php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 4 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 15:35
hieger_markus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : hieger_markus ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 10
hieger_markus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 2 gleiche Feldernamen - JOIN Problem

Hallo Profis,

ich habe 2 Tabellen:

jos_ht_tarife
id
name
anbieterid
tarif
grundgebühr
.....

jos_ht_anbieter
id
kurzbezeichnung
adresse
...

Um jetzt die Daten vom Tarif aber auch vom Anbieter zu bekommen verwende ich folgenden Code:

Code:
SELECT * FROM jos_ht_tarife 
RIGHT JOIN jos_ht_anbieter ON jos_ht_anbieter.id=jos_ht_tarife.anbieterid 
WHERE jos_ht_tarife.artid IN('2', '3') 
AND jos_ht_tarife.anmeldbar=1 
AND jos_ht_tarife.published=1 
ORDER BY jos_ht_tarife.id DESC
Das funktioniert soweit alles. Ich brauche nun jedoch die id vom Tarif und vom Anbieter.

Wenn ich bei allen anderen Feldern
PHP-Code:
<?php echo $tarife['id']; ?>
einfüge, bekomme ich nur die ID des Anbieters.

Wie komme ich zur ID des Tarifes? Problem ist, dass beide Tabellen das gleiche ID Feld haben!

Danke
Markus

Geändert von Kropff (27-10-2011 um 15:41 Uhr) Grund: Zeilenumbrüche sponsored by kropff
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 15:43
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.746
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
SELECT 
a.id AS a_id,
t.id AS t_id,
...
FROM jos_ht_tarife t
RIGHT JOIN jos_ht_anbieter a
...
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 15:44
Benutzerbild von Berni Berni
  OWNER
Links : Onlinestatus : Berni ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Frankfurt / Egelsbach
Beiträge: 6.311
Blog-Einträge: 6
Berni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

versuchs mal mit Select n.x as XXX, m.x as AAA ....
from n tpl
__________________

php-Entwicklung | ebiz-consult.de
PHP-Webhosting für PHP Entwickler | ebiz-webhosting.de
die PHP Marktplatz-Software | ebiz-trader.de
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 15:45
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

du musst Aliasse vergeben. SELECT * sollte man sowieso vermeiden und in deinem Fall ist es der Grund für das Problem. Wenn du stattdessen
Code:
SELECT
    jos_ht_tarife as tar_id,
    jos_ht_anbieter.id as anb_id,
    /* hier der ganze rest */
FROM jos_ht_tarife 
RIGHT JOIN jos_ht_anbieter ON jos_ht_anbieter.id=jos_ht_tarife.anbieterid 
WHERE jos_ht_tarife.artid IN('2', '3') 
AND jos_ht_tarife.anmeldbar=1 
AND jos_ht_tarife.published=1 
ORDER BY jos_ht_tarife.id DESC
schreibst, wirst du auch darauf zugreifen können. Aliasse kannst du auch für Tabellenreferenzen vergeben, dann werden die ON- und WHERE-Klauseln etwas schlanker.

Gruß,

Amica

Edit: Ich schreib immer zu viel und dann steht alles schon da
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 16:57
hieger_markus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : hieger_markus ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 10
hieger_markus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

euch für die schnelle und verständliche Antwort.

Eine Frage bleibt jetzt noch zum select * Befehl.

Ich brauche aus beiden Tabellen so ziemlich alle Daten. Von daher dachte bzw. denke ich, dass der select * Befehl sinnvoll ist.

Gibt es einen Unterschied wenn ich select * verwende oder halt jedes Feld einzeln aufzähle?

In meinem Fall wird es die einzige Lösung sein, alle gewünschten Felder auszuwählen bzw. anzuführen oder?

