php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 16:18
martinm79
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martinm79 ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 744
martinm79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard ISO-8859-1 nach UTF-8 und die Sonderzeichen

Ich versuche verzweifelt Daten nach Google Base zu exportieren, aber bei den Sonderzeichen kommen immer Fehler.
Dabei benutze ich die Funktion

PHP-Code:
iconv("ISO-8859-1""UTF-8",  $daten); 
Aber der Fehler für ein ü sieht dann so aus.

für

Warum geht das mit iconv() nicht? Laut Beschreibung wandelt diese Funktion ja den Zeichensatz um.
Gibt es da eine saubere Lösung ohne jedes Sonderzeichen zu parsen?
__________________
Gut geraten ist halb gewußt.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 16:22
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von martinm79 Beitrag anzeigen
Aber der Fehler für ein ü sieht dann so aus.

für
Das ist kein "Fehler für ein ü" - sondern die Bytesequenz, die in UTF-8 ein ü darstellt, als ANSI/ASCII interpretiert.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 16:26
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Die Wandlung von ISO-8859-1 nach UTF-8 ist verlustfrei.
Andersrum nicht unbedingt.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 16:38
martinm79
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martinm79 ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 744
martinm79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und welche Funktion muß ich da jetzt einsetzten damit keine Fehler mehr kommen?
__________________
Gut geraten ist halb gewußt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 16:49
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Du musst auch die HTML Präsentation auf UTF-8 umstellen:
1. passenden Content-type Header senden
2. das richtige Meta Tag setzen
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 16:59
martinm79
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martinm79 ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 744
martinm79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich ein UTF-8 Header setzte, geht es bei mir local.
Aber ich lade eine Datei bei Google Base hoch und da kann ich ja kein Header setzten.



Oder muß ich alle Sonderzeichen wie z.b. das "ü" in
PHP-Code:
ü 
umwandeln?
__________________
Gut geraten ist halb gewußt.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 17:36
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie überträgst du die Daten an Google?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 17:40
martinm79
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martinm79 ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 744
martinm79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Noch nicht per FTP.

Ich lade erstmal nur die Daten als Datei hoch. Und dabei zeigt er mir den "Fehler" an.
__________________
Gut geraten ist halb gewußt.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 17:45
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und in welchem Format? Ich habe Google Base noch nicht genutzt, aber so wie ich das sehe sind diese Formate möglich:
• Durch Tabulatorzeichen getrennte Datei
• XML-Datei im RSS 2.0-Format
• XML-Datei im RSS 1.0-Format
• XML-Dateien im ATOM-Format

Bei letzteren dreien wirst du auf jeden Fall auch den korrekten Zeichensatz angeben müssen. Hast du nicht mal eine Beispieldatei?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 17:56
martinm79
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martinm79 ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 744
martinm79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?xml version="1.0"?>
<rss version="2.0" xmlns:g="http://base.google.com/ns/1.0">
<channel>
    <item>

    </item>
</channel>
</rss>
Soweit ist alles Simple, bis auf die Sonderzeichen. Ich habe jetzt erstmal strtr() benutzt um das ü etc umzuwandeln.

Ich finde die Lösung aber unsauber. Aber auf die schnelle die einzige Lösung.
Ansonsten kann ich dir Base nur empfehlen, wenn du es noch nicht nutzt.
__________________
Gut geraten ist halb gewußt.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 19:42
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von martinm79 Beitrag anzeigen
Soweit ist alles Simple
Ja, zu simple - warum gibst du denn nicht die verwendete Zeichenkodierung so an, wie XML es vorsieht?

http://de.selfhtml.org/xml/regeln/xm...#zusatzangaben
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 12-09-2009, 20:22
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

UTF-8 ist der Standardwert, wenn keine Angabe gemacht wird. Du machst noch irgendwo anders einen Fehler beim Erstellen der XML-Datei. Wie erstellst du diese? DOM? Per Hand?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 13-09-2009, 03:36
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

wo kommt das ü denn überhaupt her? Aus einer Datenbank? Aus einer externen Datei? Steht es direkt im XML-erzeugenden Skript? In jedem Fall ist zu prüfen, wie die entsprechende Datenquelle codiert ist und im Falle einer Datenbank auch noch, wie der Verbindungszeichensatz eingestellt ist.

Außerdem hast du noch nicht erwähnt, wie die genaue Fehlermeldung lautet, oder validiert das XML und nur du siehst die interpretierte Zeichenfolge als Fehler?

Gruß,

Amica

Geändert von AmicaNoctis (13-09-2009 um 03:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 22-09-2009, 01:41
martinm79
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martinm79 ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 744
martinm79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1">
Das war dei Lösung. Base geht auch mit ISO was ich nicht wußte. Danke für die Hilfe.
__________________
Gut geraten ist halb gewußt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ISO-8859-7 nach UCS2 wandeln mawnet PHP Developer Forum 2 19-06-2008 14:28
problem Mailcodierung nach ISO-8859-1 jens76 PHP Developer Forum 11 13-08-2007 13:39
php-download file mit sonderzeichen 8859-2 number9 PHP Developer Forum 5 01-02-2007 11:08
cp850/cp437 nach iso-8859-x oder utf-8? CharActeR PHP Developer Forum 2 31-08-2006 17:33
iconv UTF-8 ISO-8859-7 ISO-8859-1 Orestes PHP Developer Forum 16 26-07-2006 12:12

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.