php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-01-2010, 22:47
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Problem beim "Gruppenwechsel"

Hallo zusammen,

direkt zum Thema/Problem...

Ich lese aus einer Datenbank Userdaten aus und möchte diese in einer Tabelle ausgeben - soweit so gut. Nun aber ist es immer der Fall, dass zu einem User mehrere Gruppen gehören (also (Sub-)Gruppen in denen er Mitglied ist). Dafür ist in meinen Augen ein Gruppenwechsel das beste Mittel - korrigiert mich wenn ich irre..

Folgendermassen schaut das zZ. aus..

PHP-Code:
// query & tabellenheader rausgeschnitten
$alt '';
 
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
 
$farbe 2;
 while (
$row mysql_fetch_array($result)) {
    
$neu $row['UserName'];
    if ((
$farbe 2) == 0) {
        if (
$alt != $neu) {
            echo 
"<tr><td class=\"tdh\" valign=\"top\">".$row['UserName']."</td>";
            if (
$row2['User_Ban'] == 1) {
                echo 
"<div id=\"sadmin\">(Gesperrt!)</div>";
            }
            echo 
"</td>";
            echo 
"<td class=\"tdhg\" valign=\"top\">";
        } 
        echo 
$row['SubName'];
        echo 
"<br />";
        if (
$alt != $neu) {
            echo 
"</td>";
            echo 
"<td class=\"tdhg\" valign=\"top\">";
            echo 
date('d.m.Y - H:i'$row['laktiv']);
            echo 
"</td>";
            echo 
"<td class=\"tdh\" valign=\"top\">";
            echo 
"<a href=\"admin.php?mitglieder=bearbeiten&id=".$row['UserId']."\">Bearbeiten</a>";
            echo 
"</td></tr>";
        }
    }
    else {
        
// das selbe nochmal.. um unötige codelänge zu vermeiden, rausgeschnitten
    
}
    
$farbe++;
    
$alt $neu;
 }
 echo 
"</table>"
Die Variable "$row['SubName']" ist jene die mehrmals vorkommt. Zur Zeit wird mir diese lediglich einmal ausgeben anstatt mehrmals und ich sehe den Denkfehler leider nicht.

Ziel der Ausgabe ist in etwa folgendes
Code:
+------------+----------+--------+------------+
| UserName A | Gruppe 1 | laktiv | Bearbeiten |
|            | Gruppe 2 |        |            |
|            | Gruppe 3 |        |            |
|            | Gruppe 4 |        |            |
+------------+----------+--------+------------+
| UserName B | Gruppe 1 | laktiv | Bearbeiten |
|            | Gruppe 2 |        |            |
+------------+----------+--------+------------+
| UserName C | Gruppe 1 | laktiv | Bearbeiten |
|            | Gruppe 2 |        |            |
|            | Gruppe 3 |        |            |
|            | Gruppe 4 |        |            |
|            | Gruppe 5 |        |            |
+------------+----------+--------+------------+
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-01-2010, 23:13
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

müsste da nicht jeweils ein else-Teil sein, der leere Zellen ausgibt, wenn $alt == $neu ist? Das ganze Teil erzeugt derart fehlerhaften Quelltext, dass die fehlenden Informationen vermutlich irgendwo über oder unter der Tabelle zu finden sein müssten, weil sie außerhalb von tr und td stehen.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-01-2010, 23:31
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Wie wahr! Das was übrig bleibt steht jeweils drüber.
Mein Problem (nennen wir es nun einfach mal so) ist, dass ich nicht für jede Gruppe eine Neue Zelle haben möchte sondern alle in der selben, sonst geht auch das einfärben flöten. Wenn ich da nun leere Zelle ausgebe stimmt die ja nicht mehr.

Weisst wie ich meine?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-01-2010, 23:39
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von medium22 Beitrag anzeigen
Mein Problem (nennen wir es nun einfach mal so) ist, dass ich nicht für jede Gruppe eine Neue Zelle haben möchte sondern alle in der selben
Na dann überleg dir mal logisch, was wann ausgegeben werden muss, um trotzdem eine sinnvolle Tabelle zu bekommen.

Wenn der Gruppenwechsel auf Username-Ebene stattfindet, dann ist eine neue Tabellenzeile zu öffnen.
Tabellenzelle mit Username ausgeben, öffnendes Tag für zweite Zelle. Dann so lange kein Wechsel, einfach alle Gruppen in dieser Zelle ausgeben.
Beim nächsten Wechsel Zelle schliessen, zwei weitere Zellen mit laktiv und Bearbeiten ausgeben, Zeile schliessen.

