php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:04
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@pekka Am Ende des ersten Schrittes wird der Erfolg des Vorgangs, also im Beispiel das Schreiben von $z, als 'false' gewertet (dies sieht man, wenn man nur den ersten Schritt ausführt). Die intakte, aber als 'false' vorgestellte Variable $z wird dann im zweiten Schritt verarbeitet, aber das Ergebnis ist fehlerhaft.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:07
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was macht die Funktion slash()?
Was zeigt eine Testausgabe von $z direkt nach der Zuweisung von slash()?
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:11
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es liegt nicht an cURL, auch andere zweischrittige Funktionen sind betroffen. Was hatte es mit dem Hinweis auf sich, dass Funktionen ohne 'return' immer 'Null' ausgeben? Das stimmt hier fast. $z wird im ersten Schritt erfolgreich geschrieben, wird im zweiten Schritt aber nicht mehr richtig gelesen und ist am Ende leer (bzw. nur der Dateiname wurde kopiert).
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:13
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Prüfe mal durch schrittweise Testausgaben, an welcher Stelle $z geleert wird. Ab welcher Zeile ist $z leer?
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:19
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die Funktion slash() setzt bloß die Schrägstriche im Dateipfad, daran liegt es nicht. Wie gesagt, wenn man die Funktion in zwei Funktionen aufteilt, kann man sehen, wie Funktion 1 oder Schritt 1 erfolgreich die Datei schreibt (die dann auch auf dem Server vorhanden ist), was, da 'return' fehlt, im Funktionsaufruf nicht gemeldet wird. Eigentlich sollte also in diesem Fall nichts gemeldet werden. Seit der Umstellung wird jetzt aber die false-Meldung ausgegeben.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:21
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, aber ich verstehe immer noch nicht, was das Problem ist
Beschreibe es mal bitte ganz simpel für blöde.
Was ist falsch?
Welche Variable hat in welcher Zeile welchen Wert?
Welchen Wert sollte sie haben?
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:22
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also $z ist ja eigentlich nie komplett leer, da der Dateiname in Schritt 2 übertragen wird. Die Datei ist leer.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:25
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Schritt 1 schreibt die Datei $z. Es wird aber nicht 'return' getätigt. Schritt 2 liest $z. Allerdings nur den Dateinamen.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:28
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie weißt Du, daß die Datei $z leer ist - Du löschst sie doch kurz vor dem Return?
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 02-08-2009, 20:29
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ahh jetzt versthee ich.

Was sagt eine Testausgabe des Dateiinhalts von $z vor dem curl_exec()?
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 03-08-2009, 00:14
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe zur Veranschaulichung ein kleines Skript erstellt:
PHP-Code:
<?php
function addieren ($a$b) {
  
$c $a $b;
  if (
$c == true) {
    echo 
"<p style=\"color:#008000; font-weight:bold\">Rechenvorgang ausgeführt. Ergebnis: $c</p>";
    
// Kein 'return' des Ergebnisses
//    return $c;
  
} else {
    echo 
"<p style=\"color:#bb0000; font-weight:bold\">Rechenvorgang kann nicht ausgeführt werden</p>";
    
// 'return'
    
return false;
  }
}
$ergebnis addieren("1""2");
if (
$ergebnis == true) {
  echo 
"<p style=\"color:#008000; font-weight:bold\">Funktion meldet 'true'. Ergebnis: $ergebnis";
} else {
  echo 
"<p style=\"color:#bb0000; font-weight:bold\">Funktion meldet 'false'</p>";
}
?>
Die Funktion kann hier zwar nicht richtig arbeiten, da das Ergebnis des Rechenvorgangs nicht durch 'return' ausgegeben wird, aber beim Funktionsaufruf dürfte doch kein 'false' ausgegeben werden, weil es nicht so programmiert ist, oder? Unter http://www.weltvolk.de/php/addieren.php kann es aufgerufen werden. Hier die Ausgabe:
Code:
Rechenvorgang ausgeführt. Ergebnis: 3

