php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 13:48
basilsue
 Newbie
Links : Onlinestatus : basilsue ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 12
basilsue ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard PHP und ReWrite Engine

Hallo Zusammen

ich bin schon seit einger Zeit daran am versuch die Rewrite Engine einzubauen, jedoch leider ohne Erfolg.

Ich habe mir ein paar Tutorials angeschaut und auch so gut wie möglich die SUCHMUSTER zu begreiffen.

Einen kleinen Erfolg konnte ich schon verbuchen. Mit Hilfe eines simplen Tutorial wurde aus "/index.php?id=12" den Link "/namederseite,12.html" gezaubert (Es wurde einfach richtig interpretiert beim verarbeiten für den Inhalt)

Jetzt bin ich aber an meine Grenze gestossen und wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte oder einen guten Link zu einem Tutorial liefern könnte.

Die URL sieht so aus (Das ganze liegt auf dem Root und anstat "index.php?" benutze ich nur "?")

HTML-Code:
<a href="?nav=1,40,80">Link zur Testseite</a>
Beispiel ID's erklärung:
[X,x,x] 1 = die Kategorie ID
[x,X,x] 40 = die Seiten ID
[x,x,X] 80 = die Unterseiten ID

Zu den ID's stehen natürlich in der Datenbank auch die passenden Namen.

Den Link würde ich mit PHP so erstellen (Also die Navigation Ausgabe):

PHP-Code:
echo "<a href='".$cattitel."/".$navtitel."/".$catid."/".$navid."/".$subofid."/index.html">".$cattitel."</a>"; 
Der HTML Output wäre dann irgendwie so:
Testkategorie/MeineTestSeite/1/40/80/index.html

Ich würde mir wünschen das die Rewrite Engine dies danach auch richtig ausdrückt / interpretiert und nicht ständig "Seite konnte nicht gefunden werden" anzeigt.

Das müsste doch so ähnlich aussehen:
RewriteRule ^(\w)/(\w)/(\d)/(\d)/(\wd)/index\.html$ /?nav=$1,$2,$3 [L]


-----------------------------------------------------------

PHP-Code:
<?php
    
// nach dem klicken des "htacces link" sollte doch das resultat "123,123,123" sein.
    
echo $_GET['nav'];
    
    
//* htacces link
    // so sollte doch der link aussehen wenn die htacces auf dem server ist
    
echo '<a href="test/test/123/123/123/index.html">testlink</a>';
    
    
//* originaler link
    // ohne die acces würde der link ja dann so aussehen
    
echo '<a href="?nav=123,123,123">testlink</a>';
?>
Beim klicken des "htacces link" kommt jedoch immer:

Objekt nicht gefunden!

Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden .......

Natürlich, weil dieser Ordner/Datei nicht auf dem Webserver liegt.


-----------------------------------------------------------

PS: Ja ich habe die Suchfunktion benutzt und mir mühe gegegeben beim verfassen des Beitrags.

Ich bin für jeden Tipp oder Link sehr Dankbar. Das schönste wäre natürlich wenn mir jemand beim kurz die Code verbesserungen mitteilen könnten hier im Forum. Wir werden ja sehen.

Vielen Dank im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 14:13
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

du kannst ja mit $1 auf die variablen zugreifen
RewriteRule ^news-(.*).html$ news.php?readmore=$1
RewriteRule ^news-(.*)-(.*).html$ news.php?readmore=$1&do=$2

verstehst du den sinn dabei?

aus news.php?readmore=3&do=add wird news-3-add.html
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 14:53
basilsue
 Newbie
Links : Onlinestatus : basilsue ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 12
basilsue ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke schonmal UzumakiNaruto für deine schnelle Antwort. In einem anderen Forum wurde mein Post zuerst verschoben und danach erhielt ich Tage keine Antwort. Herzlichen Dank also schonmal :-)

Ich möchte aber noch zusätzlich informationen in diese URL schreiben.

WARUM DENN?

Google freut sich doch über Informationen jeglicher art :-). Du hast ja noch "news" davor hinzugefügt, dort möchte ich noch den Namen der Kategorie hinschreiben in der die News liegt. (zBsp.)
PHP-Code:
echo '<a href="'.$newskategorie.'-'.$newsid.'-'.$_GET['do'].">Hier geht es zum News Eintrag 3</a> 
Wie mache ich sowas?


