php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 02:39
lx-club
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lx-club ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 846
lx-club ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mehrseitiges Formular

Hi,

ich habe hier ein mehrseitiges Formular und bei jedem Klick auf den weiter-Button wird der Seitenzähler hochgezählt, bei Klick auf den zurück-Button wird wieder runtergezählt:

PHP-Code:
if (!isset($_SESSION['step']) || empty($_POST)){
    
$_SESSION['step'] = 1;
}else{
        
    
    if (isset(
$_POST['back'])){
        
$_SESSION['step']--;
        
    }
    
    if (isset(
$_POST['forward'])){
        
$_SESSION['step']++;
        
    }
    
    

Nun ist das Problem, das man ja auch F5 drücken kann und dann wird ebenfalls hoch oder runtergezählt, das soll jedoch nur bei Klick auf die Buttons geschehen. Wie kann ich das am besten lösen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 09:08
derHund
 PHP Master
Links : Onlinestatus : derHund ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Hundehütte
Beiträge: 5.293
derHund ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Übergib die Herkunftsseite per POST.
__________________
Die Zeit hat ihre Kinder längst gefressen: hund (back in black) | ??? | ??? | ...

Geändert von derHund (23-06-2010 um 09:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 11:03
lx-club
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lx-club ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 846
lx-club ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

das Script ist so aufgebaut, das es nur eine index-Datei gibt, und anhand des Zählers wird jeweils das andere Formular angezeigt.
Die Action geht nur auf index.php

wie meinst du das mit der Herkunftsseite? Für jeden Schritt eine eigene Datei anlegen? wird denn beim erneuten senden über F5 nicht auch immer die Herkunftsseite mit übertragen?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 11:19
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn du den aktuellen Zählerwert aber mit übergibst, weißt du, von welcher Seite der User kommt und damit auch, ob er weiter oder zurück gegangen ist oder nur neu geladen hat.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 11:50
lx-club
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lx-club ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 846
lx-club ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Wenn du den aktuellen Zählerwert aber mit übergibst, weißt du, von welcher Seite der User kommt und damit auch, ob er weiter oder zurück gegangen ist oder nur neu geladen hat.
sorry, ich steh grad voll auf dem Schlauch. Also den aktuellen Zählerwert nochmal in ein hidden-Field setzen und das mit übergeben? Derzeit habe ich ja den aktuellen Zählerwert in der Sessionvariable. Wie kann ich dann unterscheiden ob nur neu geladen wurde?

Könnte ich evtl. mal ein kleines Bsp. sehen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 11:52
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von lx-club Beitrag anzeigen
Wie kann ich dann unterscheiden ob nur neu geladen wurde?
Wenn der Wert aus dem Hidden-Feld mit dem aus der Session übereinstimmt. Das musst du natürlich prüfen, bevor du die Session updatest.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 12:04
lx-club
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lx-club ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 846
lx-club ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Wenn der Wert aus dem Hidden-Feld mit dem aus der Session übereinstimmt. Das musst du natürlich prüfen, bevor du die Session updatest.
ja aber mein Problem ist ja , das es zw. dem Neuladen und einem Klick auf dem Button keinen unterschied gibt. Die Session wird ja immer geupdatet und somit das hidden-Field. Die beiden Werte sind ja dann immer gleich.

Irgendwie versteh ich das noch nicht so richtig wie du es meinst.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 12:08
derHund
 PHP Master
Links : Onlinestatus : derHund ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Hundehütte
Beiträge: 5.293
derHund ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich von Seite x komme und rückwärts gehe, bin ich definitiv auf Seite x-1, egal ob ich danach aktualisiere oder nicht. Wenn ich von Seite x komme und vorwärts gehe, bin ich auf Seite x+1.

Du de- bzw. inkrementierst nicht, sondern subtrahierst bzw. addierst.
__________________
Die Zeit hat ihre Kinder längst gefressen: hund (back in black) | ??? | ??? | ...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 12:18
lx-club
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lx-club ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 846
lx-club ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

Muss denn dann in jedem Formular ein verstcktes Feld angelegt werden wo fest der aktuelle Schritt drin steht? Bisher habe ich ja nur die Session mit dem Zähler als Anhaltspunkt.

