php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 11:56
ricober
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ricober ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 63
ricober ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard datenbank abfrage in einer "for()"-schleife

hallo zusammen

ich stehe mir gerade total auf der leitung. ich habe ein textfeld, in welches ich e-mailadressen einfüge (pro zeile eine adresse). diese werden dann einem php skript übergeben, welches die adressen in ein array packt und dann mit hilfe einer "for()"-schleife alle adressen durchgeht und in der datenbank nach einträgen sucht. es kann pro abfrage mehrere ergebnisse geben.

mein problem ist nun, dass mir immer nur das ergebnis der letzten abfrage ausgegeben wird. was mache ich falsch???


das skript ist folgendermassen aufgebaut:

PHP-Code:
// verbindung zur datenbank herstellen
include('dblogin.php');

// erstellen des arrays
$data  explode('
'
,$_POST['data']);

// anzahl adressen
$anzLI count($data);

// adressen einzeln prüfen
for($x=0;$x<$anzLI;$x++){

$smail1 $data[$x];

$abfrage mysql_query("SELECT *
                      FROM bestellungen 
                      WHERE email='$smail1'"
);

while(
$row  mysql_fetch_object($abfrage)){
    
$ID                $row->ID;
    
$vorname             $row->vorname;
    
$name               $row->name;

        echo 
$ID.' '.$vorname.' '.$name;

}

Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:02
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

das sieht mir aber eher nach einem PHP-Problem aus und gehört daher nicht in dieses Forum.

Dass die Abfrage mehrere Ergebnisse haben kann, heißt noch nicht, dass die das auch muss. Was sagt denn dieselbe Abfrage im PHPMyAdmin oder auf der MySQL-Kommandozeile?

Was steht in $data drin? Hast du da mal nachgesehen, nicht, dass es leer ist oder alle Adressen in einem Eintrag stehen (falsches explode-Trennzeichen).

Dann noch der Standardvorschlag: "SQL-Injection" googlen und Sicherheitslücken beheben.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (10-03-2010 um 12:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:11
ricober
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ricober ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 63
ricober ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Was steht in $data drin? Hast du da mal nachgesehen, nicht, dass es leer ist oder alle Adressen in einem Eintrag stehen (falsches explode-Trennzeichen).
in $data stehen befinden sich e-mailadressen. diese werden dann per explode in ein array getan.

die while abfrage funktioniert. ich habe das gut getestet. es wird auch bei jedem durchgang der for-schleife eine neue e-mailadresse übergeben. es ist mir echt ein rätsel.
wiso werden immer nur die ergebnisse zum letzten durchgang der for-schleife ausgegeben?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:15
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ist das auch der gesamte Code?

Lass dir einfach mal die SQL-Statements mit echo ausgeben, statt sie auszuführen und schick sie dann per Hand an MySQL, da wirst du ja sehen, was zurückkommt, oder ob die Statements selbst schon falsch sind.

Edit: Ich glaube immer noch, dass du das falsche Trennzeichen nimmst und daher alle Adressen bis auf die letzte ungültig sind, weil sie am Ende ein CR haben, was natürlich so nicht in der DB steht und deshalb ein leeres Resultat bringt.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:24
ricober
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ricober ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 63
ricober ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

vielleicht hilft folgendes weiter.

wenn ich im textfeld ($data) vier mal die gleiche e-mailadresse untereinander eingebe und an untenstehendes skript schicke, erhalte ich folgendes resultat:

Suche in der Datenbank nach: test@muster.com
Suche in der Datenbank nach: test@muster.com
Suche in der Datenbank nach: test@muster.com
Suche in der Datenbank nach: test@muster.com
Ergebnis: 1748

ich begreife nicht, wiso die ID 1748 nicht vier mal ausgegeben wird.


PHP-Code:
// verbindung zur datenbank herstellen
include('dblogin.php');

// erstellen des arrays
$data  explode('
'
,$_POST['data']);

// anzahl adressen
$anzLI count($data);

// adressen einzeln prüfen
for($x=0;$x<$anzLI;$x++){

$smail1 $data[$x];

// ausgeben der suche
echo 'Suche in der Datenbank nach: '.$smail1.'<br />';

$abfrage mysql_query("SELECT *
                      FROM bestellungen 
                      WHERE email='$smail1'"
);

while(
$row  mysql_fetch_object($abfrage)){
    
$ID         $row->ID;


        echo 
'Ergebnis: '.$ID.'<br />';

}

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:26
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Nochmal: Du benutzt das falsche Trennzeichen!

Das hier ist Quark:
PHP-Code:
$data  explode('
'
,$_POST['data']); 
Nimm stattdessen das:

PHP-Code:
$data preg_split("<\\s+>"trim($_POST["data"])); 
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:30
ricober
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ricober ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 63
ricober ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wow. es geht. da hab ich wieder was gelernt. vielen dank für die geduld!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:38
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Jetzt kannst du dich noch um das SQL-Injection-Problem kümmern. Da es offenbar um Bestellungen geht, unterstelle ich mal, dass du sensible Kundendaten gefährdest, wenn du das nicht behebst.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (10-03-2010 um 12:49 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:50
ricober
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ricober ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 63
ricober ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ja es geht um sensible kundendaten. dieses skript ist aber nur für interne zwecke und befindet sich in einem geschützten bereich.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 12:57
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von ricober Beitrag anzeigen
dieses skript ist aber nur für interne zwecke und befindet sich in einem geschützten bereich.
Weißt du, wie oft ich das schon gehört habe?

Anschlussfragen: Wie sicher ist dieser geschützte Bereich? Baust du SQL-Statements im öffentlichen Bereich genauso zusammen?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (10-03-2010 um 13:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 13:24
ricober
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ricober ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 63
ricober ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

der bereich ist mit htaccess geschützt (soweit ich weiss die sicherste lösung).

die eingabe prüfe ich in der regel bei öffentlichen bereichen. habe mir aber gerade den artikel auf wikipedia betreff "SQL-Injection" durchgelesen. ich muss bei einigen scripts mal prüfen ob sie anfällig sind. glaube zwar nicht, aber ich teste das mal besser noch.

ich danke dir für den hinweis!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 23:06
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ricober Beitrag anzeigen
wenn ich im textfeld ($data) vier mal die gleiche e-mailadresse untereinander eingebe und an untenstehendes skript schicke, erhalte ich folgendes resultat:

Suche in der Datenbank nach:
Bitte lies umgehend die Regeln, den Abschnitt über Beispieldomains, und passe dein Posting diesbezüglich an.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5x Praktikum: "Marketing" oder "Webdesign" o. "Kommunikation" ... transparent Jobgesuche 4 18-06-2007 17:02
"and" und 2 x "or" in einer Abfrage Tietze SQL / Datenbanken 3 18-05-2005 22:58
For schleife: Fehler - "Uninitialized string offset" Nik13 PHP Developer Forum 5 11-05-2005 14:40
Problem bei einer "leichten" Abfrage barteltm SQL / Datenbanken 7 24-02-2004 17:58
Frage zu einer "if" abfrage!!! master-D PHP Developer Forum 5 15-06-2003 13:19

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.