----- Nochmals zum nach vollziehen:

in deinem Beispiel müsste ich also den Link so gestalten:

PHP-Code:
echo '<a href="news-3-add.html">Hier geht es zum News Eintrag 3 :-)</a>'
Abfangen kann ich die "News ID 3" nach wie vor mit
PHP-Code:
 $_GET['readmore'
??? (aus deinem Beispiel "news.php?readmore=3&do=add")

Geändert von basilsue (06-08-2008 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 15:09
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mod_rewrite ist ja nur dafür da, damit die links "schöner" aussehen (kürzer sind)

der apache bekommt die anfrage news-3-add.html und ändert das intern um zu news.php?readmore=3&do=add und holt sich dann die php datei und dann wird abgearbeitet als hättest du ganz normal im browser nach news.html?readmore=3&do=add gefragt

wenn es $1 und $2 gibt ... wird es wohl auch $3, $4, usw geben
probiere es doch einfach mal aus.

erstmal versuche deinen link wie gewohnt zu bauen (mit normalen get parametern)
danach erstellst du deine RewriteRule und testest deinen "neuen" link

vorgekaut wird nicht .... selbst ist der/die mann/frau
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 15:21
basilsue
 Newbie
Links : Onlinestatus : basilsue ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 12
basilsue ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ja hast vollkommen recht @ vorgekaut wird nicht. (Mann btw)

Werde das gleich mal ausprobieren und mich melden. Falls noch Hilfe-Bedarf besteht

Danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 15:31
basilsue
 Newbie
Links : Onlinestatus : basilsue ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 12
basilsue ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich sag es mal so: Entweder bin ich so enttäuscht von mir oder von rewriteEngine :-)


Das ist meine index.php mit der ich das ganze Teste. Wenn der "Htacces" Link funktioniert müsste er ja etwas anzeigen bei echo $_GET['nav']. Statdessen kommt einmal mehr "Not Found. The requested document was not found on this server." :*-(

PHP-Code:
    <?php
        
// nach dem klicken des "htacces link" sollte doch das resultat "123,123,123" sein.
        
echo $_GET['nav'] . "<hr>";
        
        
//* htacces link
        // so sollte doch der link aussehen wenn die htacces auf dem server ist
        
echo '<a href="1-2-3.html">testlink</a><hr>';
        
        
//* originaler link
        // ohne die acces würde der link ja dann so aussehen
        
echo '<a href="?nav=123,123,123">testlink</a><hr>';
    
?>
Das hier ist der Auszug aus der HTACCES:

PHP-Code:
RewriteEngine On
RewriteRule 
^(.*)-(.*)-(.*).htmlindex.php?nav=$1&,$2,$[L
Habe es Lokal und auf dem Webserver getestet unter:
http://freakstylez.ch.server01.mywebserver.ch/

Geändert von basilsue (06-08-2008 um 15:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 15:42
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

index.php?nav=$1&,$2,$3

ist das ein funktionierender link in php????

index.php?nav=$1&param2=$2&param3=$3 wohl eher
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 15:52
basilsue
 Newbie
Links : Onlinestatus : basilsue ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 12
basilsue ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

es ist ein funktionierender link, weil ich die variabeln mit explode "," auseinander nehme. Spielt das für Rewrite eine Rolle?

Wie dem auch sei, ich möchte das Rad nicht neu Erfinden und habe es umgeschrieben:

PHP-Code:
    <?php
        
// nach dem klicken des "htacces link" sollte doch das resultat "123,123,123" sein.
        
echo $_GET['p1'] ." " .$_GET['p2']." " .$_GET['p3'] . "<hr>";
        
        
//* htacces link
        // so sollte doch der link aussehen wenn die htacces auf dem server ist
        
echo '<a href="1-2-3.html">testlink</a><hr>';
        
        
//* originaler link
        // ohne die acces würde der link ja dann so aussehen
        
echo '<a href="?p1=123&p2=123&p3=test">testlink</a><hr>';
    
?>
und in der htacces steht nun

PHP-Code:
RewriteEngine On
RewriteRule 
^(.*)-(.*)-(.*).htmlindex.php?p1=$1&p2=$2&p3=$[L
Ihr/Du dürft/darfst 3x Raten was nun kommt:

"Not Found. The requested document was not found on this server."