Den letztgenannten Schritt kann man am einfachsten vor dem ersten anordnen, und lässt ihn lediglich bei der Ausgabe des allerersten Datensatzes ausfallen. Dann muss man ihn aber logischerweisen für den letzten Datensatz anschliessend nach der Schleife noch mal machen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-01-2010, 00:39
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du könntest alternativ auch erstmal alles in einem Array aggregieren, dann macht sich der Gruppenwechsel quasi von alleine.

Beispiel:

A, Anton
A, Annemarie
B, Berta
B, Ben
B, Boris
C, Claudia

Diese Datensätze rufst du ab und speicherst sie in $names, wobei du $names so füllst:

PHP-Code:
$names[$buchstabe][] = $name
Dann hat das Array folgende Struktur:
PHP-Code:
Array
(
    [
A] => Array
        (
            [
0] => Anton
            
[1] => Annemarie
        
)
    [
B] => Array
        (
            [
0] => Berta
            
[1] => Ben
            
[2] => Boris
        
)
    ...

Wenn du das jetzt mit foreach durchgehst, kannst du jedes Element mit implode so bearbeiten, dass es untereinander in eine Tabellenzelle passt.

Wenn du das Prinzip erweiterst, kannst du auch deinen mehrspaltigen Gruppenwechsel damit abbilden, dafür brauchst du nur eine zusätzliche benannte Ebene in das Array einzufügen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-01-2010, 12:07
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hallo,

Bin dann nach mehreren gescheiterten Versuchen auf den Vorschlag mit dem Array umgestiegen. Schaut zwar ziemlich vermurkst aus aber die Ausgabe ist so wie ich sie gerne hätte..

PHP-Code:
 while ($row mysql_fetch_array($result)) {
    
$neu $row['UserName'];
    if (
$alt != $neu) {
        
$arr_ausgabe[$row['UserName']][un][] = $row['UserName'];
        
$arr_ausgabe[$row['UserName']][uid][] = $row['UserId'];
        
$arr_ausgabe[$row['UserName']][ban][] = $row['Ban'];
        
$arr_ausgabe[$row['UserName']][st][] = $row['Status'];
        
$arr_ausgabe[$row['UserName']][act][] = $row['laktiv'];
        
$alt $neu;
    }
    
$arr_ausgabe[$row['UserName']][sub][] = $row['SubName'];
 }
 foreach (
$arr_ausgabe AS $value) {
    foreach (
$value[un] AS $un) {
        echo 
"<tr><td class=\"tdh\" valign=\"top\">";
        foreach (
$value[st] AS $st) {
            if (
$st == "1") {
                echo 
"<div id=\"s1\">";
            }
            if (
$st == "2") {
                echo 
"<div id=\"s2\">";
            }
            if (
$st == "3") {
                echo 
"<div id=\"s3\">";
            }
            if (
$st >= "5") {
                echo 
"<div id=\"s5\">";
            }
        }
        echo 
$un;
        echo 
"</div>";
    }
    foreach (
$value[ban] AS $ban) {
        if (
$ban == 1) {
            echo 
"<div id=\"sadmin\">(Gesperrt!)</div>";
        }
    }
    echo 
"</td>";
    echo 
"<td class=\"tdhg\" valign=\"top\">";
    foreach (
$value[sub] AS $subteams) {
        echo 
$subteams;
        echo 
"<br />";
    }
    echo 
"</td>";
    foreach (
$value[act] AS $act) {
        echo 
"<td class=\"tdhg\" valign=\"top\">";
        
$datetime date_create($act);
        echo 
date_format($datetime'd.m.Y - H:i');
        echo 
"</td>";
    }
    foreach (
$value[uid] AS $uid) {
        echo 
"<td class=\"tdh\" valign=\"top\">";
        echo 
"<a href=\"admin.php?mitglieder=bearbeiten&id=$uid\">Bearbeiten</a>";
        echo 
"</td></tr>";
    }

Der UserName wird auch noch anhang des Status eingefährt. Wie gesagt, schaut etwas verkorkst aus mit derart vielen Schleifen.., ginge sicherlich auch mit weniger.. ^^

Danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem beim upload - "Missing a temporary folder." Nordin PHP Developer Forum 8 28-09-2008 12:43
Beim zweiten Click erneut ändern onclick="this.value=''"; sanktusm HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 13-07-2008 15:53
5x Praktikum: "Marketing" oder "Webdesign" o. "Kommunikation" ... transparent Jobgesuche 4 18-06-2007 17:02
Beim mehrfach-includieren "verliere" ich variablen und funktionen jazzy_t PHP Developer Forum 11 12-10-2005 11:26
was, wenn funktionen beim provider "nicht bekannt" sind? kalleplom PHP Developer Forum 23 05-08-2005 22:04

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.