php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 19:59
chefdesigner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chefdesigner ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Bayern
Beiträge: 257
chefdesigner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Funktionstasten F1 - F12 via PHP abfragen

Guten Abend,

ich arbeite derzeit an einem Projekt, bei welchem es sehr hilfreich wäre, wenn man mittels PHP die Funktionstasten (F1 - F12) abfragen könnte.

Ich habe daraufhin bereits ein wenig gegoogelt und leider nur negative Antworten auf meine Frage gefunden. Da es meine Arbeit wirklich sehr erleichtern würde, will ich meine Frage hier noch einmal den Profis stellen:
Ist es möglich mit PHP die Funktionstasten abzufragen?
__________________
Das Genie überblickt das Chaos!

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 20:17
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nein, PHP ist eine Serverseitige Skriptsprache.

ggf. mit Javascript, welches den Druck dann per z.B: Ajax an PHP übergibt.

Mit den Stichworten kannst du noch mal Googel bemühen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 20:21
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

F1 bis F64
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 21:07
chefdesigner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chefdesigner ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Bayern
Beiträge: 257
chefdesigner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Nein, PHP ist eine Serverseitige Skriptsprache.
Ist mir bekannt, war mir nur nicht sicher, ob das nun ein Abfragen der Funktionstasten definitiv ausschließt oder nicht.

Zitat:
ggf. mit Javascript, welches den Druck dann per z.B: Ajax an PHP übergibt.
Jo, dass es mit Ajax gehen müsste hatte ich mir auch schon überlegt. Allerdings hab ich da wieder das Problem, dass ich wieder auf JavaScript angewiesen bin... davon wollte ich unabhängig sein.

Hmm, schade, hatte gehofft, dass es vielleicht doch irgendwie funktioniert.

Zitat:
F1 bis F64
Hmm, ich hab mir das mal angesehen, ist aber wohl noch alles in der Entwicklungsphase. Es waren Hinweise zu finden, dass noch nciht feststeht, ob diese Funktionen in der nächsten PHP-Version überhaupt noch drin sind. Davon abgesehen hab ich die Funktionstasten selbst gar nicht gefunden. Zwar jede Menge anderer Tasten, aber die Tasten F1 bis F12 hab ich nicht gesehn.
__________________
Das Genie überblickt das Chaos!

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 21:23
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von chefdesigner
Hmm, ich hab mir das mal angesehen, ist aber wohl noch alles in der Entwicklungsphase. Es waren Hinweise zu finden, dass noch nciht feststeht, ob diese Funktionen in der nächsten PHP-Version überhaupt noch drin sind. Davon abgesehen hab ich die Funktionstasten selbst gar nicht gefunden. Zwar jede Menge anderer Tasten, aber die Tasten F1 bis F12 hab ich nicht gesehn.
Die ncurses-Erweiterung ist auch nur für Konsolen-Anwendungen gedacht.
Sprich wenn man zum Beispiel auf seinem eigenen Rechner in der Eingabeaufforderung ein PHP-Skript startet.
Aber bei deinem Wunsch dreht es sich ja wohl eher um Webanwendungen.

Da wirst du um Javascript nicht herum kommen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 21:34
chefdesigner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chefdesigner ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Bayern
Beiträge: 257
chefdesigner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Aber bei deinem Wunsch dreht es sich ja wohl eher um Webanwendungen.
Naja, es handelt sich um ein Intranet. Es sind also nur begrenzt viele Eingabegeräte, aber auf JavaScript und andere clientseitige Sprachen sollte verzichtet werden.
__________________
Das Genie überblickt das Chaos!

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 22:06
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
aber auf JavaScript und andere clientseitige Sprachen sollte verzichtet werden.
Tja, dann solltest du wohl auch auf Klientseitige Interaktion verzichten...

OffTopic:
Seit fünf Jahren in der Materie und dann solche Ideen. *scnr*
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 22:41
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von chefdesigner
Naja, es handelt sich um ein Intranet. Es sind also nur begrenzt viele Eingabegeräte, aber auf JavaScript und andere clientseitige Sprachen sollte verzichtet werden.
Und wie gedenkst du dann die Anzeige zu machen. HTML fällt da ja leider auch raus.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-10-2008, 22:51
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 28-10-2008, 08:27
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von chefdesigner
Naja, es handelt sich um ein Intranet. Es sind also nur begrenzt viele Eingabegeräte, aber auf JavaScript und andere clientseitige Sprachen sollte verzichtet werden.
Gerade im Intranet bietet es sich an auf "spezielle" Features zu setzen um die Benutzerführung zu vereinfachen, da man in einem Firmennetzwerk davon ausgehen kann, dass jeder den gleichen Browser mit den gleichen Einstellungen benutzt.
Abgesehen davon kann man den paar Leute, die an ihren Einstellungen rumgefummelt haben, Support bieten.

