php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 02-02-2015, 18:48
N4N0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : N4N0 ist offline
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 29
N4N0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Suche mit mehreren Eingabefeldern

Hallo liebe PHPR-Community!

Eines vorneweg: Ich bin ein ziemlicher Neuling (zumindest betrachte ich mich als solchen) was PHP und MySQL angeht. Nun stehe ich vor einem Problem, dass ich alleine nicht zu lösen weiß.

Es geht um folgendes: Ich möchte eine Suchfunktion mit mehreren Eingabefeldern. Das Script ist soweit schon fertig, nur werden mir bei einer Suche alle Angaben, die darauf zutreffen, aufgelistet.

Ein Beispiel soll es etwas deutlicher machen:
- Mein Suchescript soll so funktionieren
Gesucht wird: Max Mustermann aus Musterstraße 1, in 12345 Musterstadt

- Mein Suchescript listet allerdings
Ergebnis: Alle, die auf "Max" UND "Mustermann" UND "Musterstraße" UND ...


Das soll so nicht sein. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir hierbei Hilfestellung geben würdet!


Hier das Script zu Beginn (mit Funktion, jedoch wie oben beschrieben)
PHP-Code:
<?php error_reporting(E_ALL);

        
$db_host "";
        
$db_user "";
        
$db_pass "";
        
$db_name "";
        
$abf false;

        if (isset(
$_POST["search"])) {

            
$sql mysqli_connect($db_host$db_user$db_pass$db_name
               or die(
"Die Datenbank konnte nicht erreicht werden!");
    
            if (isset(
$_POST["vname"]) and !empty($_POST["vname"])) {

            
$vname trim($_POST["vname"]);
            
$vname preg_replace("/[^a-z\s-]/i"""$vname);
            
$abf "SELECT * FROM ... WHERE vname='".$vname."'";
            }

            if (isset(
$_POST["nname"]) and !empty($_POST["nname"])) {

            
$nname trim($_POST["nname"]);
            
$nname preg_replace("/[^a-z\s-]/i"""$nname);
            
$abf "SELECT * FROM ... WHERE nname='".$nname."'";
            }

            if (isset(
$_POST["strnr"]) and !empty($_POST["strnr"])) {

            
$strnr trim($_POST["strnr"]);
            
$strnr preg_replace("/[^a-z0-9.,-_\s-]/i"""$strnr);
            
$abf "SELECT * FROM ... WHERE strnr='".$strnr."'";
            }

            if (isset(
$_POST["plz"]) and !empty($_POST["plz"])) {

            
$plz trim($_POST["plz"]);
            
$plz preg_replace("/[^0-9\s-]/i"""$plz);
            
$abf "SELECT * FROM ... WHERE plz='".$plz."'";
            }

            if (isset(
$_POST["ort"]) and !empty($_POST["ort"])) {

            
$ort trim($_POST["ort"]);
            
$ort preg_replace("/[^a-z\s-]/i"""$ort);
            
$abf "SELECT * FROM ... WHERE ort='".$ort."'";
            }

            if (
$sql != false and $abf != false) {

            if (
$result mysqli_query($sql$abf)) {

                
$anzahl mysqli_num_rows($result);
                echo 
"<p>Es wurden <strong>".$anzahl."</strong> Datens&auml;tze gefunden!</p>\n";

                echo 
"<table border=\"1\">\n".
                
"<tr><th>Vorname</th><th>Nachname</th><th>Stra&szlig;e / Nr.</th><th>PLZ</th><th>Ort</th>\n";

                while (
$datensatz mysqli_fetch_assoc($result)) {

                echo 
"<tr>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["vname"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["nname"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["strnr"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["plz"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["ort"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"</tr>\n";
                }
            
mysqli_free_result($result);
            echo 
"</table>\n";
            }
             
mysqli_close($sql);
            }
            else {echo 
"Es wurden keine verwertbaren Daten vom Formular übermittelt.\n";}
        } 
        
?>
So sieht das Script mittlerweile aus (nach unzähligen Selbstversuchen) - ohne Funktion; Auf meiner Homepage wird stattdessen eine Blankoseite angezeigt
PHP-Code:
        <?php error_reporting(E_ALL);

            
$db_host "";
            
$db_user "";
            
$db_pass "";
            
$db_name "";
            
$abf false;

            if (isset(
$_POST["search"])) {

            
$sql mysqli_connect($db_host$db_user$db_pass$db_name
                   or die(
"Die Datenbank konnte nicht erreicht werden!");

