php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-11-2007, 18:09
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard dom_XML -I/O-Fehler kann ich nicht finden

Hallo,

hab jetzt nach Eurem Vorschlag mal versucht DOM zu verwenden,
trotzdem das für PHP4 "experimentell" ist - ich hoffe, ich setze mich
damit nicht in die Nesseln, aber ich komme anders einfach nicht weiter.

Also zwei Tage Arbeit für die Katz und ein neuer Versuch...

Hab mir also folgendes aus dem Manual geholt:

PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);

if (!
$xml domxml_open_file("meinedatei.xml")) {
  echo 
"Error while parsing the document\n";
  exit;

Und schon hab ich folgenden Fehler:

Warning: domxml_open_file() [function.domxml-open-file]: I/O in ...\opim-54.php on line 22

Warning: domxml_open_file() [function.domxml-open-file]: warning : in ...\opim-54.php on line 22

Warning: domxml_open_file() [function.domxml-open-file]: failed to load external entity "meinedatei.xml" in ...\openimmo\opim-54.php on line 22

Error while parsing the document

Ich nehme an, daß die unteren beiden sich erledigen, wenn ich
herausfinde, was der erste Fehler mir sagen will. Dazu hab ich
aber leider nichts gefunden...

phpinfo spuckt folgendes aus:

domxml

DOM/XML enabled
DOM/XML API Version 20020815
libxml Version 20622
HTML Support enabled
XPath Support enabled
XPointer Support enabled
DOM/XSLT enabled
libxslt Version 1.1.15
libxslt compiled against libxml Version 2.6.22

Das ganze läuft auf dem Server noch unter PHP4.4.4
Die XML-Datei ist im selben Ordner vorhanden.
Braucht man bestimmte Berechtigungen für den Ordner
oder die Datei?
Ist das ein Problem vom Server oder hab ich Mist gebaut?

Danke und Grüße,
Coni
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-11-2007, 20:19
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ich nehme an, daß die unteren beiden sich erledigen, wenn ich
herausfinde, was der erste Fehler mir sagen will. Dazu hab ich
aber leider nichts gefunden...
ich
nehme
an,
dass
alle
drei
das
selbe
zu
bedeuten
haben.

nämlich,
dass
die
datei
nicht
geladen
werden
konnte
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 18:48
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Warning: domxml_open_file() [function.domxml-open-file]: failed to load external entity "meinedatei.xml" in ...\openimmo\opim-54.php on line 22
domxml kann einfach nicht auf die Datei zugreifen. Prüf mal ob die Datei überhaupt vorhanden ist und ob du genügend Rechte hast.
OffTopic:
@TE: Schon wieder so unsinnige Umbrüche
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []

Geändert von tontechniker (07-11-2007 um 18:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 20:22
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

TobiaZ: Das hab ich wie beschrieben auch vermutet. Darum die Frage, was genau die Meldung heißt.

@tontechniker
Datei und Pfade habe ich überprüft.
Mit den Rechten ist das leider nicht so einfach, weil das auf einem
Windoof-Server läuft, da zeigt ein FTP-Programm immer 000 an.

Hab es aber testweise in einen Ordner gelegt, auf dem ich
Bilder hochlade und Größenänderungen durchführe,
der also entsprechende Rechte hat.

Aber ich entscheide mich jetzt wohl doch für die andere Variante,
siehe Post "XML Parser...." von mir.

Das "failed to load..." kommt ja erst als drittes.
Meist reicht es ja, den ersten Fehler zu beheben, weil
die anderen die Folge davon sind...

