php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Suchmaschinen-Anmeldung von Portal


 
skalu
19-07-2005, 13:15 
 
Hi Leute!

Ich habe folgende Frage: Ich programmiere für einen Kunden ein Portal für Handwerkberufe, in dem sich verschiedene Firmen präsentieren können. Es ist im prinzip eine normale Website mit einem Bereich in dem Text angezeigt wird. In diese Anzeigefläche werden jedoch später die Daten der eingetragenen Firmen aus der Datenbank abgerufen und dann kann man sich durchklicken.

Nun meine Frage: Wie gestalte ich das, damit jede Firma von einer Suchmaschine gefunden werden kann? Die Daten sind ja physisch nicht vorhanden (so als hätte jede Firma eine eigene physische HTML-Seite, die gefunden werden kann).

Danke für eure Anregungen & Mithilfen!

Greetz Lukas

 
derHund
19-07-2005, 13:33 
 
Nun meine Frage: Wie gestalte ich das, damit jede Firma von einer Suchmaschine gefunden werden kann? Die Daten sind ja physisch nicht vorhanden (so als hätte jede Firma eine eigene physische HTML-Seite, die gefunden werden kann).
so richtig verstehe ich die frage nicht!? wenn die seite aufrufbar ist, wird die suma sie auch finden ...

ich könnte ja exemplarisch mal diese seite anführen:
http://gepardenforelle.nophia.de/hommingberger-gepardenforelle-rezepte-desserts-und-nachspeisen-rezept-hommingberger-gepardenforellen-pie-4.html

ok, die sprechende url ist eventuell etwas oversized, jedoch ... die seite ist physisch nicht wirklich vorhanden, wird jedoch von den sumas gefunden ...

aber selbst wenn du auf die sprechenden urls verzichtest, die wohl mehr usability als seo sind, kann ich kein problem sehen ... ?

eventuell helfen dir noch dynamische keywords/description ... aber sonst?

wodrum gehts dir?

 
skalu
19-07-2005, 13:36 
 
hmm, ok. Das heißt, dass die Suchmaschine findet die Seite im vollen Umfang, auch wenn der eigentliche Seiteninhalt nur in der Datenbank steht. Ruft eine Suchmaschine die Seite dann richtig auf, oder wie? D.h. wenn ich im Branchenverzeichnis alle Branchen aufliste, über die man dann auf die Firmenseiten kommt, wird das von der Suchmaschine gefunden?

Vielleicht ist das ja gar kein Problem und ich check's noch nicht :D

Danke & Greetz Lukas

 
mrhappiness
19-07-2005, 13:43 
 
Original geschrieben von skalu
Vielleicht ist das ja gar kein Problem und ich check's noch nicht :Drichtig :D

Die Suchmaschine kann alles finden, was verlinkt ist, wo der Inhalt herkommt, ist egal, Hauptsache, es ist welcher da

 
skalu
19-07-2005, 13:45 
 
Achso ist das! :D

Okay, danke dir!

Greetz Lukas

 
derHund
19-07-2005, 13:49 
 
die suma ist doch auch nur ein ganz normaler client, wie wir alle hier ....

 
pekka
19-07-2005, 13:58 
 
Ich hab die letzten Jahre den Eindruck gewonnen, daß sprechende URLs dem Ranking durchaus guttun. @skalu: Stichwort dafür ist mod_rewrite... Ansonsten gibts, wie derHund und happy schon sagen, kein Problem.

 
Quetschi
19-07-2005, 13:59 
 
Ne Suma dürfte nur dann Probleme haben, wenn die Ergebnis-Liste oder was auch immer nur per Formular aufgerufen wird, oder? Einem Form wird ne Suma doch bestimmt nicht folgen, lieg ich da richtig?

Gruss
Quetschi

 
derHund
19-07-2005, 14:12 
 
soweit ich weiß, können sumas das noch nicht. sie werdens vielleicht auch nie können, welche daten sollten sie übergeben.

 
Quetschi
19-07-2005, 14:17 
 
Original geschrieben von derHund
soweit ich weiß, können sumas das noch nicht. sie werdens vielleicht auch nie können, welche daten sollten sie übergeben. Eben, dachte ich mir auch so. Wär vielleicht noch möglich, wenn das Form keine Texteingabefelder beinhaltet, sondern nur Checkboxen, Select-Felder, Radio-Buttons usw., aber selbst hier dürfte es schon hart werden, weil sich evtl. schnell eine zu große Anzahl von möglichen Kombinationen ergeben könnte.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.