php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-07-2009, 22:31
phpler00
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpler00 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
phpler00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Werte im Formular werden nicht übermittelt

Hey ihr Lieben, ich habe ein Problem und weiß nicht mehr weiter!
Bei meinem email-Formular werden folgende Werte nicht übermittelt.

Email-Adresse,Tel.Nummer, Geburtsdatum, Straße Nr, PLZ/Ort, Einzugsdatum, Zählernummer, Jahresverbrauch, Kontoinhaber, Kontonummer, BLZ, Kreditinstitut, Vorteilscode sowie die 2 letzen Checkboxen werden nicht in der email übermittelt.

Der Vorname, Nachname und Anrede werden komischerweiße übermittelt.

Habt ihr eine Idee warum es nicht funktioniert?

-------------------------------------

Hier der Code:

MAILFORMULAR.HTML:

Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<html>
<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
 
<title>****** bestellen</title>
 
<style type="text/css">
body {
background-color: #4682B4;
font-family: Verdana, Arial;
font-size: 11px;
color: #000000;
}
.tb {
background-color: #e9e9e9;
}
 
.ttop {
background-color: #f9f9f9;
font-family: Verdana, Arial;
font-size: 11px;
color: #000000;
padding: 3px;
}
 
.tc {
background-color: #ffffff;
font-family: Verdana, Arial;
font-size: 11px;
color: #000000;
padding: 3px;
}
 
/* ############ CSS fuer Formular #################### */
input.mb {
font-family: Verdana, Arial;
font-size: 11px;
color: #000000;
background-color:#dbdde1;
border: 1px solid #000000;
}
textarea.mb {
font-family: Verdana, Arial;
font-size: 11px;
color: #000000;
background-color: #dbdde1;
border: 1px solid #000000;
}
 
select.mb {
font-family: Verdana, Arial;
font-size: 11px;
color: #000000;
background-color:#dbdde1;
border: 1px solid #000000;
}
 
.los {
font-size: 11px;
font-weight: bold;
color: #000000;
background: #c0cbd3;
border: 1px solid #000000;
}
form { display: inline; }
 
</style>
 
</head>
<body>
 
 
<form action="mailform.php" method="POST">
<div align="center">
<font size="2" color="white"><b>Sie sind kurz davor ***** zu bestellen, nur noch paar Minuten ****** Zukunft</b></font><br><br><table cellspacing="1" cellpadding="0" border="0" class="tb" width="550">
<tr>
    <td class="ttop" colspan="2"><b>Ihre Kundendaten</b></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" colspan="2">Bitte alle Felder mit * ausf&uuml;llen</td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Anrede START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Anrede *</td>
  <td class="tc" width="50%"><select class="mb" name="anrede" size="1"><option value="Herr" >Herr</option>
<option value="Frau" >Frau</option>
</select></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Anrede ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: Nachname START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Nachname *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="nachname" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Nachname ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: Vorname START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Vorname *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="vorname" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Vorname ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: E-Mail START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">E-Mail *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="el1" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: E-Mail ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: Telefon-Nr. START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Telefon-Nr. *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="telefonnr" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Telefon-Nr. ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: Geb.-Datum START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Geb.-Datum *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="gebdatum" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Geb.-Datum ENDE --><tr>
    <td class="ttop" colspan="2"><b>Liefer-/Rechnungsadresse</b></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Straße, Nr START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Straße, Nr *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="strnr" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Straße, Nr ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: PLZ / Stadt START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">PLZ / Stadt *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="plzstadt" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: PLZ / Stadt ENDE -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Einzugsdatum </td>
  <td class="tc" width="50%"><select class="mb" name="einzugsdatum" size="1"><option value="mehrals4wochen" >Vor mehr als 4 Wochen</option>
<option value="wenigerals4wochen" >Vor weniger als 4 Wochen</option><option value="neu" >Neueinzug</option>
 
</select></td>
</tr><tr>
    <td class="ttop" colspan="2"><b>Ihr Energiepaket</b></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Möchten Sie Strom? START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Ausgewählt: Strom</td> <td class="tc" width="50%"></td>
</tr>
<tr>
    <td class="ttop" colspan="2"><b>Liefertermin</b></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Wann sollen wir ihren Strom liefern? </td>
  <td class="tc" width="50%"><select class="mb" name="liefertermin" size="1"><option value="010909" >01.09.09</option>
<option value="011009" >01.10.09</option><option value="011109" >01.11.09</option>
 