Trotzdem Danke für Deine Mühe, den Hinweis kann ich sicher noch
gebrauchen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 20:34
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bei den XML Fehlern ist es das etwas anderes, hier werden Fehler von verschiedenen Stellen in der Bibilothek gemeldet - wie du siehst beziehen sich die Meldungen alle auf das gleiche Problem:
Code:
[function.domxml-open-file]: I/O
[function.domxml-open-file]: warning
[function.domxml-open-file]: failed to load external entity
Hast du schon mal probiert die Datei mit file_get_contents / xmlwriter zu öffnen?
OffTopic:
Lass doch bitte die Umbrüche weg.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 20:47
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Meinst Du mich mit den Umbrüchen?
Wenn ich die weglasse, habt Ihr doch einen
gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz breiten Text, oder?

Früher wurde man immer angemault, wenn man seinen text nicht umbrach!

file_get_contents / xmlwriter kante ich bisher überhaupt nicht, danke mal für den Tipp!

Aber wie gesagt, ich versuch das Problem jetzt von der anderen Seite zu lösen, mit eigenem Gebastel und ohne DOM.

Hab dazu was nettes gefunden:

http://www.drweb.de/programmierung/xml-php-expat.shtml

Vielleicht komm ich damit weiter - hab auch schon erste Erfolge verzeichnet. Meine Probleme waren auch, daß es z.B. die Variable STRASSE zweimal gab, aber in unterschiedlichem Zusammenhang...

Ist das echt besser jetzt mit den Umbrüchen?
Ich kann es kaum lesen, weil ich horizontal scrollen muß..
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 20:59
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Deinen Fließtext brichst du nicht um, das macht der Browser für dich (deine a-Zeile zwingt dich nur zum Scrollen!). Quellcode wird nicht umgebrochen, da es sich um pre-formatierten Code handelt. Den brichst du um.
Anstatt auf eine andere XML-Extension umzusteigen, wäre es vielleicht sinnvoller (auch vom Lernprozess her), erstmal deinen Fehler zu finden!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 21:03
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Trotzdem noch sehr breit! ;-)
Hey, aber echt, früher wurde man angemotzt: "Brich gefälligst Deinen Text um!"

Ja, genau wegen dem Lernprozeß versuch ich es ja selbst zu machen. Schon deswegen, weil man dann gezwungen ist, sich mit den Funktionen auseinander zu setzen.

Ich glaube aber, daß ich das sehr kompliziert gemacht habe... aber egal, wenn es funktioniert, kann man immernoch dran feilen und man hat auch was gelernt!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 21:05
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Hey, aber echt, früher wurde man angemotzt: "Brich gefälligst Deinen Text um!"
OffTopic:
Wenn du deinen Quellcode nicht umbrichst, wirst du auch angemotzt
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 21:08
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:

Bääh, wie soll das denn gehen, nicht umgebrochener Quelltext?? Da würd ich ja selbst keine Zeile mehr wiederfinden!

Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 21:50
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Trotzdem noch sehr breit! ;-)
Dann mach dein Browserfenster kleiner oder schraub die Auflösung runter. Auf anderen Webseiten strört es dich auch nicht, wenn du lange Zeilen lesen musst...

Zitat:
Bääh, wie soll das denn gehen, nicht umgebrochener Quelltext?? Da würd ich ja selbst keine Zeile mehr wiederfinden!
In deinem Quelltext musst du doch auch nur in Ausnahmefällen Scrollen. Und diese kann man gut umbrechen, ohne den Code unleserlich zu machen.

OffTopic:
Im übrigen sollte man als Stammleser selbst seinen Browser entsprechen angepasst haben. Denn das was der Betreiber seit Jahren nicht schafft, kann jeder User in 5 Minuten auf seinem Rechner machen. Wann habt ihr mich das letzte mal en sehen (außer aus prinzip)
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 21:57
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Dann mach dein Browserfenster kleiner oder schraub die Auflösung runter. Auf anderen Webseiten strört es dich auch nicht, wenn du lange Zeilen lesen musst...


Doch! es ist einfach anstrengender zu lesen!
Und die meisten professionellen Pages machen das auch nicht...
Das hier bricht nach "...nicht, wenn..." um.
Das ist schon etwas lang, oder?

