php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-10-2008, 11:02
frankburian
 Guest
frankburian
Beiträge: n/a
Question [OOP] Instanz an Unterklasse weiterreichen?

Hallo,

ich hab eine "Hauptklasse" (core.class.php) und eine "Unterklasse" (subcore.class.php).
Ich weise im Konstruktur der "Hauptklasse" einer Variable ($strContent) einen Wert zu und will diesen Wert mit einer Methode der "Unterklasse" ausgeben.

Hier mal der Beispiel-Code: (Zum Problem komm ich nach dem Code...)
index.php
PHP-Code:
<?php
    
include('core.class.php');
    include(
'subcore.class.php');
    
    
$core = new core();
    
$subcore = new subcore();
    
    echo 
$subcore->getContent();
?>
core.class.php
PHP-Code:
<?php
class core
{
    protected 
$strContent NULL;
    
    function 
__construct()
    {
        
$this->strContent 'Führe aus<br />';
    }
}
?>
subcore.class.php
PHP-Code:
<?php
class subcore extends core
{
    function 
__construct()
    {
        
parent::__construct();
    }

    public function 
getContent()
    {
        return 
$this->strContent;
    }
}
?>
Also, um Zugriff aus der "Unterklasse" auf die Variable "$strContent" aus der "Hauptklasse" zu haben, muss ich im Konstruktor der "Unterklasse" ein
PHP-Code:
parent::__construct(); 
einfügen.

So jetzt zum Problem!
Nehmen wir mal an, das Projekt ist sehr groß und der Konstruktor der "Hauptklasse" übernimmt Aufgaben wie:
- Verbindung mit der MySQL-Datenbank
- Liest Konfig-Dateien ein
- usw.

Jetzt brauch ich aber auch eine MySQL-Verbindung in der "Unterklasse" und würde gern die Verbindung nehmen die mit dem Konstruktor der "Hauptklasse" erstellt wurde.
Das Problem ist, das durch
PHP-Code:
parent::__construct(); 
der Konstruktor der "Hauptklasse" 2x mal aufgerufen wird, und 2 mal eine MySQL-Verbindung hergestellt wird. Was natürlich aus Performance-Gründen unakzeptabel ist, vorallem wenns es noch 10 weitere "Unterklassen" gibt.

Ich dachte mir, setzt du in der "Hauptklasse" im Konstruktor einfach eine If-Abfrage ob die Variable schon ein Wert zugewiesen wurde, und wenn ja, dann mach nix und weis es eben nicht nochmal zu.
Aber leider geht, das auch nicht, da der Konstruktor der Hauptklasse nach dem parent::__construct(); scheinbar die Variable nicht kennt.

Also, kennt jemand eine Möglichkeit, die Instanz aus der "Hauptklasse" an die "Unterklasse" weiterzureichen, ohne jedes mal den Konstruktor der "Hauptklasse" wieder aufrufen zu müssen?

Danke!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-10-2008, 11:16
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du solltest anders kapseln
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24-10-2008, 12:49
frankburian
 Guest
frankburian
Beiträge: n/a
Standard

Wie meinst du das?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-10-2008, 14:13
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In dem Beispiel wird der Konstruktor der Elternklasse doch nur einmal aufgerufen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-10-2008, 14:50
frankburian
 Guest
frankburian
Beiträge: n/a
Standard

Nein, wieso?
2x mal!

Einmal wo "Core" instanziert wird und einmal wo "Subcore" instanziert wird.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-10-2008, 15:45
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Wie, 2 mal?
Konstruktoren dürfen nur einmal aufgerufen werden!

Zitat:
"Hauptklasse" an die "Unterklasse"
Und Nebenklassen kenne ich auch nicht. Aber wohl vererbung, z.B. kind, eltern, vater..
Und es ist eben ein riesen OOP Bock, wenn Elternklassen Wissen um ihre Ableitungen(Kinder) haben müssen.
Ein grundlegender Designfehler.
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (24-10-2008 um 15:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-10-2008, 18:31
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: [OOP] Instanz an Unterklasse weiterreichen?

