php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 13:37
fabio
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fabio ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wetzikon, ZH, CH
Beiträge: 408
fabio ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Unix befehl ausführen

hi

ich mache eine applikation um meine wanderwege anzuzeigen in google maps. dazu wandelt das programm rohne NMEA daten in KML daten um.

soweit geht alles ganz gut, lediglich das "aussortieren" der NMEA daten mach ich noch via terminal, und zwar mit diesem code:

Code:
cat NMEA.TXT | awk -F ',' '/GPGGA/ {print $2, $3, $5}' > CROPPED_NMEA.TXT
dabei werden viele angaben die ich nicht brauch bereits vorher aussortiert, das geht superschnell, und funktioniert.

ich woltle nun machen, dass man eine datei uploaden kann, die upgeloadete datei dann dem befehl oben übergeben wird, und die resutliertende datei wieder vom php script aufgenommen wird.


der server läuft jeweils nur lokal auf meinem system (os x), ich hab also vollen zugriff auf den server (safe mode, usw).

irgendwie geht das nicht, und es scheint mir, als würde gar kein system, exec, shell_exec gehen.

was mach ich da falsch?

auch der code

PHP-Code:
$output_=_shell_exec('ls');
echo_"<pre>$output</pre>"
gibt rein gar nix aus, einfach weisses fenster, keine fehlermeldung, nix.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 13:52
arkos
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : arkos ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: hamburg
Beiträge: 1.015
arkos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

äh, was sollen die ganzen unterstriche? is das blödsinn, oder lerne ich heute noch was dazu??


aber zur frage (falls die unterstriche ok sein sollten)....:
hast du die einstellung des safe_mode gecheckt?
__________________
**********
arkos
**********
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 14:02
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Versuchs mal mit exec() und einem zweiten parameter für den Returncode:
PHP-Code:
exec("awk -F ',' '/GPGGA/ {print $2, $3, $5}' NMEA.TXT > CROPPED_NMEA.TXT"$ret);
echo 
"$ret<br />" 
@arkos
Die Unterstriche fügt das Forum bei Mac-Code automatisch dazu, hatten wir schon öfters.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 15:05
arkos
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : arkos ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: hamburg
Beiträge: 1.015
arkos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von H2O
@arkos
Die Unterstriche fügt das Forum bei Mac-Code automatisch dazu, hatten wir schon öfters.
verstehe... tata, wenn auch dammich unwichtig, aber ich hab was gelernt

danke
__________________
**********
arkos
**********
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 16:41
fabio
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fabio ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wetzikon, ZH, CH
Beiträge: 408
fabio ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke H20, ich werde das am abend mal ausprobieren (bin jetz im büro am windows rechner, und denkemal da gibts den awk befehl nicht).

wie schaut das aus, wenn ich die dateien angeben, müssen die relativ zum arbeitsverzeichnis der auszuführenden PHP datei sein, oder wäre es besser wenn ich die pfade alle absolut angebe?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 16:44
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
wie schaut das aus, wenn ich die dateien angeben, müssen die relativ zum arbeitsverzeichnis der auszuführenden PHP datei sein, oder wäre es besser wenn ich die pfade alle absolut angebe?
Wenn du es richtig machst sollte beides funktionieren.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 16:49
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fabio
wie schaut das aus, wenn ich die dateien angeben, müssen die relativ zum arbeitsverzeichnis der auszuführenden PHP datei sein, oder wäre es besser wenn ich die pfade alle absolut angebe? [/B]
Wenn sie im auf dem System definierten Pfad ($PATH) sind, brauchst du nur den Namen.
Auf dem Windoofrechner kannst du das schon ausprobieren, aber mit einem anderen Befehl, z.B. dir. Aber das nützt dir ja nichts, weil es um die Einstellungen deines Rechners geht.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 16:54
fabio
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fabio ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wetzikon, ZH, CH
Beiträge: 408
fabio ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von H2O
Wenn sie im auf dem System definierten Pfad ($PATH) sind, brauchst du nur den Namen.
Auf dem Windoofrechner kannst du das schon ausprobieren, aber mit einem anderen Befehl, z.B. dir. Aber das nützt dir ja nichts, weil es um die Einstellungen deines Rechners geht.
danke, eben genau deswegen will ichs auf dem windows jetzt auch nicht weiter testen, wäre nur "aus dem fenster (LOL) geworfene arbeit", wie zutreffend.

also, vielen dank
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 18:30
fabio
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fabio ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wetzikon, ZH, CH
Beiträge: 408
fabio ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

okey super danke, es hat geklappt.
dann hab ich irgenwas gemacht, und jetzt kommt immer "Warning: Cannot modify header information - headers already sent "
an und für sich ja ein einfacher fehler, den man schnell umgehen kann.

aber ich finde es einfach nicht, auch kommt sonst kein fehler.
hab in der PHP.ini datei errorreporting auf E_ALL, displayerror auf On, sogar displaystartuperrors hab ich auf On gestellt, server neugestartet, aber der fehler kommt immer noch.

der code sieht so aus:

PHP-Code:
<?php
if(isset($_GET['what'])){

header("Pragma: public");
header("Expires: 0");
header("Cache-Control: must-revalidate, post-check=0, pre-check=0"); 
header("Content-Type: application/force-download");
header("Content-Type: application/octet-stream");
header("Content-Type: application/download");
header("Content-Disposition: attachment; filename=pfad_".date("U").".kmz;");
header("Content-Transfer-Encoding: binary");
(der ganze code hier http://pastie.caboo.se/148755 )

das <?PHP ist auf der ersten zeile des files, es wird auch nicht per include eingebettet.
ich find den fehler einfach nicht.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 18:56
lennart
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : lennart ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
lennart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:
[blödsinn, kann gelöscht werden]
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 20:52
fabio
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fabio ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wetzikon, ZH, CH
Beiträge: 408
fabio ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich glaub ich habs rausbekommen.
der fehler kam erst, nachdem ich die datei im UTF-8 format geöffnet und wieder gespeichert habe.
habe ich ein backup der datei geöffnet und diese wieder als ISO8991 gespeichert, hats geklappt.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 21:07
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Folgendes ist absoluter Unsinn:
PHP-Code:
header("Content-Type: application/force-download");
header("Content-Type: application/octet-stream");
header("Content-Type: application/download"); 
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 22:00
fabio
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fabio ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wetzikon, ZH, CH
Beiträge: 408
fabio ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ja hat mich auch komisch gedunkt, aber laut der seite wo ic ds rauskopiert habe, hiess es glaubs, dass wäre für verschiedene browser, deine eine höre auf octetstream, der andere auf force download.
weiss auch ncht genau, es funktioniert, das reicht mir
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.