            
$abf"SELECT * FROM ... WHERE 1=1 ";

            if (isset(
$_POST['vname'])) {
            
$abf .= " AND `vname`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['vname'])) . "'"
            }

            if (isset(
$_POST["nname"])) {
            
$abf .= " AND `nname`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['nname'])) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["strnr"])) {
            
$abf .= " AND `strnr`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['strnr'])) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["plz"])) {
            
$abf .= " AND `plz`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['plz'])) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["ort"])) {
            
$abf .= " AND `ort`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['ort'])) . "'";
            }

                if (
$sql != false and $abf != false) {

                if (
$result mysqli_query($sql$abf)) {

                
$anzahl mysqli_num_rows($result);
                echo 
"<p>Es wurden <strong>".$anzahl."</strong> Datensätze gefunden!</p>\n";

                echo 
"<table border=\"1\">\n".
                
"<tr><th>Vorname</th><th>Nachname</th><th>Straße / Nr.</th><th>PLZ</th><th>Ort</th>\n";

                while (
$datensatz mysqli_fetch_assoc($result)) {

                echo 
"<tr>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["vname"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["nname"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["strnr"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["plz"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["ort"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"</tr>\n";
                }
                
mysqli_free_result($result);
                echo 
"</table>\n";
                }
                 
mysqli_close($sql);
                }
                else {echo 
"Es wurden keine verwertbaren Daten vom Formular übermittelt.\n";}
            } 
            
?>
Vielen lieben Dank für eure Hilfe!


Liebe Grüße,
N4N0

Geändert von N4N0 (02-02-2015 um 18:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-02-2015, 09:57
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Du hast zwar das error-reporting aktiviert, die Ausgabe der Fehler (display_errors) ist jedoch vermutlich in der php.ini deaktiviert.

Du kannst diese entweder direkt in der php.ini aktivieren, falls du Zugriff darauf hast oder dein Provider bietet dir die Möglichkeit eine eigene php.ini in deinem Webspace zu nutzen.

Falls nicht, hast du ggf. die Möglichkeit display_errors via .htaccess zu aktivieren. Lege hierzu (falls nicht schon vorhanden) eine Datei mit dem Namen .htaccess im gleichen Verzeichnis, in dem auch dein Script liegt, mit folgendem Inhalt an:

Code:
php_flag display_errors on
Wenn dein Provider das Überschreiben der entsprechenden Direktiven per .htaccess zulässt, solltest du dann eine Fehlermeldung statt nur einer weißen Seite angezeigt bekommen. Falls dein Provider das nicht zulässt, bekommst du stattdessen vermutlich die Meldung "Internal Server Error".



BTW:
Ansich ist das jetzt auch im falschen Forum, da dein Problem im Augenblick von PHP her rührt.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-02-2015, 13:43
N4N0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : N4N0 ist offline
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 29
N4N0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zuerst einmal danke für die Rückmeldung. Jedoch ist das nicht mein Problem (desweiteren blockt deine Vorgehensweise meine komplette Homepage).
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-02-2015, 13:55
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von N4N0 Beitrag anzeigen
Jedoch ist das nicht mein Problem
Doch!
Zitat:
Zitat von N4N0 Beitrag anzeigen
(desweiteren blockt deine Vorgehensweise meine komplette Homepage).
Wie ich schon bemerkt hatte: es kann sein, dass dein Provider dir die Möglichkeit gesperrt hat, die entsprechenden Direktiven zu überschreiben.

Entweder richtest du dir lokal so etwas wie XAMPP ein, aktivierst dir die Fehlerausgabe und kommst dadurch drauf was falsch läuft oder du gehst wie folgt vor:

Du erstellst auf deinem Webspace im gleichen Verzeichnis, in dem den Problemscript liegt, eine Datei mit dem Namen debug.php mit folgendem Inhalt
PHP-Code:
<?php
error_reporting  
(E_ALL);
ini_set ('display_errors'true);
include(
'deinProblemScript.php');
?>
Dieses Script rufst du dann statt deinem ursprünglichem auf und du solltest eine Fehlermeldung erhalten die dir sagt, was falsch läuft.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-02-2015, 14:05
N4N0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : N4N0 ist offline
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 29
N4N0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
<?php error_reporting(E_ALL);

            
$db_host "";
            
$db_user "";
            
$db_pass "";
            
$db_name "";
            
$abf false;

            if (isset(
$_POST["search"])) {

                
$sql mysqli_connect($db_host$db_user$db_pass$db_name
                   or die(
"Die Datenbank konnte nicht erreicht werden!");