Zitat:
Original geschrieben von frankburian
der Konstruktor der "Hauptklasse" 2x mal aufgerufen wird, und 2 mal eine MySQL-Verbindung hergestellt wird. Was natürlich aus Performance-Gründen unakzeptabel ist, vorallem wenns es noch 10 weitere "Unterklassen" gibt.
Das ist sowieso schon falsch. Sobald einmal eine Verbindung zum MySQL-Server vorhanden ist, wird immer wieder diese Ressource-ID zurück gegeben — außer man sagt mysql(i)_connect per explizitem Parameter, dass eine neue Ressource angelegt werden soll.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-10-2008, 22:18
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was du da baust sieht mir ganz nach einem Gott-Objekt aus!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-10-2008, 01:32
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein. Selbst wenn ... Das ist ein billo platform effect ... Aber auch nicht so recht ... Nicht mal ein anti pattern
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-10-2008, 10:11
Piremilok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Piremilok ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 95
Piremilok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hey,

in dem Zusammenhang würde mich folgendes interessieren:

Nehmen wir an, wir haben eine Klasse AUTO, die alle wichtigen Bestandteile enthält.
So, jetzt gibt es aber eine Erweiterung der Klasse AUTO von Mercedes mit Hybrid-Motor oder von BMW mit elektrischen Fensterhebern.

Letztendlich läuft das ja über Vererbung, aber wie lade ich so etwas?
Ich müsste für Mercedes ja nur die Mercedes-Klasse starten, die auf die AUTO-Klasse verweist.
Muss ich dann per Hand prüfen: Wenn Mercedes dann lade Mercedes-Klasse, wenn BMW..., wenn nichts, dann lade AUTO-Klasse?

Wäre doch ziemlich umständlich!

gruß
Piremilok
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-10-2008, 12:17
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Wieso "Klasse Merceds"?
Ist Daimler nicht nur der Hersteller?
Also verpasse deiner Klasse Auto eine Eigenschaft Hersteller.

Dem Auto vom Hersteller Kettler verpasst du "Trettkurbel" als Antriebseigenschaft. Und so kann auch dein BMW eine el. Fensterkurbel bekommen.

Eine Notwendigkeit für Vererbung sehe ich da noch nicht. Ausserdem scheint mir dein Ansatz gefährlich. Er versucht Implementationsdetails vorwegzunehmen. Ein Interface "Kraftfahrzeug" wäre also evtl. angemessener.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-10-2008, 13:51
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Genau, und du selbst prüfst nix, sondern reichst alles an eine Factory Class weiter, die das für dich macht.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25-10-2008, 19:58
Piremilok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Piremilok ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 95
Piremilok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

merke gerade, dass meine Beispiele echt schlecht waren.
Eigenschaften wie Antriebsart etc. in einer Klasse wären Blödsinn.

Aber nehmen wir an, es kommen ganz neue Funktionen hinzu, die in einer Kind-Klasse enthalten sind.

Letztendlich start ich doch dann nur die Kind-Klasse, oder nicht?
Diese kann dann durch extends auf die Funktionen der Eltern-Klasse zugreifen. Soweit ist ja alles logisch.

Aber ich müsste ne komplett neue Instanz eröffnen für diese Kind-Klasse, sofern ich die Eltern-Klasse bereits gestartet habe.

Mein Denk-Problem ist, glaub ich, dass ich gern alles systematisch machen würde:
1. Eltern-Klasse starten
2. Merken, dass für diesen Bereich eine Erweiterung nötig ist und somit die Kind-Klasse einbinden und über die Instanz der Elternklasse normal aufrufbar

Aber ich glaub, so rum geht das nicht...

gruß
Piremilok
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25-10-2008, 20:06
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du "startest" nicht eine Kindklasse aus einer Elternklasse, sondern du erzeugst direkt ein Objekt von der Kindklasse.

PHP-Code:
class Fahrzeug {
    public function 
beschleunigen() {
        
// ...
    
}

    public function 
bremsen() {
        
// ...
    
}
}

class 
Auto extends Fahrzeug {
    public function 
hupen() {
        echo 
'*meep* *meep*';
    }
}

$auto = new Auto();
$auto->beschleunigen();
$auto->hupen();
$auto->bremsen(); 
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25-10-2008, 21:22
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Piremilok
1. Eltern-Klasse starten
2. Merken, dass für diesen Bereich eine Erweiterung nötig ist und somit die Kind-Klasse einbinden und über die Instanz der Elternklasse normal aufrufbar
Ich sagte bereits: Factory pattern!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:06 Uhr.