Danke und Grüße aus Österreich!
Markus
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 18:12
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Theoretisch geht auch
Code:
 SELECT a.*, b.* FROM tab1 AS a JOIN tab2 AS b ON …
, aber auch da hast du keine Aliasse für gleichnamige Spalten und es ist auch aus Gründen der Lesbarkeit und Wartbarkeit besser, die Spalten aufzuzählen. Ich glaube sogar, es gibt noch weitere Gründe.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (27-10-2011 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 18:30
hieger_markus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : hieger_markus ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 10
hieger_markus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ich bekomm ..

... leider einen Fehler wenn ich folgenden Code verwende:

Code:
  $ergebnis = mysql_query("SELECT 
                jos_ht_tarife as tar_id,                
                jos_ht_anbieter.id as anb_id,
                FROM jos_ht_tarife 
                RIGHT JOIN jos_ht_anbieter ON jos_ht_anbieter.id=jos_ht_tarife.anbieterid 
                WHERE jos_ht_tarife.artid IN('2', '3') 
                AND jos_ht_tarife.anmeldbar=1 
                AND jos_ht_tarife.published=1 
                ORDER BY jos_ht_tarife.id DESC");
Und zwar diesen Fehler:

Code:
#1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual  that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to  use near 'FROM jos_ht_tarife 
                RIGHT JOIN jos_ht_anbieter ON jos_ht_anbieter.id=jos_ht_' at line 4
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 18:35
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Vor dem FROM darf kein Komma mehr sein. Kommata gehören nur zwischen die einzelnen Spaltenreferenzen. Die Fehlermeldung zitiert immer die nächsten paar Zeichen nach dem Fehler. Also hättest du daran selbst erkennen können, dass direkt vor dem FROM etwas falsch ist.

Außerdem ist da noch ein Fehler drin. Deine erste Spaltenreferenz ist eigentlich eine ganze Tabelle. Das wird so nicht funktionieren.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (27-10-2011 um 18:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 18:49
hieger_markus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : hieger_markus ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 10
hieger_markus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Danke



das habe ich übersehen. Jetzt läuft alles perfekt :-)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 19:02
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.668
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von hieger_markus Beitrag anzeigen
Ich brauche aus beiden Tabellen so ziemlich alle Daten. Von daher dachte bzw. denke ich, dass der select * Befehl sinnvoll ist.
Nein, ist er nicht. Wenn du alle Spalten brauchst, gib auch alle Spalten im SELECT an.

SELECT * macht nur in zwei Situationen Sinn:

1. Für Beispielcode oder manuelle Abfragen (zB. in phpMyAdmin)

2. Wenn die Spalten unbekannt sind.

Weder der erste noch der zweite Fall tritt normalerweise in einer Applikation auf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hintergrundfarbe bei Ausgabe (gleiche werte gleiche Farbe) MP27 PHP Developer Forum 2 19-10-2008 01:55
Feldernamen Und Daten auslesen mit Arrays NoBear SQL / Datenbanken 8 04-07-2006 13:04
Feldernamen ermitteln frezno SQL / Datenbanken 6 20-11-2003 17:08
Feldernamen auslesen eX0du5 SQL / Datenbanken 2 21-05-2002 11:28
Feldernamen sortieren ??? Fobmob SQL / Datenbanken 1 07-09-2001 11:36

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Microweber CMS

Open source, drag and drop website builder

13.01.2020 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
PhoneGap Apps mit JS, CSS3 und HTML5 erstellen ansehen PhoneGap Apps mit JS, CSS3 und HTML5 erstellen

PhoneGap, Framework zur Erstellung hybrider Applikationen für mobile Endgeräte.

13.01.2020 Berni | Kategorie: App-Entwicklung
Bo)Tickets

Bo)Tickets bietet Ihnen eine Schnittstelle für Kundenanfragen an. In dem Script definieren Sie Supportbereiche, also zum Beispiel „Technik, Buchhaltung, Support“. Ihre Kunden können dann über ein Formular eine Anfrage abschicken.

31.12.2019 bocombo | Kategorie: PHP/ Ticketsystem
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.