php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 21-05-2010, 16:59
Buender
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Buender ist offline
Registriert seit: May 2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 7
Buender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Funktionsaufruf ....

Hallo

Bin absoluter PHP Neuling. Habe Erfahrung in ASP und will mit PHP was Neues lernen. Also los!

PHP-Code:
$_GET["id"
beinhaltet die id meiner dargestellten Seite in einem kleinen CMS.

Nun möchte ich eine eigene Funktion aufrufen, welche dem id Wert entspricht fid() also f14().
PHP-Code:
if(function_exists('f14')) {
f14();

wobei 14 dem id Wert entspricht. Soweit so gut, nur schaffe ich es nicht den Begriff 'f14' zusammen zu bauen.

In ASP ging das so:
Code:
Dim fu
fu  = "fSub" & ID
Execute("result = "& fu)
Könnt ihr mir helfen?

Gruss

Andreas

Geändert von Buender (21-05-2010 um 18:31 Uhr) Grund: ...Und dann schaust du dir die Forenregeln an, und bearbeitest deinen Beitrag!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-05-2010, 17:05
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schau dir die Funktion "call_user_func" an.

Und dann schaust du dir die Forenregeln an, und bearbeitest deinen Beitrag!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-05-2010, 18:46
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo und willkommen im Forum,

in Ergänzung zu unsets Beitrag geht auch

PHP-Code:
$fn $_GET["id"];
$fn();
// oder
$_GET["id"](); 
Jetzt kommt das Aber: Mach das niemals! Damit kann jemand von außen großen Schaden anrichten.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (21-05-2010 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-05-2010, 18:51
Buender
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Buender ist offline
Registriert seit: May 2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 7
Buender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Funktionsaufruf

Hallo unset

Danke für die Hilfe und deine nette Begrüssung.

PHP-Code:
$cid $_GET["id"];
$cid "f$cid";
if(
function_exists($cid)) {
            
call_user_func($cid$_GET["id"]);
            } 
So klappts, lässt sich das noch reduzieren?

Gruss
Andreas
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-05-2010, 18:54
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ehmm... er hat gesagt du sollst das niemals machen.

Es ist auch ziemlich blödsinnig Funktionen mit IDs zu benennen. Das Konzept ist so zum Scheitern verurteilt.

Sinnvoller:
PHP-Code:
function meine_funktion($id) {
    
// mach was in Abhängigkeit von $id
}

meine_funktion($_GET['id']); 
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-05-2010, 18:56
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Ehmm... er hat gesagt du sollst das niemals machen.
Nö, das hab ich gesagt
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-05-2010, 21:49
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Buender Beitrag anzeigen
Hallo unset

Danke für die Hilfe und deine nette Begrüssung.

PHP-Code:
$cid $_GET["id"];
$cid "f$cid";
if(
function_exists($cid)) {
            
call_user_func($cid$_GET["id"]);
            } 
So klappts, ...
Glaub ich nicht. Call_user_func() erwartet als erstes den Namen der Funktion und als zweites das erste Argument, welches du der Funktion bei ihrem Aufruf übergeben würdest.

Angenommen, in $_GET['id'] steht 'blubb', dann rufst du
fblubb('blubb');
auf. Was soll das bringen?

Und wenn du schon dem User erlaubst, Funktionen auszuführen, solltest du einen Filter dazwischenschalten, der nur bestimmte Funktionen erlaubt ("white listing"). Zum Beispiel so:

PHP-Code:
$allowed_funcs = array (
    
// given id => called function

    
'blubb' => 'blubbfunc',
    
'update' => 'updatefunc',
    
// ...
);

if ( 
    isset(
$allowed_funcs[$_GET['id']]) &&
    
function_exists($_GET['id'])
) {
    
call_user_func($_GET['id'], $arg1$arg2, ...);

Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-05-2010, 23:58
Buender
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Buender ist offline
Registriert seit: May 2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 7
Buender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Funktionsaufruf ...

