PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   Projekthilfe (https://www.php-resource.de/forum/projekthilfe/)
-   -   Brauche dringend Hilfe bei Newsletter-Script (https://www.php-resource.de/forum/projekthilfe/97831-brauche-dringend-hilfe-bei-newsletter-script.html)

bead 19-10-2009 07:50

Brauche dringend Hilfe bei Newsletter-Script
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

ich habe im Web ein OpenSource Sript für einen Newsletter gefunden. Es sieht einfach aus und ich möchte es gerne verwenden. (Da ich so gut wie keine Ahnung von PHP habe greife ich gerne auf Fertiges zurück)

Script im Anhang.

Nun habe ich das Design an meins angepasst und die nötigen Daten wie Passwort etc. geändert.

Mein Problem:
Wenn ich eine Email eintrage, wird eine Bestätigungsmail verschickt - soweit gut - aber wenn ich den Link anklicke bekomme ich eine Fehlermeldung, dass die Adresse nicht eingetragen werden kann (weil der Link zu spät aktiviert wurde - was aber nicht so ist) und die Email wird nicht an "newsletter_main_recipient" geschickt.

Ich weiß leider nicht wo ich nach Fehlern suchen soll. Für mich sieht das Script ok aus. Sollte ich mich unverständlich ausgedrückt haben entschuldige ich mich dafür und werde versuchen es besser zu machen.

Ich habe auch versucht den Ersteller zu kontaktieren aber seine Webadresse existiert nicht mehr.

Kann mir jemand weiter helfen?


Kropff 19-10-2009 09:40

Leider falsches Forum, daher * verschieb *

Peter

bead 19-10-2009 09:48

wohin denn verschoben???

wo hätte ich denn posten sollen???

onemorenerd 19-10-2009 09:52

Da wo du dieser Thread jetzt gelandet ist, Projekthilfe.

bead 19-10-2009 09:53

Entschuldigung

AmicaNoctis 19-10-2009 10:00

Hallo,

der Kontakt zum Hersteller klappt vermutlich nicht, weil das Skript schon über 5 Jahre alt ist. Warum du dich ausgerechnet für dieses Skript entschieden hast, verstehe ich auch nicht ganz:

PHP-Code:

Link um den Newsletter zu schreiben:<br />
       <b><a href="mailto:<?php echo rawurlencode($newsletter_main_recipient); ?>

Das Skript macht also nichts anderes als die gespeicherten E-Mail-Adressen aus der Datei zu holen und in dein E-Mail-Programm zu schubsen, damit du dort drin dann den NL von Hand schreibst. Das ist imho etwas mager.

Da kannst du auch gleich die Adressen im E-Mail-Client als Kontaktgruppen verwalten und den Newsletter dort drin schreiben.

Ich würde mich nochmal nach nem anderen Tool umsehen.

Gruß,

Amica

bead 19-10-2009 10:04

Kannst du eins empfehlen?

Man soll sich nur an und abmelden können.

Oder ist ein Script für ein Mailing eher das was ich nehmen sollte???

AmicaNoctis 19-10-2009 10:14

Es gibt richtig gute, aber die kosten was. Mit Google hab ich grad das hier gefunden. Das ist kostenlos und wenn es das hält, was es lt. Feature-Liste verspricht, lohnt es sich, mal einen Blick drauf zu werfen.

onemorenerd 19-10-2009 10:15

Definiere erstmal deine Anforderungen! Es kann dir keiner was passendes empfehlen, wenn man nicht mal weiß, was du suchst.

bead 19-10-2009 10:42

Also, das Script müsste können:

An- und Abmelden durch User
Anmeldung erst nach Verifizierung per Mail
WYSIWYG Editor für HTML Mail
mit oder ohne MySQL-DB

Das was AmicaNoctis geschrieben hat sieht auch ganz nett aus.
Ich brauche auf jeden Fall ein Script, welches kommerziell nutzbar ist - ohne Kosten (wie immer)

AmicaNoctis 19-10-2009 10:50

Einen WYSIWYG-Editor für die Templates halte ich für Unsinn, da die sich ja erstens nicht so oft ändern und zweitens sowieso bei dir auf dem Rechner entstehen, oder? Entweder schreibst du die von Hand oder du nimmst dir deinen Lieblings-WYSIWYG-Editor und kloppst die zusammen.

bead 19-10-2009 10:54

Ja, ok du hast recht.
Es soll nur ein kleines einfaches Script sein. Leider sollen auch andere Leute damit klar kommen die gar keine Ahnung von programmieren haben.

AmicaNoctis 19-10-2009 10:58

Die brauchen doch keine Ahnung vom Programmieren. Diese Leute werden sich ja eher um das regelmäßige Versenden kümmern und nicht in die Verlegenheit kommen, Templates zu erstellen, oder?

Du schreibst doch auch hier im Forum, ohne dich drum kümmern zu müssen, wie dein Beitrag konkret dargestellt, einsortiert, bewertet, gespeichert und später mal archiviert wird. ;)

bead 19-10-2009 11:04

Ich schreibe nicht so oft in irgendwelchen Foren und habe immer leichte Orientierungsschwierigkeiten. Das ist keine Absicht.

Die Leute werden den NL wahrscheinlich selber erstellen. Ich bin nur fürs Grobe (sprich das Grundgerüst)

AmicaNoctis 19-10-2009 11:12

Zitat:

Zitat von bead (Beitrag 627218)
Die Leute werden den NL wahrscheinlich selber erstellen.

Davon bin ich auch einfach mal ausgegangen. Dafür braucht man aber auch keine Programmierkenntnisse. Der WYSIWYG-Editor macht auch an dieser Stelle durchaus Sinn, nur nicht im Zusammenhang mit Templates. Das wollte ich nur anmerken, weil du das in der Anforderungsliste so drin stehen hattest. Also würde ein netter User dich mit seinem Tipp verschonen, wenn er schon weiß, dass sein Programmtipp diese Anforderung nicht erfüllt. Das wär ja aber schade für dich, wenn das Programm echt was taugt. Deswegen solltest du einfach den Ändern-Button benutzten und Templates als Einzelanforderung aufführen und das WYSIWYG nur im Zusammenhang mit HTML-Mails stehen lassen. ;)

Zitat:

Zitat von bead (Beitrag 627218)
Ich bin nur fürs Grobe (sprich das Grundgerüst)

Davon bin ich auch einfach mal ausgegangen und das meine ich übrigens, wenn ich von Template rede. Für das Template sind Programmierkenntnisse durchaus von Vorteil, aber wenn das steht, kann jeder der des Lesens und Schreibens (und Tippens) mächtig ist, dieses Template mit konkreten News füllen und abschicken.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG