php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Jobs und Projekte > Projekthilfe
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Projekthilfe Hier könnt Ihr eine Art Projekthilfe anfordern. Unter Projekthilfe verstehen wir Angebote bei denen KEIN Geld gezahlt werden kann.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 12:17
Kater1988
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kater1988 ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 6
Kater1988 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Reguläre Ausdrücke

Servus zusammen.

Habe mich die letzten Stunden mit regulären Ausdrücken beschäftigt. Ich steige noch nicht so ganz durch. Wäre nett, wenn mir einer aushelfen könnte.

Ich habe eine Usereingabe, die folgender Syntax zu entsprechen hat:

[3 Zeichen Hexadezimalwerte]:space:[3 Zeichen Hexadezimalwerte]:space:[beliebig langer Text, in dem kein "$" vorkommen darf]

Wie würde $pattern dafür aussehen? Und vllt könntet ihr das dann auch kurz belegen, warum so und nicht anders.

Liebe Grüße,
Kater
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 12:19
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habs mal in die Projekthilfe verschoben, da du ja explizit nach Code fragst, ohne eigene Ansätze zu liefern. Bist du allerdings gewillt, dich tatsächlich mit regulären Ausdrücken auseinander zu setzen, empfehle ich dir das Buch "Mastering regular experssion" von Jeffrey(?) Friedl aus dem O'Reilly Verlag (gibts AFAIK auch auf Deutsch).
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 12:24
Kater1988
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kater1988 ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 6
Kater1988 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für's Verschieben

Naja, bisher habe ich mich nicht damit auseinander setzen müssen. Und wenn es einen gewissen Rahmen nicht sprengt, wäre ein Buch etwas viel
Aber danke für die Empfehlung. Behalte das mal im Hinterkopf

LG
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 14:32
Floern
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Floern ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 8
Floern befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein Buch ist vielleicht ein bisschen Viel um nur RegEx kennen zu lernen. Ich persönlich hatte nie Bücher über Programmierung in der Hand, will heissen, man schafft's auch ohne.

Zitat:
Zitat von Kater1988 Beitrag anzeigen
[3 Zeichen Hexadezimalwerte]:space:[3 Zeichen Hexadezimalwerte]:space:[beliebig langer Text, in dem kein "$" vorkommen darf]

Wie würde $pattern dafür aussehen?
PHP-Code:
$pattern '#^[0-9A-F]{3} [0-9A-F]{3} [^\$]+$#is'
3 Zeichen aus den Bereich 0-9 oder A-F am Anfang (^-Zeichen), dann ein Leerzeichen, wieder 3 Zeichen 0-9/A-F, ein Leerzeichen, dann eine beliebige Zeichenkette ohne $ bis zum Ende ($-Zeichen).
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 14:44
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Floern Beitrag anzeigen
Ein Buch ist vielleicht ein bisschen Viel um nur RegEx kennen zu lernen.
Das sieht man an den wahnwitzigen Dingern, die dann immer im Netz rumgeistern …*

Und um zu verstehen, wie die Maschine da hinter funktioniert, wirst du um Fachlektüre nicht drumherum kommen – es sei denn, man hat nicht den Anspruch das verstehen zu wollen. Dann sollte man aber auch tunlichst nicht sein Geld damit verdienen (bzw. seine Software auf Leute loslassen ).

Geändert von unset (25-11-2009 um 14:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 15:01
Benutzerbild von Berni Berni
  OWNER
Links : Onlinestatus : Berni ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Frankfurt / Egelsbach
Beiträge: 6.306
Blog-Einträge: 6
Berni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

schau mal hier nach : php-resource.de PHP Tutorial und mehr
__________________

php-Entwicklung | ebiz-consult.de
PHP-Webhosting für PHP Entwickler | ebiz-webhosting.de
die PHP Marktplatz-Software | ebiz-trader.de
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 15:02
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

:space: muss nicht unbedingt ein Leerzeichen sein.
Beliebig lang kann auch null Zeichen lang heißen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 15:23
Floern
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Floern ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 8
Floern befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
:space: muss nicht unbedingt ein Leerzeichen sein.
Beliebig lang kann auch null Zeichen lang heißen.
Natürlich, aber ich weiss ja nicht, wie es der Fragesteller genau will.

