php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 4 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 10:45
JohnSwitters
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : JohnSwitters ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 5
JohnSwitters befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,
du weißt in deiner if Abfrage $wert den Wert 0 zu <-- sollte dass nicht eher ein Vergleich werden (doppelte Gleichheitszeichen)? Somit wird der else Teil in keinem Fall ausgeführt.

In dem folgenden SELECT durchsuchst du dann die Tabelle nach Wörtern die mit A anfangen... Stehen den in der id-Spalte Wörter?

Versteh sowieso nicht ganz warum du das LIKE verwendest...

Gruß
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 11:06
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 280
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
PHP-Code:
echo "Auswahl: "$wert
Das kann so nicht funktionieren. Der Hinweis auf die Verkettung von Werten ist aber im Laufe des Threads schon mal erfolgt.
__________________
MM Newmedia | MeinBlog
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 11:15
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von ezkimo Beitrag anzeigen
Das kann so nicht funktionieren.
Doch, das ist doch richtig.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (30-04-2010 um 11:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 12:01
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 280
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Abgefahren! Da bedient man sich Design Patterns, programmiert objektorientiert und dann sowas. Man lernt nie aus ... ^^
__________________
MM Newmedia | MeinBlog
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 14:35
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question

Zitat:
Zitat von JohnSwitters Beitrag anzeigen
Hi,
du weißt in deiner if Abfrage $wert den Wert 0 zu <-- sollte dass nicht eher ein Vergleich werden (doppelte Gleichheitszeichen)? Somit wird der else Teil in keinem Fall ausgeführt.
Wenn $wert=0 ist, sollen alle Datensätze angezeigt werden, bei denen id mit A anfängt (ob jetzt = oder like ist an dieser Stelle, glaube ich, nicht so relevant). Ist $wert nicht 0 dann sollen alle Datensätze angezeigt werden, bei denen das Feld hauptkategorie = der Auswahl im Dropdownfeld ist. Seltsamerweise ist es genau anders herum, es wird nur der else Teil ausgeführt. Ich lasse mir $wert vor der if-Schleife ausgeben und nach der else-Anweisung. Hier der Code:
PHP-Code:
echo "Auswahl: "$wert"_"$_POST['D1'];
 if (
$wert "0"$sSQL "SELECT * FROM tabelle WHERE id like 'A%' ";

else
echo 
"$wert ist nicht 0"
Die Bildschirmausgabe sieht dann folgendermaßen aus: Dropdownfeld=Auswahl Value 3 ergibt:
Auswahl: 3_3 --- 0 ist nicht 0.
(vor der if-Schleifer --- in der else-Anweisung)
Dropdownfeld=Auswahl Value 0 (also alle) ergibt:
Auswahl: 0_0 --- 0 ist nicht 0
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 14:42
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von boeserfrosch Beitrag anzeigen
Das sollte auch mit den einfach Anführungszeichen funktionieren.

Ansonsten kannst du auch einfach ein Backslash vor den doppelten Anführungszeichen schreiben:

also \"

statt '". bzw "
danke, boeserfrosch!
mit dem Backslash klappt es, dann erhalte ich die "
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 14:43
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du vergleichst aber nicht, du weist den Wert "0" zu. Genau das wollte John dir ja sagen: Einen Vergleich macht man mit ==, wenn du nur ein = hinschreibst, ist es eine Wertzuweisung.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 14:53
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JohnSwitters Beitrag anzeigen
Hi,
du weißt in deiner if Abfrage $wert den Wert 0 zu <-- sollte dass nicht eher ein Vergleich werden (doppelte Gleichheitszeichen)? Somit wird der else Teil in keinem Fall ausgeführt.

In dem folgenden SELECT durchsuchst du dann die Tabelle nach Wörtern die mit A anfangen... Stehen den in der id-Spalte Wörter?

Versteh sowieso nicht ganz warum du das LIKE verwendest...

Gruß
Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Du vergleichst aber nicht, du weist den Wert "0" zu. Genau das wollte John dir ja sagen: Einen Vergleich macht man mit ==, wenn du nur ein = hinschreibst, ist es eine Wertzuweisung.
Danke, ich hatte nicht verstanden, dass das = in der if-Anweisung gemeint war, dachte es geht um das $wert=0 nach der include-Anweisung.