            
$abf"SELECT * FROM ... WHERE 1=1 ";

            if (isset(
$_POST["vname"])) {
        
$abf .= " AND `vname`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['vname']) . "'"
            }

            if (isset(
$_POST["nname"])) {
                
$abf .= " AND `nname`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['nname']) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["strnr"])) {
                
$abf .= " AND `strnr`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['strnr']) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["plz"])) {
                
$abf .= " AND `plz`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['plz']) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["ort"])) {
                
$abf .= " AND `ort`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['ort']) . "'";
            }

                if (
$sql != false and $abf != false) {

                if (
$result mysqli_query($sql$abf)) {

                
$anzahl mysqli_num_rows($result);
                echo 
"<p>Es wurden <strong>".$anzahl."</strong> Datensätze gefunden!</p>\n";

                echo 
"<table border=\"1\">\n".
                
"<tr><th>Vorname</th><th>Nachname</th><th>Straße / Nr.</th><th>PLZ</th><th>Ort</th>\n";

                while (
$datensatz mysqli_fetch_assoc($result)) {

                echo 
"<tr>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["vname"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["nname"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["strnr"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["plz"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["ort"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"</tr>\n";
                }
                
mysqli_free_result($result);
                echo 
"</table>\n";
                }
                 
mysqli_close($sql);
                }
                else {echo 
"Es wurden keine verwertbaren Daten vom Formular übermittelt.\n";}
            } 
            
?>
Okay, ich habe jetzt mal das befolgt, was du gesagt hast. Er hat mir tatsächlich ein "unexpected ')' at Line 51" ausgespuckt. Das habe ich behoben und mein Script wird zumindest angezeigt. Jedoch findet er mir keine Ergebnisse, obwohl diese in meiner Datenbank zuhauf vorhanden sind. Woran könnte das liegen? (Und sorry für meine "Dreistigkeit")

Liebe Grüße
N4N0
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-02-2015, 14:16
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Nachdem du jetzt weißt wie man an die Fehlermeldungen von PHP kommt, wirds Zeit sich das auch mal für mySql anzusehen:

PHP: mysqli::$error - Manual
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-02-2015, 14:56
N4N0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : N4N0 ist offline
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 29
N4N0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Quetschi Beitrag anzeigen
Nachdem du jetzt weißt wie man an die Fehlermeldungen von PHP kommt, wirds Zeit sich das auch mal für mySql anzusehen:

PHP: mysqli::$error - Manual
Okay das verstehe ich jetzt nur teilweise. Wie und wo soll ich das in meinem Script einbauen? Kannst du mir mal Hilfestellung geben?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-02-2015, 14:56
N4N0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : N4N0 ist offline
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 29
N4N0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

(leer)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03-02-2015, 15:50
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Viele Wege führen nach Rom - in deinem Fall wäre folgende Art am naheliegendsten:
PHP-Code:
if ($result mysqli_query($sql$abf)) {
//dein Code, wenn alles passt
}
else
{
echo 
mysqli_error($sql);
//oft sieht man den Fehler gar noch leichter, wenn man die komplette Abfrage sieht, 
//die man sich zusammengebastelt hat. Deswegen zusätzlich:
echo "<hr />".$abf;

__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04-02-2015, 00:32
N4N0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : N4N0 ist offline
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 29
N4N0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, also ich habe deine "Hilfestellung" entsprechend eingefügt, nur wird mir weder Fehler angezeigt, noch hat das Suche Script eine Funktion. Also selber Status wie vorher. Hier mein Script:

PHP-Code:
        <?php error_reporting(E_ALL);

            
$db_host "";
            
$db_user "";
            
$db_pass "";
            
$db_name "";
            
$abf false;

            if (isset(
$_POST["search"])) {

                
$sql mysqli_connect($db_host$db_user$db_pass$db_name
                   or die(
"Die Datenbank konnte nicht erreicht werden!");

            
$abf"SELECT * FROM ... WHERE 1=1 ";

            if (isset(
$_POST["vname"])) {
                
$abf .= " AND `vname`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['vname']) . "'"
            }

            if (isset(
$_POST["nname"])) {
                
$abf .= " AND `nname`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['nname']) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["strnr"])) {
                
$abf .= " AND `strnr`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['strnr']) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["plz"])) {
                
$abf .= " AND `plz`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['plz']) . "'";
            }

            if (isset(
$_POST["ort"])) {
                
$abf .= " AND `ort`= '" mysqli_real_escape_string($_POST['ort']) . "'";
            }

                if (
$sql != false and $abf != false) {

                if (
$result mysqli_query($sql$abf)) {

                
$anzahl mysqli_num_rows($result);
                echo 
"<p>Es wurden <strong>".$anzahl."</strong> Datensätze gefunden!</p>\n";

                echo 
"<table border=\"1\">\n".
                