:-( HELP :-)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 15:55
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mod_rewrite an???
ist der apache so konfiguriert das mod_rewrite auch funken kann?

hatte das die tage bei mir auch.

lokal ging es nicht (vhosts falsch konfiguriert) .. aus dem internet ging es.
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 16:50
basilsue
 Newbie
Links : Onlinestatus : basilsue ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 12
basilsue ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe es jeweils Lokal und auf 2 verschiedenen Webspaces, Anbieter getestet => es funktioniert nicht. Es muss ein Fehler am Code sein. Kann mir jemand helfen? Gibt es noch ein paar Fackundige Soziale Menschen ? :-)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 16:58
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Schuss ins Blaue:
Dir ist schon bewusst, dass ein . in einem regulären Ausdruck eine besondere Bedeutung hat? Der steht für ein x-beliebiges Zeichen. Wenn du wirklich den . als Zeichen finden willst musst du diesen escapen.
Gute Seite zum Thema: www.modrewrite.de
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)

Geändert von jahlives (06-08-2008 um 17:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 17:40
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Schuss ins Blaue:
Dir ist schon bewusst, dass ein . in einem regulären Ausdruck eine besondere Bedeutung hat? Der steht für ein x-beliebiges Zeichen. Wenn du wirklich den . als Zeichen finden willst musst du diesen escapen.
Gute Seite zum Thema: www.modrewrite.de
ein x-beliebiges zeichen ist schon richtig .. natürlich kann man noch unterscheiden ob das zahlen oder buchstaben sein sollen
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 19:58
Griecherus
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Griecherus ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Griecherus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von UzumakiNaruto
ein x-beliebiges zeichen ist schon richtig .. natürlich kann man noch unterscheiden ob das zahlen oder buchstaben sein sollen
Richtig, mag sein - optimal, nein. Mehr dazu ist über die Suche (Greedy Dot versus Negated Character Class) zu finden.
Besser:
Code:
^([^-]*)-([^-]*)-([^-]*)\.html$
Grüße
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 20:01
wshbg
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : wshbg ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 33
wshbg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Getestetes Beispiel:
die .htaccess enthält
Code:
RewriteEngine On 
RewriteRule ^(.*)-(.*)-(.*).html$ index.php5?p1=$1&p2=$2&p3=$3 [L]
in der Datei index.php5 am Anfang in php-Tags
Code:
var_dump($_GET)
irgendwo im html Teil
Code:
<a href="1-2-3.html">testlink</a>
und nach klick auf den Link liefert var_dump
Code:
array(3) { ["p1"]=>  string(1) "1" ["p2"]=>  string(1) "2" ["p3"]=>  string(1) "3" }
Was kann man alles falsch machen? Die Datei heisst ".htaccess" und liegt im fraglichen Verzeichnis? Das Modul rewrite muss geladen sein und für dieses Verzeichnis muss die Option "AllowOverride All" gesetzt sein, (keine Ahnung, ob eines der anderen Schlüsselwörter auch ausreicht??) damit die .htaccess Beachtung findet.
Wilfried
__________________
Die Macht der Presse spüren vor allem die Weintrauben.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 07-08-2008, 10:34
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
ein x-beliebiges zeichen ist schon richtig .. natürlich kann man noch unterscheiden ob das zahlen oder buchstaben sein sollen
Wie Griecherus schon sagte hängt "richtig" oder "falsch" in diesem Falle davon ab ob der RegExp GREEDY oder UNGREEDY ist. Bei einen RegExp der GREEDY ist macht es keinen Sinn hinter .* noch nach einem expliziten Muster zu suchen, denn der RegExp wird alles mit .* matchen
Zitat:
Was kann man alles falsch machen? Die Datei heisst ".htaccess" und liegt im fraglichen Verzeichnis?
Wenn ich mir das anschaue
Code:
array(3) { ["p1"]=>  string(1) "1" ["p2"]=>  string(1) "2" ["p3"]=>  string(1) "3" }
dann ist das doch richtig. Oder sehe ich das komplett falsch? Du hast doch die Bestandteile der URL als GET Parameter erhalten und das war es doch was du wolltest
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.