php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 11:13
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Was passiert wenn die Seite zum ersten Mal aufgerufen wird, sprich das Form noch nicht verschickt wurde? Du machst dann einen Vergleich mit einer nicht-existierenden Variable und das gibt garantiert eine Meldung von PHP. Prüfe erst mit isset() ob die Var überhaupt gesetzt ist, bevor du einen Vergleich damit anstellen willst.
Hmm, die Form ruft doch das Script auf, ohne Form wird es doch gar nicht aufgerufen, aber zeig mir mal bitte, wie man das isset anwendet, werde ich noch öfter brauchen.

Gruß Maribel
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 11:28
case
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : case ist offline
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 265
case ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
case eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also du machst den query halt 2 mal. d.h. er wird von dir 2 mal an die Datenbank geschickt. Beim ersten mal überprüfst du, ob ein Fehler aufgetreten ist, beim 2. mal fetchest du das Ergebnis, das ist aber unnötig.

statt

PHP-Code:
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
$qry mysql_query($sql);
$result mysql_fetch_assoc($qry); 
ist es viel besser einfach

PHP-Code:
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
$result_fetched mysql_fetch_assoc($result); 
zu machen....

Isset gibt dir eine boolsche variable zurück, je nach dem ob die variable gesetzt ist oder nicht, aber für soetwas gibt es ein Manual !!!
__________________
signed oder unsigned... das ist hier die Frage
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 11:34
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP-Code:
$sql "SELECT  kstatID, kontostand
            FROM    tblkundenstat
            WHERE   kundenID ="
.$_SESSION['kundenID']; 
Das zum Thema Hochkomma!

Kropff hat dir ja schon den Link zur Zeichenketten Verknüpfung gezeigt.

und case das manual zu php.
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 11:34
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
...wie man das isset anwendet, werde ich noch öfter brauchen.
wie bereits erwähnt
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 11:38
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke Dir, hatte das von isset schon gelesen, leider wurde dabei ein Wert zugewiesen und ich kam damit nicht klar.

Lese mir das nachher nochmal in Ruhe durch, erstmal ein wenig Schlaf.

Melde mich wieder, wenn ich das gefixt habe

Gruß Maribel
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 12:00
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Aja, damit ihr mal seht, wem ihr da helft, habe ich mal ein Foto an gehangen, wo ihr mich und meine süße seht.

Aber nun bin ich endgültig im Bett, bis später dann

Gruß Maribel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg nena.jpg (43,1 KB, 123x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 22:09
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nun finde ich öfter Beispiele in dieser Art:

PHP-Code:
$result = @mysql_db_query($db
"INSERT INTO filme 
        (Titel, Darsteller, Inhalt, Bild, Jahr, R_ID)
VALUES 
         ('$Titel', '$Darsteller', '$Inhalt', '$Bild', '$Jahr', '$R_ID')"
);
$F_ID mysql_insert_id(); 
auf der anderen Seite lese ich:

Zitat:
Grundregel

Variablen werden niemals in Anführungszeichen gesetzt! Wer es trotzdem tut, wird aus der Gemeinschaft der Programmierer ausgeschlossen. Wie all diejenigen, die noch immer mit GOTO arbeiten, wenn es die Sprache erlaubt.
Also was ist denn nun richtig beim INSERT z.B.

Gruß Maribel
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 22:26
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vergess solche Beispiele, wie das gerade angegebene..

schlechter Programmierstil

mfg
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 22:39
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja, ich will mir ja guten Stil angewöhnen und habe extra ein Beispiel gewählt, welches nichts mit meiner DB zu tun hat.

Aber wie sieht das denn in gutem Programmierstiel aus?

PHP-Code:
       $sql "INSERT INTO tblkassenbuch
                    (
                    belegnr,
                    belegart,
                    mitarbeiterID,
                    filialID,
                    betragges,
                    kundenkonten,
                    kasse
                    )
                VALUES
                    (
                    "'".$_SESSION['
belegnr']."'",
                    2,
                    "'".$_SESSION['
mitarbeiterID']."'",
                    "'".$_SESSION['
filialID']."'",
                    "'".$_SESSION['
cuponpreis']."'",
                    "'".$_SESSION['
cuponpreis']."'",
                    "'".$_SESSION['
cuponpreis']."'"
                    )
                    "

Leider bringt mir das einen Escape Error in Linie 13.

Gruß Maribel

Geändert von Maribel (16-05-2008 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 23:15
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
<?php

$sql 
"INSERT INTO tblkassenbuch
        (
           belegnr,
           belegart,
           mitarbeiterID,
           filialID,
           betragges,
           kundenkonten,
           kasse
        ) VALUES (
           '"
.$_SESSION['belegnr']."',
           2,
           '"
.$_SESSION['mitarbeiterID']."',
           '"
.$_SESSION['filialID']."',
           '"
.$_SESSION['cuponpreis']."',
           '"
.$_SESSION['cuponpreis']."',
           '"
.$_SESSION['cuponpreis']."'
        )
        "
;
SO wird da ein schuh drauß
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 16-05-2008, 23:20
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Richtig, der Fehler ist nun weg.