</select></td>
</tr><tr>
    <td class="ttop" colspan="2"><b>Angaben zum Stromzähler und Verbrauch</b></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Wie lautet ihre Zählernummer?</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="zaehlernummer" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Ihr derzeitiger Versorger? *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="versorger" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Ihre derzeitige Kundennummer? *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="kundennummer" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<tr>
    <td class="ttop" colspan="2"><b>Monatlicher Abschlag</b></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Ihr Jahresverbrauch in kWh?</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="jahresverbrauch" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Ihr monatlicher Abschlag? </td>
  <td class="tc" width="50%">Wird automatisch errechnet</td>
</tr>
<td class="ttop" colspan="2"><b>Kontoverbindung</b></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Kontoinhaber START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Kontoinhaber *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="kontoinhaber" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Kontoinhaber ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: Kontonummer START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Kontonummer *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="kontonummer" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Kontonummer ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: Bankleitzahl START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Bankleitzahl *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="blz" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Bankleitzahl ENDE -->
<!-- FORMULAR Feld: Kreditinstitut START -->
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Kreditinstitut *</td>
  <td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="kreditinstitut" size="30" maxlength="150"></td>
</tr>
<!-- FORMULAR Feld: Kreditinstitut ENDE -->
<td class="ttop" colspan="2"><b>Vorteilscode</b></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Bitte geben Sie (falls vorhanden) ihren Vorteilscode ein: </td>
<td class="tc" width="50%"><input class="mb" style="width: 200px;" type="text" name="code" size="30" maxlength="150"></td>
</tr><td class="ttop" colspan="2"><b>Kooperationspartner</b></td>
</tr>
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Wir haben folgenden Stromerzeuger für Sie inkl. unserem Partnerbonus ausgesucht </td>
  <td class="tc" width="50%"><img src="logo.gif"></td>
</tr>

 
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Ich habe die Voraussetzungen für einen Vertragsabschluss mit der ***** Deutschland GmbH gelesen und akzeptiere diese.</td>
  <td class="tc" width="50%"><input type="checkbox" name="check" value="JA" checked></td>
</tr>
 
 
<tr>
    <td class="tc" width="50%">Ich habe die <a href="daten.html" target="_blank">Datenschutzbestimmungen</a> und die <a href="agb.html" target="_blank">AGB</a> gelesen und akzeptiere diese.</td>
  <td class="tc" width="50%"><input type="checkbox" name="check2" value="Kunde akzeptiert Datenschutz und AGB" checked></td>
</tr>
 
 
 
 
 
 
 
<tr>
    <td class="ttop" colspan="2" align="center"><input style="width: 100px;" class="los" type="submit" value="Bestellung abschließen"></td>
</tr>
</table>
</div>
</form>
</body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-07-2009, 22:33
phpler00
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpler00 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
phpler00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hier der PHP Code der Datei mailform.php

PHP-Code:

<?PHP

$text 
'Folgende Bestellung ist eingegangen:'."\n"."\n".'Anrede:'.' '.$_POST[anrede]."\n".'Nachname:'.' '.$_POST[nachname]."\n".'Vorname:'.' '.$_POST

[vorname]."\n".'E-Mail Adresse:'.' '.$_POST[el1]."\n".'Telefon-Nr.:'.' '.$_POST[telefonnr]."\n".'Geb.-Datum:'.' '.$_POST[gebdatum]."\n"."\n".'Straße, Nr:'.' '.$_POST

[strnr]."\n".'PLZ / Stadt:'.' '.$_POST[plzstadt]."\n".'Einzugsdatum:'.' '.$_POST[einzugsdatum]."\n"."\n".'Energiepaket:'.' '.'Der Kunde möchte 

Strom'
."\n"."\n".'Liefertermin:'.' '.$_POST[liefertermin]."\n"."\n".'Zählernummer:'.' '.$_POST[zaehlernummer]."\n".'Derzeitiger Versorger:'.' '.$_POST

[versorger]."\n".'Kundennummer:'.' '.$_POST[kundennummer]."\n"."\n".'Jahresverbrauch in kWh:'.' '.$_POST[jahresverbrauch]."\n"."\n".'Kontoinhaber:'.' '.$_POST

[kontoinhaber]."\n".'Kontonummer:'.' '.$_POST[kontonummer]."\n".'Bankleitzahl:'.' '.$_POST[blz]."\n".'Kreditinstitut:'.' '.$_POST