So jetzt habt ihr mich richtig verwirrt:

PHP-Code:
call_user_func($cid$_GET["id"]); 
ruft eine Funktion auf, welche passend zur id HTML Text zur Verfügung stellt.

$cid ist ein Strig zusammengesetzt aus "f" und der mit POST übergebenen Variablen in der Adresse. ==> f14()

Die Funktion baut nur die Seite auf, ich sehe die Gefahr nicht, wenn die Adresse manipuliert würde, dann kommt einfach (wenn überhaupt vorhanden) eine andere HTML Seite.

Mach' ich da einen Denkfehler? Beim Übersetzungs-Array besteht ja auch die Gefahr, dass bei falsch Eingabe auch eine andere Seite aufgerufen wird.

Gruss
Andreas
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22-05-2010, 00:04
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nochmals, du machst das falsch.

Blödsinn:
PHP-Code:
function f14() { }

f14(); 
Richtig:
PHP-Code:
function tu_was($id) { }

tu_was(14); 
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22-05-2010, 00:14
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Buender Beitrag anzeigen
PHP-Code:
call_user_func($cid$_GET["id"]); 
ruft eine Funktion auf, welche passend zur id HTML Text zur Verfügung stellt.

$cid ist ein Strig zusammengesetzt aus "f" und der mit POST übergebenen Variablen in der Adresse. ==> f14()
GET, nicht POST.


Zitat:
Die Funktion baut nur die Seite auf,
Und warum soll dafür der Funktionsname variabel gehalten werden?

Das Aufbauen von Seiten wird im großen und ganzen immer ähnlich verlaufen - also sollte die Funktion eigentlich fest vorgegeben sein, und der variable Anteil des ganzen als Parameter an diese übergeben werden.

Zitat:
ich sehe die Gefahr nicht, wenn die Adresse manipuliert würde, dann kommt einfach (wenn überhaupt vorhanden) eine andere HTML Seite.
Mit deinem naiven Ansatz wäre grundsätzlich jede native PHP-Funktion aufrufbar, deren Name mit 'f' beginnt - schau in den Funktions-Index, was das alles sein könnte.
(Die meisten davon werden zwar vermutlich keine sinnvollen Ergebnisse liefern, wenn sie nicht noch passende Parameter übergeben bekommen - aber vielleicht ermöglicht das dann die nächste Lücke, die mit einem naiven „ich sehe keine Gefahr“-Ansatz eingebaut wird ...)

Scripte über Parameter variabel zu halten, ist nichts schlechtes und absolut üblich.
Aber was alles damit von aussen gesteuert werden kann, ist sehr genau zu überlegen. Das mehr möglich ist, als ursprünglich beabsichtigt war, dürfte einer der häufigsten Angriffsvektoren von Web-Scripten sein.

Deshalb auch das Prinzip des White-Listing - es wird genau definiert, was erlaubt sein soll, und dann auch entsprechend überprüft und gesichert, dass nur das möglich ist.
Das Gegenteil davon ist Black-Listing - was definitiv nicht erwünscht ist, wird ausgeschlossen. Dieser Ansatz ist aber gefährlicher, weil dabei leicht etwas unerwünschtes übersehen werden kann.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 22-05-2010, 00:27
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Man kann das mit PHP so machen, aber nicht alles was möglich ist, ist auch gut. Deine Idee ist nicht gut, weil unsicher, unnötig unverständlich* und damit schlecht wartbar.

*) Deine Funktionen heißen f1, f2, ..., f14 usw. Aber Funktionen sollten sprechende Namen haben!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funktionsaufruf Revolverheld PHP Developer Forum 27 09-03-2007 12:07
funktionsaufruf butalive PHP Developer Forum 2 23-12-2006 16:19
Problem bei Funktionsaufruf pascaluhlmann PHP Developer Forum 2 06-09-2006 21:20
Funktionsaufruf bweichel PHP Developer Forum 7 18-07-2005 15:35
??? Funktionsaufruf ??? aimee PHP Developer Forum 2 25-04-2002 12:29

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.