php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 09:16
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard MySQL Klasse und andere Klassen - Verständnis

Hey,

ich habe jetzt mal eine Grundverständnisfrage!

Ich arbeite OOP. Ich habe 2 Klassen z.b. "user" und "data".
Die user-klasse beinhaltet alle funktionen zu benutzerverwaltung und die data-klasse, macht paar berechnungen von mir aus.

Jetzt habe ich aber noch eine klasse "mysql" in der alle nötigen mysql-funktionen verbaut sind.

In der user-klasse werden in vielen funktionen z.b. "Erstellen eines Benutzer"" oder "Benutzerdaten auslesen", mysql-querys gemacht.

Diese mysql-querys sollen über die Funktionen in der mysql-klasse gemacht werden, ist ja klar.

Jetzt ist meine Frage, wie wird das sauber in einer sauber Struktur umgesetzt. Wie macht ihr das?

Ich habe es bis jetzt so gemacht, dass "user" und "daten" einer vererbung von "mysql" sind. also:
PHP-Code:
class user extends mysql 
dann stehen mir in der "user" und "data" klasse die mysql-funktionen mit der erstellten verbindung zur verfügung!

allerdings les und höre ich oft das es unsauber ist. Allerdings denk ich auch an die performance, und will mit einer mysql-verbindung pro seitenaufruf arbeiten.

Damit eine mysql verbindung nach einer vererbung durch die user-klasse zum beispiel nicht doppelt hergestellt wird, speichere ich immer die verbindung in einer static variable. denn durch ein parent::__construct(); im construct in der user-klasse kann ich auf die funtkionen der mysql-klasse zu greifen und diese verwenden.

Ideen für eine saubere umsetzung? danke!

Geändert von TriphunEM (13-04-2010 um 09:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 10:41
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ich finde das auch unsauber. Ob du dich auf eine Verbindung pro Anfrage beschränken willst, kannst du jetzt noch nicht wissen, was ist, wenn du mal Daten über verschiedene Verbindungen zusammenbringen musst?

Weder static noch Singleton ist für mich in diesem Zusammenhang sinnvoll. Wenn dein Skript nur eine Verbindung haben soll, erzeugst du halt nur eine Instanz, die du dann den anderen Klassen z. B. als Konstruktorparameter zur Verfügung stellst.

Solche Fragen und Diskussionen hatten wir hier schon öfters, Google sollte zu folgenden Stichworten was ausspucken:
  • datenbank static singleton site:php-resource.de
  • mvc verbindung site:php-resource.de

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 10:52
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.576
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP Dependency Injection
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 11:04
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

OffTopic:
Ach h3ll, dieses Stichwort hatte ich extra für combie aufgehoben.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 13:11
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@Amica

Also meinst du es so, wie du es oben meintest, mit der übergabe der instanz der mysql-klasse, an die anderen Klassen???
Hab das grad mal so zusammen geschustert! Mal sehen wie es sich mit der MySQL-Verbindung verhält, wenn ich die Instanz der MySQL-Klasse in einer Session speicher. Siehe mein anderes Thema!

PHP-Code:
<?php
/**
 * MySQL-Klasse
 */
class mysql {
    
    protected 
$objConnection null;
    
    function 
__construct() {
        
$this->mysql_connect();
    }
    
    protected function 
mysql_connect() {
        if (
is_null($this->objConnection)) {
            if (!
$this->objConnection mysql_connect('localhost','root','')) {
                return 
false;
            }
            if (!
mysql_select_db('users')) {
                return 
false;
            }
        }
        return 
true;
    }

    public function 
mysql_select($strCommand) {
        if (!
$this->objConnection) {
            return 
false;  
        }
        
$arrReturn = array();
        
$objResult mysql_query($strCommand$this->objConnection);
        if (!
$objResult) {
            return 
false;
        }
        while (
$arrData mysql_fetch_assoc($objResult)) {
            
$arrReturn[] = $arrData;
        }        
        return 
$arrReturn;
    }
          


/**
 * Benutzer-Klasse
 */
class user {
    
    protected 
$objMySQL null;
    
    function 
__construct($objMySQL) {
        
$this->objMySQL $objMySQL;
    }   
    
    public function 
user_getAll() {
        return 
$this->objMySQL->mysql_select('SELECT * FROM users');    
    }
              


$mysql = new mysql();
$user  = new user($mysql);

print_r($user->user_getAll());

?>
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 13:16
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ja, so meinte ich es. Nur würde ich gleich PDO benutzen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 13:27
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok, ja werde ich auch gleich mit PDO machen. Bin ich flexibler!

Sind die Persistente Verbindungen zu empfehlen. Denn ich habe oft 100 Besucher gleichzeitig auf der Seite und da die Seite auf Ajax-Basis laufen soll, kein es eben passieren das mit einem Aufruf pro User mehrere Verbindungen hergestellt werden müssen, weil mehrere PHP-Dateien via Ajax geladen werden müssen. Ich achte diesmal eben sehr auf die Performance!

Danke erstmal für Tipp wie ich es am besten mach könnte.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 13:28
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Mal sehen wie es sich mit der MySQL-Verbindung verhält, wenn ich die Instanz der MySQL-Klasse in einer Session speicher.
Wenn du das Handbuch gelesen hättest, dann wüsstest du das normale Verbindungen am Ende das Scriptes abgebaut werden. Und dass man P-Connections nicht verwenden sollte.

Also eine doofe Idee.

Zitat:
Ach h3ll, dieses Stichwort hatte ich extra für combie aufgehoben.
Danke!
Aber jetzt weiß ich kaum noch, was ich sonst schlaues dazu sagen soll.....
Achja, das geht noch: Schau dir mal das "Doctrine ORM" an..
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13-04-2010, 19:20
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@TriphunEM

an deiner Stelle würde ich noch mit Exceptions arbeiten. Ist flexibler.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[OOP] andere Klasse an aktuelle Klasse anhängen Proggy PHP Developer Forum 19 01-10-2006 19:07
[OOP] Klasse benötigt andere Klasse / Pfadproblem compuboy1010 PHP Developer Forum 12 11-05-2006 10:10
[OOP] In einer Klasse eine andere Klasse verwenden? JamieWolf PHP Developer Forum 34 26-08-2004 16:20
verständnis frage bei klassen Trashar PHP Developer Forum 8 15-11-2003 18:02
[OOP] Klasse, die andere Klasse benutzt compuboy1010 PHP Developer Forum 7 31-07-2003 11:29

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.