php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 12:41
Skrok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Skrok ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 197
Skrok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Das "richtig schön wäre ja", aber das Escaping fehlt immer noch!
Hmm naja, aber für die schule reicht es wohl gerade noch so ... und wenn er spaß daran hat wird erwohl von alleine darauf kommen mal das ein oder andere tut zu lesen. Ich denke ne einfache schnelle Antwort ist meinchmal das einfachste ...
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 12:42
Skrok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Skrok ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 197
Skrok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
OffTopic:

Nö heute läuft das ganz anders. Der Lehrer stellt die Aufgabe und sagt etwas wie: "Die Wahl der Waffen ist Euch überlassen. ASP, PHP, C oder JAVA was auch immer ihr wollt. Und für Fragen gibt's ja Foren"

OffTopic:

Ähm ja, es könnte tatsächlich so sein!

Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 12:46
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Was bringt es denn, nicht definierte Variablen zu escapen? Oder sieht hier jemand entsprechende Input-Felder?
PHP-Code:
 <FORM action="auslesen.php" method="post">
<
INPUT type="submit" name="lesen" value="Auslesen">
</
FORM
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 12:52
stekoe2000
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : stekoe2000 ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 342
stekoe2000 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:

Zitat:
Original geschrieben von Skrok
OffTopic:

Ähm ja, es könnte tatsächlich so sein!

Ersetz das könnte und du weißt, wie ich Java gelernt habe ^^. Teilweise legen Lehrer ein Verhalten an den Tag, das ist echt irrsinnig, da sie ihrem Lehrauftrag nicht nachkommen sondern sagen "schaut euch an, wie das und das geht, wo .. ist mir egal, das ist hausaufgabe" .. Oo jo, und so landen die Leute dann in Foren "ich muss für die Schule ... " toll, oder?

__________________
Liebe Grüße,
SteKoe!

PHP Tutorials
Peter Kropff | Quakenet | Schattenbaum.net
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 12:58
Ruffy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Ruffy ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 10
Ruffy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

auslesen.php ist da.. damit man die datenbank abruft.. damit die tabelle angezeigt wird

script
PHP-Code:
echo "<h1><u>kommentar</u></h1>";

    
mysql_connect("localhost","XXX","XXX")or die("Keine Verbindung!");
    
mysql_select_db("XXXX")or die("Zugriff auf die geforderte Datenbank fehlgeschlagen!");




$sql "SELECT * FROM hallo WHERE username='".$_POST['username']."' AND passwort = '".$_POST['password']."'"
$sql_result mysql_query($sql);
$result mysql_fetch_assoc($sql_result);
if(isset(
$result['password'])){
  echo 
"Datensatz gefunden <br />";
}else{
  die 
"Keinen Datensatz gefunden, SQL liefert 0 <br />"
es geht noch immer nicht -.- jetzt kommt nicht einmal eine fehlermedlung.. es passiert gar nichts....
EDIT:

PHP-Tags sponsored by jahlives


Geändert von jahlives (13-02-2008 um 13:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:02
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Was bringt es denn, nicht definierte Variablen zu escapen? Oder sieht hier jemand entsprechende Input-Felder?
Das steht auf einem ganz anderen Blatt!

OffTopic:
Zitat:
Nö heute läuft das ganz anders. Der Lehrer stellt die Aufgabe und sagt etwas wie: "Die Wahl der Waffen ist Euch überlassen. ASP, PHP, C oder JAVA was auch immer ihr wollt. Und für Fragen gibt's ja Foren"
Das kann ich mir gut vorstellen. Und danach rennt ein Haufen Leute rum, die meinen, programmieren zu können. Super Bildungssystem
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:04
Skrok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Skrok ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 197
Skrok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

naja du musst schon ein formular haben, in dem die daten eingegeben werden. Dort sollte es mindestens 2 <input> felder geben. Eines mit dem name "username" und eines mit dem namen "passwort" vieleicht solltest du dir aber auch nochmal ein Tutorial das sich mit "Formularen" beschäftigt lesen.

Hier ist ein LoginTutorial

http://www.php-resource.de/tutorials/read/38/1/

Gruß
Jan
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:05
Ruffy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Ruffy ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 10
Ruffy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wir können jetzt diskutieren das die schulpolitik kacke ist...aber das bringt mich nicht weiter -.-
die lehrer wollen das wir uns selber das wissen aneignen.. wenn wir alles vorgekaut bekommen.. hat es keinen sinn.. ich hab versuche es... aber es geht einfach nicht... deshalb gibts foren.. wo man nachschaun kann und nach fragen kann oder nicht?
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:05
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Works as designed!!
Schau dir die Spaltennamen mal an und wie du im Resultat darauf zugreifen willst
Wenn dieser Code funzen würde DANN hättest du ein Problem.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:06
Ruffy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Ruffy ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 10
Ruffy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Skrok
naja du musst schon ein formular haben, in dem die daten eingegeben werden. Dort sollte es mindestens 2 <input> felder geben. Eines mit dem name "username" und eines mit dem namen "passwort" vieleicht solltest du dir aber auch nochmal ein Tutorial das sich mit "Formularen" beschäftigt lesen.