PHP-Code:
$pattern '#^[0-9A-F]{3}[\s]+[0-9A-F]{3}(|[\s]+[^\$]*)$#is'
wäre auch 'ne Möglichkeit.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 15:33
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Floern Beitrag anzeigen
PHP-Code:
$pattern '#^[0-9A-F]{3}[\s]+[0-9A-F]{3}(|[\s]+[^\$]*)$#is'
Ich bin dafür, dass man (gerade bei Einsteigern) die korrekte Schreibweise beachtet, auch wenn es trotzdem funktioniert.

\s steht für beliebigen Whitespace. In einem PHP String wird der Backslash maskiert und daher erhält man '/...\\s.../'. Will man einen einfachen Backslash selbst matchen, sieht der String z. B. so aus '\\' und der RegEx dazu so '/\\\\/', weil Backslashes dort auch nochmal maskiert werden müssen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 15:42
Kater1988
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Kater1988 ist offline
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 6
Kater1988 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@unset
Nun, ich möchte es schon verstehen. Und wenn man die Mechanik versteht, geht die Anwendung sicher viel flüssiger von der Hand. Ist trotzdem eine ganze Menge Input, wobei ich es bisher nur einmal brauchte.

@Berni
Ich hatte übrigens hier http://www.tutorials.de/forum/php-tu...ons-regex.html nachgelesen. Das scheint mir eig ganz nachvollziehbar.
Wenn ich es lese, meine ich es zu verstehen. Aber wenn ich das gelesene auf ein neues Problem anwenden möchte, ist es eben doch nicht so einfach.
Die Syntax finde ich noch etwas verwirrend.
Auf jeden Fall werde ich mich noch "etwas" eingehender damit beschäftigen (müssen). Formale wollen ja ordentlich verarbeitet werden.

@Floern
Lieben Dank. Ich werde das später probieren. Was bewirken die Rautezeichen?

@onemorenerd
Auf eine Textlänge von mindestens 2 Zeichen (für den dritten Parameter) werde ich natürlich auch abfragen.

LG
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 15:45
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kater1988 Beitrag anzeigen
Was bewirken die Rautezeichen?
Das sind in diesem Falle nur die Begrenzer, '/.../' würde genau so gehen, oder auch Klammernpaare, z. B. '<...>', '[...]' u. s. w. Man muss nur aufpassen, dass dieser Begrenzer nicht unmaskiert im Pattern vorkommt (Ausnahme Klammerpaare, die haben sowieso Sonderbedeutung).

Geändert von AmicaNoctis (25-11-2009 um 15:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 16:19
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Seit wann funktionieren Klammerpaare als Delimiter? Wird nicht immer das erste Zeichen als Delimiter registriert und das selbe Zeichen muss auch am Ende wieder verwendet werden? Ich kann mich jedenfalls an eine Fehlermeldung erinnern, die in etwa laut "Delimiter must be alphanumeric or backslash".

Geändert von onemorenerd (25-11-2009 um 16:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 16:23
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Seit wann funktionieren Klammerpaare als Delimiter?
Weiß ich zwar nicht, aber seit ich mit RegEx hantiere tun sie das und ich würde mal salopp sagen: Schon immer

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Wird nicht immer das erste Zeichen als Delimiter registriert und das selbe Zeichen muss auch am Ende wieder verwendet werden?
Außer bei Klammernpaaren.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 16:27
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Tatsächlich. Oh man, wie bescheuert ist das denn?!
Wo kann man das mal nachlesen? Gibts noch mehr Zeichen?
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25-11-2009, 16:27
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hab sogar was gefunden, also seit PHP 4.0.4:

Zitat:
Ab PHP 4.0.4 können Sie auch dem Perl-Stil entsprechend (), {}, [] und <> als Begrenzung für Suchmuster verwenden.
PHP: Einführung - Manual
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reguläre Ausdrücke telmich PHP Developer Forum 7 20-04-2005 16:51
reguläre ausdrücke frickler PHP Developer Forum 10 08-09-2004 12:44
Reguläre Ausdrücke... westberlin PHP Developer Forum 9 01-07-2003 17:40
reguläre ausdrücke keen PHP Developer Forum 5 08-03-2003 13:34
Reguläre Ausdrücke kaot PHP Developer Forum 1 20-06-2001 12:57

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.