Funktion meldet 'false'
Zu erwarten wäre doch, dass kein 'false' ausgegeben wird, aber jetzt bedeutet 'nicht true' wohl dasselbe wie 'false'. So war es vorher aber nicht!
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 03-08-2009, 00:39
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zu erwarten wäre doch, dass kein 'false' ausgegeben wird,
Nö, kein Rückgabewert entspricht dem Wert NULL.
Zitat:
aber jetzt bedeutet 'nicht true' wohl dasselbe wie 'false'. So war es vorher aber nicht!
NULL ist auf jeden Fall nicht true, weshalb dein else-Zweig ausgeführt wird. Der Wahrheitswert von NULL ist nämlich false.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 03-08-2009, 01:14
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Desaster hat schon alles gesagt... Und genau aus dem Grund bin ich sicher, daß dein Problem seine Wurzel woanders hat

Was sagt eine Testausgabe des Dateiinhalts von $z? Denn der Punkt ist ja im Moment, wenn ich es richtig verstanden habe, daß eine leere Datei übergeben wird.
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 03-08-2009, 11:12
weltvolk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : weltvolk ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Kiel
Beiträge: 85
weltvolk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von PHP-Desaster Beitrag anzeigen
Nö, kein Rückgabewert entspricht dem Wert NULL.
NULL ist auf jeden Fall nicht true, weshalb dein else-Zweig ausgeführt wird. Der Wahrheitswert von NULL ist nämlich false.
Habe sogar auch mal 'return false' mit ausgeklammert, so dass die Funktion zum Wahrheitswert 'true/false' gar keine Aussage mehr machen dürfte. Trotzdem wird bei Funktionsaufruf weiterhin 'false' ausgegeben, was auf eine große Selbstständigkeit von PHP 5 schließen lässt, denn bei PHP 4 (jedenfalls bei meinem Provider) erfolgte gar keine Meldung.

Das Zweite, was mir aufgefallen ist, ist, dass eine Funktion durch 'return' gar nicht mehr abgebrochen/beendet wird, sondern, wenn in der Funktion nach einem return-Befehl noch Code folgt, die Funktion dann auch bis zum Ende des Codes weiterläuft. Das war bei PHP 4 auch anders!

Jetzt muss ich die Skripte in Bezug auf die problematischen Funktionen komplett umschreiben, d. h. alle zweischrittigen Funktionen, auf die ich so stolz war, in zwei Funktionen teilen. Wie soll ich das schaffen, wo diese Funktionen Bestandteil von anderen Funktionen sind? Jetzt wird alles viel zu kompliziert!

@pekka Es hat wirklich nichts mit cURL zu tun.

Geändert von weltvolk (03-08-2009 um 11:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 03-08-2009, 11:15
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Verhalten beim Zurückgeben von Funktionen hat sich mit PHP 5 nicht geändert. Glaub mir: Ich hab ein Tutorial zu dem Thema geschrieben. Auch return hat sich nicht verändert. Hast Du eine konkrete Stelle, an der return die Bearbeitung einer Funktion nicht abbricht?`Zeig mal.

Zeig auchb mal die Original-Stelle, an der Du den Rückgabewert vergleichst. Passiert das so wie oben von Dir geschrieben? Daß das mal funktioniert hat, ist fast unmöglich bzw. für mich im Moment nicht nachzuvollziehen wie das gegangen sein soll.

Geändert von pekka (03-08-2009 um 11:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PHP5] setlocale('de_DE.UTF8') gibt immer false zurück Dr.Speck PHP Developer Forum 3 14-06-2008 12:17
is_numeric() ist immer false - ???? janein PHP Developer Forum 12 04-04-2008 22:38
Firefox vs IE - return false Problem Vankin HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 04-08-2006 08:35
IF mit mehreren ORs liefert immer false kolli1234 PHP Developer Forum 5 28-11-2004 11:32
return false ?!? ähhmm bin ich nur so oder das script :P JSkrok HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 28-04-2003 13:27

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.