Nach Änderung in == klappt es jetzt, ausser bei der Auswahl 0. Anstatt, dass mir dann alle Datensätze angezeigt werden, wird mir keiner angezeigt. Es klemmt leider immer noch (ein bisschen).
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 14:59
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
Anstatt, dass mir dann alle Datensätze angezeigt werden, wird mir keiner angezeigt.
Vermutlich gibt es auch keinen, dessen ID mit A anfängt. Wenn du alle willst, nimm die Where-Klausel in dieser Abfrage ganz weg:

PHP-Code:
"SELECT * FROM tabelle WHERE id like 'A%'" 
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 15:04
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Vermutlich gibt es auch keinen, dessen ID mit A anfängt. Wenn du alle willst, nimm die Where-Klausel in dieser Abfrage ganz weg:

PHP-Code:
"SELECT * FROM tabelle WHERE id like 'A%'" 
Es gibt welche, die mit G anfangen und welche die mit A anfangen. Wenn ich alle sehen will, dann nicht wirklich alle, sondern nur alle die, die mit A anfangen. Ist vielleicht etwas missverständlich, sorry.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 15:49
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum wird eigentlich im Dropdown-Feld immer der erste Wert angezeigt, auch wenn man den letzten ausgewählt hat? Kann man das ändern, sodaß dort der ausgewählte Wert stehen bleibt?
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 16:01
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das hättest du dir aber mal selbst zusammensuchen können: PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr - Suchergebnisse
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 16:53
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist aber nicht über ein "form" gelöst. Heißt das, es geht bei meiner Dropdownliste nicht? Und warum funzt meine WHERE Abfrage nicht? Keine Idee?
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 17:26
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
Das ist aber nicht über ein "form" gelöst.
Was meinst du mit "das"?

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
Heißt das, es geht bei meiner Dropdownliste nicht?
Heißt es nicht. Deine Drop-Down-Liste ist genau wie all die anderen, also kannst du sie auch so behandeln, wie andere ihre auch.

Zitat:
Zitat von LudwigSt Beitrag anzeigen
Und warum funzt meine WHERE Abfrage nicht?
Hast du mal versucht, das über PHPMyAdmin direkt rauszufinden?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 30-04-2010, 17:42
LudwigSt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : LudwigSt ist offline
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 14
LudwigSt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Was meinst du mit "das"?

<Mit "das" meine ich, was der Code liefert, der in dem Artikel, den du verlinkt hast, steht.>

Heißt es nicht. Deine Drop-Down-Liste ist genau wie all die anderen, also kannst du sie auch so behandeln, wie andere ihre auch.

<Dann habe ich irgendwas in dem Artikel noch nicht verstanden.>



Hast du mal versucht, das über PHPMyAdmin direkt rauszufinden?
<Mit PHPMyAdmin funktioniert es und warum auch immer, weiss ich nicht, in meinem Skript funktioniert es jetzt auf einmal auch.> http://www.php-resource.de/forum/ima.../aktion035.gif

Dir und allen anderen, die mir Tips gegeben haben zunächst mal herzlichen Dank. Das nächste Problem lauert sicher schon irgendwo!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abfrage, mysql, php, select, where


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/99401-problem-mit-php-mysql-datenbankabfrage-und-dropdownliste.html
Erstellt von For Type Datum
sql einträge in einer auswahlbox anzeigen-GMX-Web-Suche This thread Refback 03-02-2013 00:03

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Variablennamen als Name für Dropdownliste JCDenton PHP Developer Forum 2 07-03-2007 13:16
MySQL Datenbankabfrage epsylon SQL / Datenbanken 6 16-07-2004 15:38
Dropdownliste anzeige s_schaf PHP Developer Forum 6 26-06-2003 12:16
dropdownliste aus mysql füllen whistler81 PHP Developer Forum 17 30-01-2003 15:40
Dropdownliste, Textfeld und Button Mondo HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 26-12-2002 17:26

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Software für alle Arten von digitalen Marktplätzen
Software für alle Arten von digitalen MarktplätzenDigitale Marktplätze sind nicht nur im B2C Geschäft seit Jahren etabliert, sondern erfreuen sich mit Kleinanzeigen-Märkten auf lokaler und regionaler Ebene auch im privaten Bereich wachsender Beliebtheit.

09.11.2021 | Berni

Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft haben
Von 0 auf über 2 Mio € Umsatz in weniger als 12 Monaten – wie die Pixelwerker das nur durch SEO geschafft habenSEO oder SEA? Warum SEO die besserer Methode ist.

01.10.2021 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

09.11.2021 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 5 oder neuer, MySQL 4 oder neuer und die

28.10.2021 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
Guestbook Light ansehen Guestbook Light

Das Guestbook Light (kurz: "Gblight") ist ein kinderleichtes Gästebuch in PHP. Durch den Einsatz einer SQLite Datenbank ist es einfach, leicht portabel und schnell. Aufgrund moderner Techniken erfüllt Gblight auch die neuesten Webstandards.

28.10.2021 scripthostingnet | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.