php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen Thema bewerten
  2 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 16:56
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Interzeptor- und magische Methoden

Hallo zusammen

ich überarbeite gerade mein OOP-Tutorial und muss mir jetzt ein paar Fragen stellen, mit denen ich bisher noch nicht konfrontiert wurde. Es geht also um Interzeptor- und magische Methoden. Ich dazu mal etliche Seiten durchforstet und bin auf viele widersprüchliche Angaben gestoßen

1. Sind diese Begriffe identisch?
Manche nutzen sie im selben Zusammenhang, andere dagegen unterscheiden zwischen ihnen.

2. Gehören alle __-Methoden zu den magischen?
Auch da habe ich sehr widersprüchliche Angaben gefunden. Einige zum Beispiel zählen __construct und __destruct dazu, andere nicht.

3. Was zählt zu den Interzeptormethoden?
In dem Fall sind die Aufzählungen extrem unterschiedlich. Manche zählen zum Beispiel __isset und __unset dazu, andere nicht.

Die Wirkungsweise aller dieser Methoden ist mir vertraut. Ich habe nur fürchterliche Bauchschmerzen, wenn es um die Bezeichnung derselben geht. Ich hoffe, ich bekomme hier endlich mal eine klare Antwort. Das Internet ist da nicht so hilfreich.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 17:49
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo Peter,

was wer sagt ist erstmal total egal, denn stimmen tut es sowieso nur, wenn es mit der Doku übereinstimmt. Und die sagt:

Zitat:
The function names __construct, __destruct, __call, __callStatic, __get, __set, __isset, __unset, __sleep, __wakeup, __toString, __invoke, __set_state and __clone are magical in PHP classes.
Interzeptormethoden sind generell nicht mit magischen Methoden gleichzusetzen, denn es können auch eigene Klassen irgendwelche Interzeptormethoden bereitstellen, die nicht magisch sind. Die oben genannten - außer den ersten beiden - sind alle Interzeptormethoden, wobei man sich selbst bei __construct und __destruct noch streiten könnte, ob sie nicht im weiteren Sinne auch als Interzeptor fungieren.

Wenn es dir lediglich um eine zweifelsresistente Bezeichnung geht, würde ich bei "magische Methoden" bleiben und wenn die PHP-Doku Konstruktoren und Destruktoren dazuzählt, dann sind sie es auch.

LG,

Amica
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 17:55
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die Antwort. Dann habe ich ja alles richtig gemacht . Und korrekt verstanden. Wenn selbst ein Sebastian Bergmann da keine präzise Angaben macht, ist das schon ein wenig traurig.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 18:11
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Alles was mit __ beginnnt ist magisch, denn es wird nicht explizit aufgerufen. In bestimmten Situationen ruft PHP diese Methoden eben einfach auf. That's magic!
So sagts auch das Manual, siehe Amicas Beitrag.

Interzeptoren sind die Teilmenge der magischen Methoden, die den Zugriff auf nicht existierende oder nicht zugreifbare Properties und Methoden abfangen und so vor Exceptions/Laufzeitfehlern schützen.
__get, __set, __isset, __unset sind Interzeptoren für Properties.
__call, __callStatic sind Interzeptoren für Methoden.

__construct und __destruct sind keine Interzeptoren sondern einfach nur magisch. Denn sie fangen nichts ab. Wenn sie nicht existieren, passiert eben einfach nichts; insbesondere nichts schlimmes wie ein Laufzeitfehler.
Magisch sind sie, weil man sie nicht explizit ruft. Das macht PHP ganz allein. Muss es auch, denn es gäbe gar keine Möglichkeit den Aufruf eines Konstruktors zu notieren. "new foo->foo()" ginge ebenso wenig wie "foo::foo()". Ersteres setzt ein existierendes Foo-Objekt voraus, letzteres würde verlangen, dass jeder Ctor eine Instanz der eigenen Klasse zurückgibt, was der Compiler wiederum nicht forcieren kann. Lange Rede ... Konstruktor und Destruktor müssen einfach magisch sein.
Früher wurde die Magie des Kontruktors auf die Methode angewendet, die wie die Klasse hieß. Das gab Schwierigkeiten bei der Vererbung. Deswegen heißen jetzt alle Konstruktoren construct mit den __ vorweg, weil das eben alle Methoden bekommen, die irgendwie magisch sind (auch um Namenskonflikte zu vermeiden).
Das selbe gilt für die anderen magischen Methoden, die keine Interzeptoren sind, wie __toString uws.

