ich muss ein ähnliches Array kürzen und zwar es sollen lediglich die ersten 20 Datensätze erhalten bleiben. Beim Kürzen darf ich aber weder die Werte noch die Keys verlieren da diese beide für die weitere Verarbeitung verwendet werden.

id => anzahl

Probiert habe ich bereits

PHP-Code:
array_slice()
array_splice() 
mein Problem hier das ich die Keys verliere.

Eine möglichkeit wäre wohl das ich array_flip() anwende das ich die id's als value habe dann das array kürze. Da ich hier dann die anzahl verliere könnte ich beide arrays vergleichen (ohne berücksichtigung der keys) und die selben werte wieder komplett aus den ersten array nehmen.
Leider halte ich diese Art das array zu kürzen für ziemlich ungeeignet wenn ich an die menge denke die hier verarbeitet werden soll. Kennt vielleicht noch jemand eine bessere Lösung?


Gruss Kiku
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 10:41
xkl1986
 Member
Links : Onlinestatus : xkl1986 ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: NRW
Beiträge: 215
xkl1986 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zweites Array oder nur die 20 gewünschten Elemente ausgeben ?
__________________
"Nicht jeder Mensch kann und soll Programmieren[...]".
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 10:47
Kikunosuke
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kikunosuke ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 16
Kikunosuke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also Schlussendlich brauche ich als Rückgabewert wieder ein array im id => Anzahl Wie ich das generiere ist mir überlassen. Mein Problem liegt jetzt darin das ich möglichst wenig performanance verwende um das ellen lange array zu kürzen auf 10-20-30 Einträge ob ich da ein neues array generiere oder ein bestehendes kürze ist eigentlich egal.
Wenn das, dass ist was du meintest?!


kiku
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 10:52
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

foreach-Schleife über Original-Array; Zähler mitlaufen lassen, um bei Erreichen von 20 aus dieser auszusteigen.

Und darin einfach mit $neuesArray[$key] = $wert; zuweisen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 10:52
xkl1986
 Member
Links : Onlinestatus : xkl1986 ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: NRW
Beiträge: 215
xkl1986 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wenn du 2 Arrays benötigst hol dir die Elemente aus dem 1.Array und fülle damit das 2.
__________________
"Nicht jeder Mensch kann und soll Programmieren[...]".
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 10:54
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

array_slice
Zitat:
Beachten Sie, dass array_slice() nach Vorgabe numerische Schlüssel des Arrays zurücksetzt. Seit PHP 5.0.2 können Sie dieses Verhalten ändern, indem Sie preserve_keys auf TRUE setzen.
Ansonsten entweder foreach, wie whasaga schon sagte oder array_keys / array_values und array_combine.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 10:54
Kikunosuke
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kikunosuke ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 16
Kikunosuke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von wahsaga
foreach-Schleife über Original-Array; Zähler mitlaufen lassen, um bei Erreichen von 20 aus dieser auszusteigen.

Und darin einfach mit $neuesArray[$key] = $wert; zuweisen.

Ist mir auch gerade durch den Kopf gegangen. Kurzerhand so implementiert, eigentlich recht simple Lösung wobei ich mir nicht sicher bin ob es die beste ist.

Danke Trotzdem


kiku
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 11:23
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kikunosuke
Kurzerhand so implementiert, eigentlich recht simple Lösung wobei ich mir nicht sicher bin ob es die beste ist.
Nun ja, wenn möglich, ist tontechnikers Hinweis auf array_slice natürlich der Vorzug zu geben - etwas, was bereits nativ implementiert ist, selber nachzubasteln, ist eigentlich selten performanter (zumindest in solchen, eher trivialen Fällen).
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-07-2007, 11:53
Kikunosuke
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kikunosuke ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 16
Kikunosuke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OMG
shame on me...

array_slice()

wie konnt ich nur so blind sein, natürlich foreach wieder raus und array_slice() eingebaut..



Thx an alle

kiku
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.