Hier ist ein LoginTutorial

http://www.php-resource.de/tutorials/read/38/1/

Gruß
Jan
ich hab schon ein formular

<HTML>
<HEAD>
<TITLE>Formular</TITLE>
</HEAD>
<BODY bgcolor=silver >
<H1>Login-Daten eingeben</H1>

<FORM action="login.php" method="POST">
<INPUT type="text" name="username"> Username<BR>
<INPUT type="password" name="password"> Password <P>
<INPUT type="submit" name="login" value="Login"><BR>


</FORM>
<BR><BR><BR><BR><BR>
<FORM action="Regestrieren.html" method="post">
wenn sie keinen Account haben klicken sie hier zum
<INPUT type="submit" name="lesen" value=" Regstrieren">
</FORM>
</BODY>
</HTML>



wenn ihr mal die seite sehn wollt da habt ihr einen link

http://h1428srv-linux.tgm.ac.at/~KL_...uch/Login.html


________________________________________--
DROP TABLE IF EXISTS `hallo`;
CREATE TABLE `hallo` (
`id` int(200) NOT NULL auto_increment,
`username` varchar(60) NOT NULL,
`vorname` varchar(50) NOT NULL,
`nachname` varchar(50) NOT NULL,
`email_adress` varchar(60) NOT NULL,
`passwort` varchar(128) NOT NULL,
`admin` int(11) default NULL,
PRIMARY KEY (`id`),
UNIQUE KEY `username` (`username`),
UNIQUE KEY `email_adress` (`email_adress`)
) ENGINE=MyISAM AUTO_INCREMENT=3 DEFAULT CHARSET=latin1;

--
-- Dumping data for table `hallo`
--

LOCK TABLES `hallo` WRITE;
/*!40000 ALTER TABLE `hallo` DISABLE KEYS */;
INSERT INTO `hallo` VALUES
(1,'ruffy','Achim','Khodadadi','khodadadi_achim@hotmail.com','3342352',NULL);

INSERT INTO `hallo` VALUES
(2,'halooooy','Achim','Khodadadi','khodaddi_achim@hotmail.com','3342352',NULL);

INSERT INTO `hallo` VALUES
(3,'Hallo','Faroch','Karimkhanzand','karimkhanzand_faroch@hotmail.com','22222',NULL);

INSERT INTO `hallo` VALUES
(4,'asdfasdf','seas','asdfi','addi_achim@hotmail.com','3342352',NULL);

INSERT INTO `hallo` VALUES
(5,'rufffy','morgen','abend','dadi_achim@hotmail.com','3342352',NULL);

das ist mein sql script....
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:15
Bugbuster
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Bugbuster ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Hamm
Beiträge: 658
Bugbuster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
das ist mein sql script....
ja schön. und was sollen wir jetzte tun? *nich alles durchgelesen habe .. aber normal erwarte ich irgendwie eine fragestellung oder problematik*
__________________
tutorial: peterkropff.de schattenbaum.de tut.php-quake.net
documentation: php.net mysql.com framework.zend.com

Die Nachtwache!
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:16
Skrok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Skrok ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 197
Skrok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Fang doch ersteinmal die Variablen ab. Was passiert wenn du

PHP-Code:
echo $_POST['username']; 
schreibst. Wird dir wenn du nen Usernamen eingibst der wieder dargestellt ?

Das selbe mit dem Passwort oder der $sql variable.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:18
Skrok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Skrok ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 197
Skrok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

btw. du schreibst oben deine Datei heißt

auslesen.php

warum landest du mit deinem Formular auf der datei login.php?
Wie heißt denn nun die Datei, dass ist halt wichtig an diesem Punkt

PHP-Code:
<form action="login.php" method="Post" name="login">

</
form
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:20
Ruffy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Ruffy ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 10
Ruffy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ok.. ich versuche mich über ein formular einzuloggen.. die daten von jedem user ist einer datenbank gespeichert.. nicht regestrierte user können sich regestireren..
das problem ist..
ich komme nicht weiter!!!es kommt die fehler meldung query was empty...

jetzt hab ich den programmteil von einem kopiert.. (siehe oben)

mit dem funkt es auch nicht... es kommt nicht einmal eine fehlermeldung...

es kam auch die idee das vielleicht die spalten namen falsch sind.. weil die spaltennamen müssen gleich sein wie die beim befehl

select from hallo where username=$username...


darum hab ich mein script gepostet..

dann kam der vorschlag: du brauchst ein forumlar..

ich hab schon ein formular.. daurm hab ich den link gepostet.. damit ihr euch das anschaut -.-
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 13-02-2008, 13:24
Ruffy
 Newbie
Links : Onlinestatus : Ruffy ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 10
Ruffy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Skrok
btw. du schreibst oben deine Datei heißt

auslesen.php

warum landest du mit deinem Formular auf der datei login.php?
Wie heißt denn nun die Datei, dass ist halt wichtig an diesem Punkt

PHP-Code:
<form action="login.php" method="Post" name="login">

</
form
nein jemand hat gefragt was mach mit auslesen.php mache..

schon klar das die datei login.php heißt -.-
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.