Zitat:
In deinem Quelltext musst du doch auch nur in Ausnahmefällen Scrollen. Und diese kann man gut umbrechen, ohne den Code unleserlich zu machen.
Äh... lies doch nochmal genau, was ich geschrieben habe - ich geb Dir da völlig recht!

Zitat:
OffTopic:
Im übrigen sollte man als Stammleser selbst seinen Browser entsprechen angepasst haben. Denn das was der Betreiber seit Jahren nicht schafft, kann jeder User in 5 Minuten auf seinem Rechner machen. Wann habt ihr mich das letzte mal en sehen (außer aus prinzip)
Mein Browser schiebt sich über den Text, wenn ich ihn zusammenschiebe (FF). Meine Auflösung ist auf ganz durchschnittlichen 1280x960
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 23:17
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Doch! es ist einfach anstrengender zu lesen!
Das ist Unsinn, siehe hier.
Zitat:
Mein Browser schiebt sich über den Text, wenn ich ihn zusammenschiebe
Der Browser schiebt sich ab einer vertikalen Auflösung von ca. 950 Pixeln über die Tabelle was ungefähr deiner "Umbruchbreite" entspricht.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 23:32
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ups, Doppelpost

EDIT:

In Deinem Link steht sogar was von darki777 drin zur Zeilenlänge!
Hast das auch gelesen? Im Groben das, was ich auch geschrieben habe...

Nochmal Edit... hab auch das darunter gelesen.
Ich hab kein klassisches Informatikstudium gemacht, sondern "Medieninformatik",
da sind solche Sachen behandelt worden, wie der Satz sein muß, daß er angenehm zu lesen ist.
Und es ist tatsächlich so, daß es allgemein als angenehmer empfunden wird und leichter zu lesen ist, wenn die Zeilen nicht so lang sind.

Wenn jemand auf lange Zeilen steht, dann ist das eher die Ausnahme. Naürlich muß man aufpassen, wo die Umbrüche sind, um den Lesefluß nicht zu stören.

Klar, daß man hier keinen perfekten Text setzt, mach ich auch nicht - aber lesen sollte man es schon können!

__________________
Gruß, Coni
~~ codito ergo sum - ich code, also bin ich! ~~

Geändert von Coniaric (07-11-2007 um 23:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 07-11-2007, 23:34
Coniaric
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Coniaric ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 324
Coniaric ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:

Das Beispiel finde ich besser zu lesen, als die langen Zeilen.

Rein gestalterisch soll man aber kurze Zeilen machen:


Zur Verständlichkeit von Inhalten gehört, dass die Texte leicht lesbar und leicht verständlich angeboten werden müssen.

Beispielsweise bei http://www.hsu-hh.de/rz/index_kFwbwcL7b9I3P2IQ.html
(Hinweise zur Gestaltung barrierefreier Webseiten)
...
* Schreiben Sie kurz und prägnant. Verzichten Sie auf lange Zeilen und lange Abschnitte.
...


Oder http://www.webwriting-magazin.de/int...ze.php#funfter
...
Problem Zeilenlänge

Der Zeilenabstand ist jedoch keine absolute Größe, sein optimales Maß hängt von der Zeilenlänge und von der x-Höhe der Schrift ab. Damit man auch beim Überfliegen eines Textes die Zeilen sauber voneinander trennen kann, benötigen lange Zeilen einen deutlich größeren Zeilenabstand, kurze Zeilen dürfen enger zueinander rücken.
...

Lustig auch hier bei der HU Berlin, da werden kurze Zeilen propagiert und die Site hält es selbst nicht ein:

http://edoc.hu-berlin.de/e_rzm/18/pi...-b/HTML/7.html

Aber das nur am Rande! ;-)
Aber danke für Deinen zweiten Hinweis!

__________________
Gruß, Coni
~~ codito ergo sum - ich code, also bin ich! ~~
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.