php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 17:18
YAT
 Newbie
Links : Onlinestatus : YAT ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 19
YAT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Variablenuebergabe per Link

hi,

hab ne einfache Frage:

Wenn ich Variablen per Link uebergebe und mit $_GET "abhol" hackt er bei mir die Variable ab?....

Gibts da eine Zeichenbegrenzung oder so? Wenn ja wie kann ich das ganze umgehen?

Gruß
Yannic
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 17:23
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, die Begrenzung ist aber eigentlich SEHR lang... (nicht als Standard so definiert, aber viele Browser gehen da mMn weit drüber).

POST statt GET.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 17:24
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

urlencode() verwenden.

Und ja, eine Längenbegrenzung gibts auch. So ca. ab 1000 Zeichen ist damit zu rechnen...
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-02-2009, 17:24
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Variablenuebergabe per Link

Zitat:
Original geschrieben von YAT
hab ne einfache Frage:

Wenn ich Variablen per Link uebergebe und mit $_GET "abhol" hackt er bei mir die Variable ab?....
Soll das jetzt die Frage sein?

Gut, die Antwort lautet: Nein, tut "er" nicht.

Zitat:
Wenn ja wie kann ich das ganze umgehen?
In dem du das, was du derzeit falsch machst, richtig machst.

Was das ist, kann ich dir natuerlich nicht sagen, wenn du ueberhaupt nicht zeigst, was du machst.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-02-2009, 11:03
YAT
 Newbie
Links : Onlinestatus : YAT ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 19
YAT ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also....

ich uebergebe die Variablen $id und $name ueber einen link an tag.php.
$id=$_GET['ID'];
$name=$_GET['name'];
Da kommen die Variablen auch ganz an !

nun will ich die Variablen weiter ubergeben bzw. tag.php wird neu aufgerufen mit:
PHP-Code:
<a href=tag.php?tag_=$tmj_t_zur&mon_=$tmj_m_zur&jahr_=$tmj_jzur&ID=$id&name=$name>LINK</a
Und bei dem Link wird die Variable $name immer nach einem Leerzeichen abgehackt egal wie lang der Link ist....
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-02-2009, 13:14
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von YAT
Und bei dem Link wird die Variable $name immer nach einem Leerzeichen abgehackt egal wie lang der Link ist....
D'oh!

Deshalb begrenzt man Attributwerte ja auch, wenn man vernuenftiges HTML schreibt, in dem man sie in Anfuehrungszeichen oder Hochkommata einschliesst.

(Und wenn man's gleich richtig machen will, dann nimmt man auch noch eine URL-gerechte Kodierung evtl. in den Variableninhalten vorkommender Sonderzeichen vor.)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.