Danke
Maribel

Edit:

Das Script läuft nun fast wie es soll, auch die header Weiterleitungen klappen nun, seit ich die Fehlerausgabe wieder auf normal gestellt habe.

Ein klitzekleines Problem, aber dazu siehe neuen Tread.

Geändert von Maribel (17-05-2008 um 00:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 00:20
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Mein Script schreibt doppelt in die Datenbank, warum?

Ja, wie gesagt, es läuft nun gut, aber:

Mein Kassenbucheintrag wird doppelt geschrieben, warum das dann?
Wo kommt das denn her? Doppelt hält zwar besser, sagt man, macht aber meine Abrechnung kaputt

PHP-Code:
    // Kassenbucheintrag vorbereiten
       
$sqli "INSERT INTO tblkassenbuch
                    (
                    belegnr,
                    belegart,
                    mitarbeiterID,
                    filialID,
                    betragges,
                    kundenkonten,
                    kasse
                    )
                VALUES
                    (
                    '"
.$_SESSION['belegnr']."',
                    2,
                    '"
.$_SESSION['mitarbeiterID']."',
                    '"
.$_SESSION['filialID']."',
                    '"
.$_SESSION['cuponpreis']."',
                    '"
.$_SESSION['cuponpreis']."',
                    '"
.$_SESSION['cuponpreis']."'
                    )
                    "
;
        
// Werte schreiben
        
mysql_query($sqli) or die(mysql_error()); 
Gruß Maribel
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 00:27
goth
  Moderator
Links : Onlinestatus : goth ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Erde
Beiträge: 7.271
goth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So minimalistisch wie Deine Quellcodeangabe ist, wundert es mich, warum du die Zuweisung an $sqli noch mitkopiert hast.

An diesen Zeilen liegt's nicht.
__________________
carpe noctem

Bitte keine Fragen per EMail ... im Forum haben alle was davon ... und ich beantworte EMail-Fragen von Foren-Mitgliedern in der Regel eh nicht!
Hinweis: Ich bin weder Mitglied noch Angestellter von ebiz-consult! Alles was ich hier von mir gebe tue ich in eigener Verantwortung!
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 00:31
Luka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Luka ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 215
Luka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

wie goth schon sagt kann man an dem Teil nix erkennen. Vielleicht liegt das Ganze in einer Schleife und deswegen wird es mehrfach eingetragen, vielleicht klickst Du auch auf Refresh beim Abschicken des Formulars und es wird deshalb 2 mal eingetragen...

Ein wenig mehr müsste man also sehen.

Gruss Luka
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 00:33
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja, der Rest steht ja mehrfach im anderen Tread.

PHP-Code:
<?php
    session_start
();
    include_once(
'val_login.inc.php');
    include_once(
'../connect.inc.php');
    
// Radiobutten abfragen  
    
if ($_POST['radio'] == "no")
        {
            
// nicht bestaetigt, zurueck zur Seite cajero
            
header('Location: http://orenidle.org/intra/intern/cajero.php');
            exit();
        }
        else
            {
                
// bestaetigt, Kundenkonto holen
                
$sql "SELECT  kstatID,
                                kontostand
                        FROM    tblkundenstat
                        WHERE   kundenID ="
.$_SESSION['kundenID'];
                
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
                
$result_fetched mysql_fetch_assoc($result);
            }
    
// Variablen fuers Update fuellen
    
$kstatID = (int)$result_fetched['kstatID'];
    
$kontostand = (int)$result_fetched['kontostand'];
    
$kontostandneu $kontostand + ($_SESSION['cuponpreis']);
    unset(
$kontostand);
    
        
// Update SQL Befehl aufbauen
        
$sql "UPDATE
                    tblkundenstat
                SET
                    kontostand = $kontostandneu
                WHERE
                    kstatID = $kstatID"
;
        
// Werte schreiben
        
$mem mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    
// Kassenbucheintrag vorbereiten
       
$sqli "INSERT INTO tblkassenbuch
                    (
                    belegnr,
                    belegart,
                    mitarbeiterID,
                    filialID,
                    betragges,
                    kundenkonten,
                    kasse
                    )
                VALUES
                    (
                    '"
.$_SESSION['belegnr']."',
                    2,
                    '"
.$_SESSION['mitarbeiterID']."',
                    '"
.$_SESSION['filialID']."',
                    '"
.$_SESSION['cuponpreis']."',
                    '"
.$_SESSION['cuponpreis']."',
                    '"
.$_SESSION['cuponpreis']."'
                    )
                    "
;
        
// Werte schreiben
        
mysql_query($sqli) or die(mysql_error());
    
// Script beenden und zurueck zur Cajero Seite
    
header('Location: http://orenidle.org/intra/intern/cajero.php');
?>
aber hier nochmal komplett.

Gruß Maribel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.