Im PHP-Umfeld werden die Begriffe Interceptor und Overloading ganz anders verwendet als in der restlichen Softwarewelt. Das ist ziemlich bescheuert, denn Anfängern sagen die Begriffe sowieso nichts und Profis verwirrt die falsche Verwendung. Deshalb vermeide ich diese Begriffe im Zusammenhang mit PHP.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 18:17
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@onemorenerd: Ziemlich gute Erklärung, die auch für Einsteiger in die Thematik verständlich sein sollte.

@Kropff: Das kannste fast so in dein Tutorial übernehmen. (Sofern onemorenerd seinen Beitrag unter entsprechende „Lizenz” stellen mag.)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 18:34
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
@onemorenerd: Ziemlich gute Erklärung, die auch für Einsteiger in die Thematik verständlich sein sollte.
Da habe ich noch gewisse Zweifel . Das sagt der Anfängerversteher .
Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
@Kropff: Das kannste fast so in dein Tutorial übernehmen. (Sofern onemorenerd seinen Beitrag unter entsprechende „Lizenz” stellen mag.)
Wenn ich das "übersetzt" habe, werde ich ihn natürlich lobend erwähnen. Und sagen, dass das auf seinem Mist gewachsen ist . In dem Zusammenhang würde mich noch interessieren, welche magischen Methoden außer __construct, __destruct und __toString nicht zu den Interzeptormethoden gehören. Was ist mit __sleep und __wakeup? Sind imho keine Interzeptormethoden. Oder? Habe allerdings noch nie mit denen zu tun gehabt.

Und wo wir gerade beim Thema sind. Wie soll ich die denn nennen? Für den Konstruktor/Destruktor habe ich schon eine eigene Seite, Wie nenne ich den Rest? "Weitere magische Methoden" klingt nicht so toll.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 18:44
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Da habe ich noch gewisse Zweifel . Das sagt der Anfängerversteher .
Kommt auf die Definition von „Anfänger” an.
Wenn sich jemand mit OOP beschäftigen will, dann setze ich eigentlich voraus, dass er die Erstellung seines ersten “Hello World”-Progrämmchens schon hinter sich hat.

Zitat:
Und wo wir gerade beim Thema sind. Wie soll ich die denn nennen? Für den Konstruktor/Destruktor habe ich schon eine eigene Seite, Wie nenne ich den Rest? "Weitere magische Methoden" klingt nicht so toll.
Sind aber wohl „sonstige”, wenn du Kon- und Destruktor als die zunächst „wichtigsten” gesondert abhandeln willst.

Ob du das strukturell als
  • Konstruktor/Destruktor
  • Weitere magische Methoden
oder als
  • magische Methoden
    • Konstruktor/Destruktor
    • Weitere
anbietest, kannst du dir ja noch überlegen …
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 18:46
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Was ist mit __sleep und __wakeup? Sind imho keine Interzeptormethoden.
Och, wohl doch....

Und wenn man den Begriff "Interzeptormethoden" nicht ganz so eng sieht, dann gehören z.B. die Methoden des ArrayAccess Interface auch dazu.
Evtl gar das count() des Countable Interface

Am Rande:
http://de.wikipedia.org/wiki/Interce...Entwurfsmuster)
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 18:53
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Kommt auf die Definition von „Anfänger” an.
Wenn sich jemand mit OOP beschäftigen will, dann setze ich eigentlich voraus, dass er die Erstellung seines ersten “Hello World”-Progrämmchens schon hinter sich hat.
Sehe ich genau so. Nur haben die "fortgeschrittenen" Anfänger immer Probleme mit der Terminologie.
Zitat:
Zitat von wahsaga Beitrag anzeigen
Sind aber wohl „sonstige”, wenn du Kon- und Destruktor als die zunächst „wichtigsten” gesondert abhandeln willst.