"<tr><th>Vorname</th><th>Nachname</th><th>Straße / Nr.</th><th>PLZ</th><th>Ort</th>\n";

                while (
$datensatz mysqli_fetch_assoc($result)) {

                echo 
"<tr>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["vname"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["nname"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["strnr"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["plz"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"<td>" .htmlspecialchars($datensatz["ort"], ENT_QUOTES'UTF-8')."</td>".
                
"</tr>\n";
                }
                
mysqli_free_result($result);
                echo 
"</table>\n";
                }
                else
                {
                echo 
mysqli_error($sql);
                
//oft sieht man den Fehler gar noch leichter, wenn man die komplette Abfrage sieht, 
                //die man sich zusammengebastelt hat. Deswegen zusätzlich:
                
echo "<hr />".$abf;
                } 
                 
mysqli_close($sql);
                }
                else {echo 
"Es wurden keine verwertbaren Daten vom Formular übermittelt.\n";}
            } 
            
?>
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 04-02-2015, 07:43
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Dann solltest du damit beginnen Testausgaben zu machen anhand derer du erkennen kannst, ob in deinem Script überhaupt deine jeweiligen Bedingungen erfüllt werden.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 05-02-2015, 00:37
N4N0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : N4N0 ist offline
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 29
N4N0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich hab mir dazu entsprechende Seite durchgelesen, komme dennoch nicht wirklich weiter. Bin den Code auch mehrfach durchgegangen und es ist meiner Meinung nach alles stimmig. Ich komme einfach nicht weiter!

Könnte es in der Passage liegen?

PHP-Code:
                if ($sql != false and $abf != false) {

                if (
$result mysqli_query($sql$abf)) { 

Geändert von N4N0 (05-02-2015 um 00:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 05-02-2015, 09:21
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Mal ganz einfach und (hoffentlich) verständlich:
PHP-Code:
//Was steht überhaupt in $_POST?
var_dump($_POST)

if (isset(
$_POST["search"])) 
{
echo 
"komm ich bis hierher?";
//...
//...

if ($sql != false and $abf != false
{
echo 
"komm ich bis daher?";
//...
//...
}


Prüfe auf so eine Art jeweils deine if-Bedingungen die du im Script stellst.
Ich gehe momentan davon aus, dass dein Script gar nicht bis zur Datenbankabfrage kommt.
Ist das hier eigentlich 1:1 dein Code, den du auch verwendest?
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 05-02-2015, 09:45
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von N4N0 Beitrag anzeigen
Könnte es in der Passage liegen?
Frag das nicht uns – sondern mache, wie dir schon empfohlen wurde, Testausgaben in deinem Script.

Kontrolliere ob Variablen wirklich das enthalten, was du erwartest (print_r/var_dump), mache innerhalb der if/else-Zweige einfache Textausgaben die dir anzeigen, in welchen Zweig tatsächlich hinein gesprungen wird, etc.

Kurzum: Absolut grundlegendstes Debugging. Das wird dir hier keiner abnehmen, denn es ist deine Aufgabe als Programmierer/Ersteller des Scriptes.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 06-02-2015, 03:28
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

mysqli_real_escape_string erwartet als ersten Parameter eine mysqli-Instanz.

- PHP: mysqli::real_escape_string - Manual

(Habe ich das nicht neulich schon mal zu dem Code gepostet?)

Das hier…

PHP-Code:
$abf "SELECT * FROM ... WHERE 1=1 "
…steht natürlich nicht mit den Punkten im Code?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche mit mehreren Parametern wurzler SQL / Datenbanken 2 28-05-2013 21:06
Suche mit Eingabefeldern ich1d3 SQL / Datenbanken 43 20-04-2013 16:12
Suche in einer Datenbank über ein fomular mit 2 eingabefeldern darklord9579 PHP Developer Forum 8 07-12-2011 15:29
Suche mit mehreren Stichwörtern Benji SQL / Datenbanken 3 12-06-2003 16:49
Suche Newsscript mit mehreren externen seiten! Bugbuster Apps und PHP Script Gesuche 9 12-03-2003 14:02

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.