[kreditinstitut]."\n"."\n".'Vorteilscode:'.' '.$_POST[code]."\n"."\n.".'Der Kunde hat das Widerrufsrecht, die Widerrufsfolgen, die Bonitätsprüfung, die Erteilung einer 

Vollmacht zur Kündigung des aktuellen Vertrages sowie die Kundeninformation gelesen'
."\n"."\n".'Akzeptiert der Kunde die Voraussetzungen für einen 

Vertragsabschluss?:'
.' '.$_POST[check]."\n".'Hat der Kunde die Datenschutzbestimmungen und die AGB gelesen und akzeptiert?:'.' '.$_POST[check2]."\n"."\n".'Der 

Auftrag kann ausgeführt werden' 
;
Was habe ich falsch gemacht?

Geändert von phpler00 (12-07-2009 um 13:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 02:09
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von phpler00 Beitrag anzeigen
Was habe ich falsch gemacht?
Du hast die Forumsregeln nicht gelesen. Das holst du jetzt mal ganz schnell nach!
Dabei wirst du erfahren, dass wir hier sehr allergisch werden, wenn jemand seinen Code nicht umbricht! Also mach das bitte.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 12:44
phpler00
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpler00 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
phpler00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Du hast die Forumsregeln nicht gelesen. Das holst du jetzt mal ganz schnell nach!
Dabei wirst du erfahren, dass wir hier sehr allergisch werden, wenn jemand seinen Code nicht umbricht! Also mach das bitte.
Hey, wie kriege ich den einen Zeilenumbruch bei der Code-Darstellung hin?
In den Regeln steht da nicht wirklicht, was ich da hinschreiben muss

Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 13:36
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von phpler00 Beitrag anzeigen
Hey, wie kriege ich den einen Zeilenumbruch bei der Code-Darstellung hin?
In den Regeln steht da nicht wirklicht, was ich da hinschreiben muss
Wie hast du den in deinem Posting zwischen diesen zwei zitierten Zeilen hingekriegt?

Vielleicht gibt es da eine supergeheime Spezialtaste auf deiner Tastatur für?
Meistens ist sie zur Tarnung mit [enter] oder [return] beschriftet, manchmal ist auch nur so ein komischer Pfeil drauf ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 13:45
phpler00
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpler00 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
phpler00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Wie hast du den in deinem Posting zwischen diesen zwei zitierten Zeilen hingekriegt?

Vielleicht gibt es da eine supergeheime Spezialtaste auf deiner Tastatur für?
Meistens ist sie zur Tarnung mit [enter] oder [return] beschriftet, manchmal ist auch nur so ein komischer Pfeil drauf ...
Bist du lustig

Der Php Code lässt sich aber nicht aufteilen, sonst habe ich Leerzeichen drinnen, die ihr widerrum als Fehler markieren könntet

Ich probiers..

Edit: So besser?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 14:04
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Edit: So besser?
Naja...

Zum nächsten Schritt:
Als erstes setzt du jetzt:
PHP-Code:
error_reporting(-1);
ini_set('display_errors'TRUE); 
An den Anfang der php Datei und behebst die ganzen kleinen gemeldeten Fehlerchen.


PS:
So könnte man deine Textwurst schöner erfassen:
PHP-Code:
$mailtext = <<<MAIL_TEXT
Folgende Bestellung ist eingegangen:

Anrede: $_POST
[anrede]
Nachname: $_POST
[nachname]
Vorname: $_POST
[vorname]

E-Mail Adresse: $_POST
[el1]
Telefon-Nr.: $_POST
[telefonnr]
Geb.-Datum: $_POST
[gebdatum]

----------
schnipp
----------

Auftrag kann ausgeführt werden

MAIL_TEXT; // ende des Mailtextes 
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (12-07-2009 um 14:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 14:21
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von phpler00 Beitrag anzeigen
Der Php Code lässt sich aber nicht aufteilen, sonst habe ich Leerzeichen drinnen, die ihr widerrum als Fehler markieren könntet
So ein Quatsch.