Ob du das strukturell als
  • Konstruktor/Destruktor
  • Weitere magische Methoden
oder als
  • magische Methoden
    • Konstruktor/Destruktor
    • Weitere
anbietest, kannst du dir ja noch überlegen …
Werde ich wohl so machen. Auch wenn es blöde klingt.
Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Och, wohl doch....
Ach was . Mal abwarten, was die anderen sagen. ONEMOORENERD! HILFE!!!

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 19:19
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Mein Senf ist public domain.

@combie: Du verwechselst den Begriff Interzeptor anscheinend auch mit dem, den man eben so aus der OO-Welt kennt. Vorsicht, das PHP-Manual verwendet diesen Begriff für etwas ganz anderes!

Die Allerweltsbedeutung, die man leider nicht in der Wikipedia findet (auch nicht in en) kann man hier mal nachlesen. In einem Satz kann man die wahre Bedeutung vielleicht so erklären: Interzeptoren sind Funktionen, die beim Ablauf eines Programms an einem bestimmten Punkt automatisch, also ohne expliziten Aufruf ausgeführt werden, weil sie durch einen wie auch immer gearteten Mechanismus für genau diesen Punkt registriert wurden.
PHP fehlt ein solcher Mechanismus. Gerade heute wurde in einem anderen Thread auch diese Seite verlinkt - da wird ein Mechanismus eingeführt, der über Annotations funktioniert. Im Prinzip steckt in Drupal etwas ähnliches, dort nennt man es Hooks ... wer es nicht kann es ja mal googeln. Wie gesagt ist es nur ähnlich, eigentlich nicht vergleichbar, aber es hilft vielleicht, das Konzept zu verstehen.

In der PHP-Welt wird der Begriff Interzeptor eigentlich nur für die paar Funktionen benutzt, die auf PHP: Overloading - Manual erklärt werden. Oder hat jemand weitere Vorkommen dieses Begriffs im Manual gefunden?
Das heißt, das PHP-Manual sagt Interzeptor, meint aber eine feststehende Tabelle von Punkten und Funktionen. So ein Punkt ist zum Beispiel das Erzeugen eines Objekts, die Funktion dazu __construct. Ein weiterer Punkt ist das Type Juggling eines Objekts zum String, die Funktion dazu __toString.
Normalerweise würde gar nichts passieren, aber dank der Tabelle passiert eben doch was (sofern die Funktionen implementiert wurde). Wahre Interzeption sieht aber anders aus. Da passiert sowieso was und man kann dafür sorgen, dass beim Eintreten bestimmter Bedingungen zusätzlich eine Interzeptormethode gerufen wird.

Egal wie weit man den Begriff Interzeptormethode dehnt, die Methoden aus irgendwelchen Interfaces gehören auf keinen Fall dazu! Man deklariert per class MyClass implements Countable, dass die eigene Klasse bestimmte Methoden, in diesem Fall count implementiert. Wenn die Methode aufgerufen wird, findet keine "Interzeption" (?) statt. Die wird einfach aufgerufen.
Die Tatsache, dass das Interface Bestandteil der Sprache ist, macht die Methoden nicht zu Interzeptoren.

Geändert von onemorenerd (08-11-2009 um 19:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 19:28
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Mein Senf ist public domain.
Danke
Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
In der PHP-Welt wird der Begriff Interzeptor eigentlich nur für die paar Funktionen benutzt, die auf PHP: Overloading - Manual erklärt werden. Oder hat jemand weitere Vorkommen dieses Begriffs im Manual gefunden?
Nicht im Manual, aber auf zig Seiten. Da haben sich wohl ein paar Leute ziemlich geirrt. Und das ist ja leider das Problem bei PHP. Man macht hier eine Ausnahme und da eine. Und zum Schluss reden alle aneinander vorbei. Ich persönlich mache Schluss für heute und werde mich sicher morgen wieder melden.

