php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
DSL 1500 - wer brauchts?


 
codemonkey
30-04-2003, 16:20 
 
Hallo liebe Community.

Ich habe das normale DSL und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Nun lese und höre ich Anbieter mit Angeboten um DSL 1500 rufen. Braucht man das wirklich?
Und vorallem meine Frage, liegt denn überall eine DSL 1500 Leitung? Das kann ja nicht über die normale DSL Leitung gehen, oder?

mfg codemonkey

 
MoRtAlAn
30-04-2003, 16:36 
 
ich brauchs nicht!

ja, die Leitung muss die Übertragung leisten können! Nur weil du DSL 786 hast, bekommst du noch lange nicht 1500 !

gruss

 
Damian1984
30-04-2003, 16:36 
 
Ich persönlich finde nicht, dass man DSL 1500 braucht, da die meisten Server nicht mal dem "normalen" DSL hinterherkommen.
Die 1500 würden dann bestimmt nur in Ausnahmefällen erreicht...
Also mir reicht das "alte" DSL auf jeden Fall! Ich habs ja früher auch mit nem 56k Modem ausgehalten! :rocks:


ok, des mit der Erreichbarkeit hat sich erledigt ;)

Greetingz

 
codemonkey
30-04-2003, 16:39 
 
jo ich habs auch in der alten 56k zeit ausgehalten, aber so ists schon angenehmer ;)

 
Abraxax
30-04-2003, 16:59 
 
also ich hab DSL1500 und bin zufrieden mit. in der regen bekomme ich die auch.

aber ich habe einen anderen vorteil. ich kann 768 rein zum 'backupmachen' nehmen und den rest zum surfen... ;)

ausserdem habe ich 256kbit upstream statt der normalen 128kbit.

 
codemonkey
30-04-2003, 17:02 
 
ja gut, der Upstream ist vielleicht ein Argument...
Wieviel musst du denn dafür pro Monat blechen? Bei welchem Anbieter bist du denn?

 
Abraxax
30-04-2003, 17:14 
 
bin bei der ISIS (arcor)

schaue mal auf der website nach. da sind die preise... ;) www.isis.de

 
codemonkey
30-04-2003, 17:28 
 
ah interessant.
btw: was ist eigentlich qdsl?

 
Abraxax
30-04-2003, 17:53 
 
ist qdsl nicht nur ein anderer anbieter?

 
MoRtAlAn
30-04-2003, 17:55 
 
mh... bei denen kannste glaube ich nicht das t-offline modem verwenden...

 
wahsaga
30-04-2003, 18:55 
 
Original geschrieben von Abraxax
bin bei der ISIS
bei denen hab ich's jetzt zu meinem umzug mitte mai auch beantragt.
etwas mehr upload ist schon praktisch...

 
Abraxax
30-04-2003, 19:00 
 
Original geschrieben von wahsaga
etwas mehr upload ist schon praktisch... allerdings. das ist schon was feines.... ;)

d.h. du ziehst hier in die ecke? die sind nämlich nur hier vertreten.

 
Payne_of_Death
30-04-2003, 21:59 
 
Stichwort DSL 1500 (wer braucht das schon?)

1.) In der Praxis werden diese angegebenen Werte nie erreicht, da ein Netzwerk nun mal von der Gegenseite abhängig ist, da kann deine eigene Geschwindigkeit das 20 Fache leisten aber bekommen wirst du es nicht da du deine Ressourcen zugeteilt bekommst mehr auch nicht!

2.) Esel-Fans werden dadurch auch keinen Vorteil erlangen, da Peer 2 Peer sowieso nachdem Geben und Nehmen Verfahren funktioniert, zweitens werden die Quellen so auch nicht schneller.

3.) Mir ist zurzeit leider nicht bekannt ob T-Online diesen Tarif in Form von einer Flatrate anbietet, zum damaligen Zeitpunkt diente der Tarif nur um den Traffic durch Flatrates einhalt zu gebieten, da es da Volumenbeschränkungen gab.

4.) Mag ich meine Flatrate so wie sie ist


Anmerkung: Q-DSL war eines der ersten Provider die das nicht zeitgemäße Übermittlungsverfahren Interleaving durch Fastpath ersetzt hatten.

Nun nach 30 Jahren ist die Telekom auch auf die Idee gekommen Interleaving zu kicken.
(so siehts fast aus)

-> Vorteil: Geringfügig bessere Pings

5.) Mein Onlineping ist gut genug warum Fastpath? wegen 2-3 ms?

 
wahsaga
01-05-2003, 00:21 
 
Original geschrieben von Abraxax
d.h. du ziehst hier in die ecke? die sind nämlich nur hier vertreten.
ich wohne ja schon "hier in der ecke" -> düsseldorf.
und da ziehe ich jetzt nur von einem stadtteil in 'nen anderen, nach der ausbildung etwas grössere bude, weg aus der schlechten gegend am bahnhof, näher zur stammkneipe (wegen nachhauseweg abends besoffen), etc. - na ja, die üblichen gründe für einen wohnungswechsel halt *g*

ich habe meine bisherige 768er dsl flatrate ja auch schon bei der isis, nur mit dem umzug hab ich mir gedacht steige ich jetzt mal auf 1500 um - für nur 8,95 euro mehr gönne ich mir das halt mal :-)

 
MoRtAlAn
01-05-2003, 00:26 
 
Original geschrieben von Payne_of_Death

...
Nun nach 30 Jahren ist die Telekom auch auf die Idee gekommen Interleaving zu kicken.
(so siehts fast aus)

-> Vorteil: Geringfügig bessere Pings
...

nur finde ich es frech, für weniger mehr zu verlangen!

gruss

 
Abraxax
01-05-2003, 00:31 
 
Original geschrieben von wahsaga
[...]
ich habe meine bisherige 768er dsl flatrate ja auch schon bei der isis, nur mit dem umzug hab ich mir gedacht steige ich jetzt mal auf 1500 um - für nur 8,95 euro mehr gönne ich mir das halt mal :-)
wusste nicht, dass du schon zum 'inventar der ecke' gehhörst.... :p

aber wenn du schon die DSL768 bei der ISIS hattest, warum bist du dann nicht bis ende februar auf die 1500er umgestiegen. hättest dir die anschlussmodifikation sparen können. ;)

 
wahsaga
01-05-2003, 00:35 
 
Original geschrieben von Abraxax
aber wenn du schon die DSL768 bei der ISIS hattest, warum bist du dann nicht bis ende februar auf die 1500er umgestiegen. hättest dir die anschlussmodifikation sparen können. ;)
dann hätte ich noch etwas über zwei monate in meiner alten wohnung 1500er dsl gehabt - beim umzug hätte ich dann ja sowieso wieder anschlussgebühren zahlen müssen...

 
Abraxax
01-05-2003, 00:40 
 
Original geschrieben von wahsaga
dann hätte ich noch etwas über zwei monate in meiner alten wohnung 1500er dsl gehabt - beim umzug hätte ich dann ja sowieso wieder anschlussgebühren zahlen müssen... auch wahr... ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.