Du setzt da aus jede Menge recht kurzen Einzelbestandteilen einen String zusammen, und den kannst du bspw. überall da. wo der Verkettungsoperator steht, beliebig auf die nächste Zeile umbrechen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 15:51
phpler00
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpler00 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
phpler00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Notice: Use of undefined constant code - assumed 'code' in /srv/www/vhosts/***.de/subdomains/demo/httpdocs/mail1.php on line 8

Notice: Undefined index: code in /srv/www/vhosts/***.de/subdomains/demo/httpdocs/mail1.php on line 8

Hey, das hat der mir als Fehlermeldung bei allen angezeigt!
Wie soll ich den die Variablennamen definieren?

vor dem ganzen script überall $code = ''; machen?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 16:06
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von phpler00 Beitrag anzeigen
Notice: Use of undefined constant code - assumed 'code' in /srv/www/vhosts/***.de/subdomains/demo/httpdocs/mail1.php on line 8

Notice: Undefined index: code in /srv/www/vhosts/***.de/subdomains/demo/httpdocs/mail1.php on line 8

Hey, das hat der mir als Fehlermeldung bei allen angezeigt!
Wie soll ich den die Variablennamen definieren?

vor dem ganzen script überall $code = ''; machen?
Die Antwort hast du bereits in einem anderen Forum bekommen, worauf du gemeint hast, dass dir das nix bringt.

Forum: phpforum.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Werte im Formular werten nicht übermittelt!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 16:18
phpler00
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpler00 ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 6
phpler00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Die Antwort hast du bereits in einem anderen Forum bekommen, worauf du gemeint hast, dass dir das nix bringt.

Forum: phpforum.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Werte im Formular werten nicht übermittelt!
Jap das stimmt, da mir keiner erläutert hat wie ich das repariert bekomme. Wenn ich das doch alles könnte, würde ich nicht fragen. Mensch ist das den so schwer einem zu helfen in der heutigen Zeit? Echt nur das Nötigste: Debugge mal! Toll wie? Ich bin PHP Anfänger Kann mir hier den keiner ne Antwort darauf geben, warum das hier nicht funktioniert, wobei es eigentlich sollte, da ich ein Tut benutzt habe.

Wie krieg ich den nun diese Fehler meldung weg? Muss ich jede Variable der Textfelder vorher mit §xy = ' '; deklarieren?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 12-07-2009, 16:24
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von phpler00 Beitrag anzeigen
Jap das stimmt, da mir keiner erläutert hat wie ich das repariert bekomme. Wenn ich das doch alles könnte, würde ich nicht fragen. Mensch ist das den so schwer einem zu helfen in der heutigen Zeit? Echt nur das Nötigste: Debugge mal! Toll wie? Ich bin PHP Anfänger Kann mir hier den keiner ne Antwort darauf geben, warum das hier nicht funktioniert, wobei es eigentlich sollte, da ich ein Tut benutzt habe.
Wenn du nicht debuggen kannst, dann lerne es. Programmieren und Debugging geht Hand in Hand. Ohne Debugging gibts kein Programmieren. Das ist wie Kochen und Schmecken. Oder Malen und Sehen. Oder Musizieren und Hören.

Wenn du nicht schmecken kannst, brauchst du erst gar nix zu kochen.

Zitat:
Zitat von phpler00 Beitrag anzeigen
Wie krieg ich den nun diese Fehler meldung weg? Muss ich jede Variable der Textfelder vorher mit §xy = ' '; deklarieren?
Als erstes solltest du die Grundlagen lernen. Array-Schlüssel sind entweder Integer oder Strings, und Strings schreibt man in Hochkomma oder Anführungszeichen!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 13-07-2009, 09:33
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP-Code:
$_POST[anrede
ich geh mal davon aus das da noch ganz andere meldungen kommen!

aber Grundlagen Studium kommste auch hier nicht drum rum.

PHP-Code:
$_POST['anrede'
macht dich mal über den unterschied Schlau ;D

http://phpforum.de/forum/showpost.ph...52&postcount=2

Oo? siehst für mich nur so aus oder hat hellbringer im da nicht schon genau das selbe gesagt wie wir hier?
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Dropdown-Box - es werden keine Values übermittelt Italiener HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 03-11-2007 03:30
function() - Werte werden nicht ersetzt kerbstone PHP Developer Forum 6 09-09-2007 20:10
variable werte werden nicht zurückgesetzt bafh PHP Developer Forum 3 12-06-2005 11:47
Werte werden nicht übergeben hinni PHP Developer Forum 4 07-12-2004 15:52
Werte werden nicht übergeben Toast HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 19-04-2003 19:54

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.