Danke an alle, die mir geholfen haben.
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 19:31
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich würde das so strukturieren:
  • magische Methoden
    • Einleitung (Erklärung, Aufzählung, Gemeinsamkeiten, Kategorisierung)
    • Konstruktor/Destruktor und __clone()
    • Interzeptormethoden/Overloading
      • Erklärung der Konzepte, Hinweis auf abweichende Bedeutung im PHP-Umfeld
      • für Properties
      • für Methoden
    • Weitere mag. Methoden (für Serialisierung, var_export etc.)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 19:32
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich denke combie meint bei dem ArrayAccess-Interface, dass die Aufrufe über den eckige Klammern Operator auf die Methoden des Interfaces abgebildet werden, genauso wie die Funktion count auf eine Instanz des Countable-Interfaces angewendet die count-Methode aufruft.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 08-11-2009, 19:51
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von PHP-Desaster Beitrag anzeigen
Ich denke combie meint bei dem ArrayAccess-Interface, dass die Aufrufe über den eckige Klammern Operator auf die Methoden des Interfaces abgebildet werden ...
Aber genau diese "Abbildung" ist eine statische Tabelle mit zwei Spalten, links steht ein Sprachkonstrukt, rechts steht was gemacht wird.

Links steht
PHP-Code:
$a['foo'] = $bar
rechts steht
PHP-Code:
if (is_object($a) && $a instanceof ArrayAccess$a->offsetSet('foo'$bar); 
Das hat eben genau gar nichts mit Interception zu tun. Interception wäre, wenn der Interpreter vor jedem Aufruf einer Userland-Funktion nachschauen würde, ob sich für diesen Punkt ein Interzeptor registriert hat. Das könnte etwa so aussehen:
PHP-Code:
// Userland-Code:
function a() { echo 'foo'; }
function 
b() { echo 'bar'; }

// bevor der Interpreter a ausführt, soll er erst b ausführen
register_interceptor('a''b');

a(); // -> Ausgabe "barfoo" 
Man könnte auch mehrere Interzeptoren für a registrieren. Sie würden in der Reihenfolge ihrer Registrierung aufgerufen. Wie man es von register_shutdown_function() kennt.

Besonderer Clou bei echten Interzeptoren: Man kann einen Interzeptor für einen Interzeptor registrieren. Da dann aber auch sowas möglich ist
PHP-Code:
// bevor der Interpreter a ausführt, soll er erst b ausführen
register_interceptor('a''b');
// bevor der Interpreter b ausführt, soll er erst a ausführen
register_interceptor('b''a'); 
ist die Verwaltung der Registrierungen zur Laufzeit ziemlich kompliziert.
Ganz verzwickt wird es, wenn Interzeptoren den weiteren Programmverlauf steuern können, zum Beispiel indem sie die Ausführung weiterer Interzeptoren verhinden oder sogar den Aufruf der eigentlichen Funktion, für die der Interzeptor registriert wurde (bailOut). Naja und dann könnte man theoretisch nicht nur Funktionsaufrufe als Interception Points anbieten sondern beliebige Sprachkonstrukte wie den -> Operator. Ein Interzeptor für -> könnte dann erstmal prüfen, ob das Objekt links vom Operator überhaupt die Property oder Methode rechts vom Operator besitzt und der Zugriff erlaubt ist - wozu es natürlich das Links und Rechts auch kennen müsste.

Dieses Thema ist ein weites Feld, sprachentheoretisch extrem interessant, aber kaum umsetzbar.
Wer in OO-PHP Interception haben will, muss sich mit dem Chain of Responsibility Pattern behelfen. Für non-OO-PHP ist Drupals Idee von Hooks ganz brauchbar.


Disclaimer: In diesem Beitrag habe ich die Begriffe Interzeptor/Interception ausschließlich in ihrer normalen Bedeutung verwendet, nicht so wie PHP es versteht. Um zu beschreiben was PHP macht, braucht man die Begriffe eigentlich gar nicht. Die Umschreibung "magisch" genügt und verdeckt die im Interpreter fest implementierte Tabelle, die ich oben andeutete.

Geändert von onemorenerd (08-11-2009 um 20:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/97998-interzeptor-und-magische-methoden.html
Erstellt von For Type Datum
Open Site Explorer This thread Refback 23-10-2012 20:55
Drupal | Narres Open Web Solutions This thread Refback 11-01-2012 03:19

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dynamischer methoden name frank7l7 PHP Developer Forum 8 23-05-2008 10:32
XML DOM-Klassen - u. Methoden Loocie PHP Developer Forum 1 11-12-2006 18:41
magische zauberkugel ? Abraxax Out of Order 17 29-09-2006 02:48
Templates: Methoden Patrick_PQ BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 7 13-10-2004 00:41
Magische Quadrate Maverick PHP Developer Forum 8 10-10-2002 20:32

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.