Ansonsten kannst du das auch in Flash/Active-X basteln, da kann man auch die Tasten abfragen (ob gerade auch die F-Tasten weiß ich nicht...) wäre aber meiner Meinung nach noch viel unsinniger als einfach die Methode in JS zu implementieren und —_wenn dir so viel daran liegt —_ein Fallback, falls JS deaktiviert ist.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 28-10-2008, 09:24
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Hmm, ich hab mir das mal angesehen, ist aber wohl noch alles in der Entwicklungsphase. Es waren Hinweise zu finden, dass noch nciht feststeht, ob diese Funktionen in der nächsten PHP-Version überhaupt noch drin sind. Davon abgesehen hab ich die Funktionstasten selbst gar nicht gefunden. Zwar jede Menge anderer Tasten, aber die Tasten F1 bis F12 hab ich nicht gesehn.
1. So leid es mir tut, aber ich konnte nicht ahnen, dass das eine Webserveranwendung werden soll. Da doch sonst jeder weiß, dass man mit PHP (auf dem Webserver) nicht an die Client Tastatur rankommt.

2. Zeile 1 der Tabelle auf http://de3.php.net/manual/de/ncurses.keyconsts.php zeigt dir die Funktionstasten
"NCURSES_KEY_F0 - NCURSES_KEY_F64". Also nicht zu finden, ist ganz großer Unsinn!!

3. Ob das bei der nächsten PHP Version noch dabei ist, kannst weder du noch ich bestimmen. Aber auch wenn es aus der standard Distribution herausgenaommen wird, so wie es mit MySQL in PHP5 geschehen ist, wird es bestimmt noch jahrzehnte im PECL verfügbar sein. Wie es auch jetzt noch massig PHP5 installationen mit MySQL gibt.

4. Ncurses ist DAS Kommandozeilen Framework/Bibliotek unter Linux und anderen Unixartigen. Das wird NIE sterben. ausserdem, was soll da denn noch in der entwicklungs Phase sein? Ausgereifter geht es wohl kaum.

Zitat:
Note:
This extension has been moved to the » PECL repository and is no longer bundled with PHP as of PHP 6.0.0
Es bleibt uns also noch lange Zeit erhalten!
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (28-10-2008 um 09:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 28-10-2008, 10:36
chefdesigner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chefdesigner ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Bayern
Beiträge: 257
chefdesigner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Und wie gedenkst du dann die Anzeige zu machen. HTML fällt da ja leider auch raus.
Ja, da hab ich mich wohl etwas wage ausgedrückt.

Zitat:
Gerade im Intranet bietet es sich an auf "spezielle" Features zu setzen um die Benutzerführung zu vereinfachen, da man in einem Firmennetzwerk davon ausgehen kann, dass jeder den gleichen Browser mit den gleichen Einstellungen benutzt.
Abgesehen davon kann man den paar Leute, die an ihren Einstellungen rumgefummelt haben, Support bieten.
Das ist mir auch alles klar, aber wenn es doch nun mal die Vorgabe ist, dann kann ich schlecht ankommen und sagen: "Wir müssen das aber mit JavaScript oder Flash machen.... " Es war ja auch nur eine Frage, ich war mir eigentlich auch ziemlich sicher, dass es mit PHP gar nicht gehen kann. Aber bevor ich das jetzt mit einem Workaround mache dachte ich mir, ich frag einfach mal nach.

Aber ich seh schon, bevor ich das nächste mal nachfrage, muss ich mir meine Fragestellung gut überlegen.

@combie: Okay, okay, ich muss zugeben, dass ich mir das zwar angesehen habe, aber den Text nur überflogen habe. Dabei hab ich wohl auch in der Liste die Funktionstasten übersehen. Trotzdem besten Dank für deinen Hinweis.
Mich hat eben folgender Hinweis abgeschreckt:
Zitat:
Warnung

Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL. Das Verhalten dieser Erweiterung, einschließlich der Funktionsnamen, und alles Andere was hier dokumentiert ist, kann sich in zukünftigen PHP-Versionen ohne Ankündigung ändern. Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko.
__________________
Das Genie überblickt das Chaos!

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Geändert von chefdesigner (28-10-2008 um 10:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.