Ich glaub ein kurzes Bsp. würde mir etwas helfen. Der Zusammenhang Session, hidden-field und dem ändern der Werte ist mir noch nicht klar

Geändert von lx-club (23-06-2010 um 12:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 14:49
derHund
 PHP Master
Links : Onlinestatus : derHund ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Hundehütte
Beiträge: 5.293
derHund ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
<?PHP 
  $currentPage 
= isset($_POST['origin']) ? max($_POST['origin'] + (isset($_POST['next']) ? : -1), 1) : 1;
?>

<form method="POST">
  <input type="hidden" name="origin" value="<?PHP echo $currentPage ?>" />
  <input type="submit" name="prev" value="prev" />
  <input type="submit" name="next" value="next" />
</form>

<?PHP 
  
echo 'Seite: '.$currentPage;
?>
__________________
Die Zeit hat ihre Kinder längst gefressen: hund (back in black) | ??? | ??? | ...
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 16:38
lx-club
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lx-club ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 846
lx-club ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

danke für das Beispiel.
Ich hatte die Werte immer in der Session gespeichert.
Wie kann ich einer Manipulation des hidden-Fields vorbeugen? Die bisherigen Werte standen ja in der Session
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 23-06-2010, 16:59
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von lx-club Beitrag anzeigen
Wie kann ich einer Manipulation des hidden-Fields vorbeugen?
In diesem Falle nicht wirklich. Wenn du es trotzdem machen willst, nimm mehrere Hidden-Felder und kodiere den Wert in jedem davon anders, z. B. die 13 (binär 1101) als

9b (10011011)
75 (01110101)
69 (01101001)
de (11011110)

Die nicht fetten Bits werden zufällig vergeben.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (23-06-2010 um 17:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24-06-2010, 10:58
lx-club
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : lx-club ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 846
lx-club ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von derHund Beitrag anzeigen
PHP-Code:
<?PHP 
  $currentPage 
= isset($_POST['origin']) ? max($_POST['origin'] + (isset($_POST['next']) ? : -1), 1) : 1;
?>

<form method="POST">
  <input type="hidden" name="origin" value="<?PHP echo $currentPage ?>" />
  <input type="submit" name="prev" value="prev" />
  <input type="submit" name="next" value="next" />
</form>

<?PHP 
  
echo 'Seite: '.$currentPage;
?>
Dazu nochmal eine Frage:

Ich binde die verschiedenen Formulare per include ein:

PHP-Code:
switch($currentPage){
    case 
1: include 'seit1.php'
    
break;

    case 
2: include 'seite2.php'
    
break;

    
usw....

Innerhalb der eingebundenen Dateien mache ich jeweils die Fehlerbehandlung. Leider wird ja vorher immer die aktuelle Seite erhöht, sobald das Formular abgeschickt wurde, auch wenn Fehler aufgetreten sind. Diese prüfe ich ja immer erst nach der Erhöhung.
Wie kann ich denn innerhalb der einzelnen Dateien auf Fehler prüfen und dann erst die Seitenzahl erhöhen? Solange keine Fehler auftreten funktioniert alles.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 24-06-2010, 11:06
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Da wirst du dich wohl langsam von deinem monolithischen Code verabschieden und dich mehr in Richtung prozeduralem Stil (oo wäre natürlich noch besser) orientieren müssen.

Diese includes könnten dann – statt alles einfach runterzurattern – zwei Funktionen definieren, eine die die Prüfung übernimmt und eine, die den Inhalt ausgibt. Dann käme zuerst der switch, der eine davon includet, dann rufst du die Überprüfungsfunktion auf, die einen boolean zurückgeben sollte. In Abhängigkeit desselben erhöhst du den Zähler und rufst die Ausgabefunktion auf oder eben nicht.

Edit: anders herum kannst du natürlich auch das Aktualisieren der Session in eine Funktion packen und diese innerhalb der Include-Dateien aufrufen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (24-06-2010 um 11:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 24-06-2010, 15:45
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
In diesem Falle nicht wirklich. Wenn du es trotzdem machen willst, nimm mehrere Hidden-Felder und kodiere den Wert in jedem davon anders
Oder übermittle zusätzlich zum eigentlichen Wert auch noch einen gesalzenen Hash des Wertes - dann kannst du serverseitig prüfen, ob der übergebene Wert die gleiche „Prüfsumme“ ergibt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Skipt für mehrseitiges Formular Smokefoot HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 23-12-2006 11:38
Mehrseitiges Formular springwood PHP Developer Forum 5 30-12-2005 00:38
Mehrseitiges Formular, wie speichern ??? meierhans BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 4 09-11-2005 12:04
mehrseitiges formular in einer datei subabrain BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 5 03-10-2005 20:24
mehrseitiges formular subabrain BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 2 29-08-2005 12:19

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.