php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-09-2009, 17:56
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Übersichtsabfrage

Hallo,


Mir ist grad' kein besserer Titel eingefallen - soll ja auch zum lesen animieren. *fg*

Folgendes..

Ich hab zwei Tabellen (nur aufgeschrieben was wichtig ist..):

user:
- user_id
- user_name
.
.

kommentare:
- kommentare_t (speichert id der benutzergruppe)
- kommentare_fid (speichert id aus user-tabelle)
.
.

In beiden Tabellen sind noch mehrere andere Dinge gespeichert aber die brauche ich für das Ergebniss nicht, von daher habe ich das weggelassen.

Ziel ist es nun, über eine "Übersichtsseite" (a la A, B, C, D, ....) die user_namen zu erhalten die mit diesem Buchstaben beginnen und zusätzlich die Anzahl der Kommentare dazu. Soweit kein Problem.. Nun ist es aber so, dass versch. Benutzergruppen im System auch nur den Kommentare angezeigt bekommen die aus ihrer Gruppe stammen, ergo sollten bei der Kommentarmenge auch nur jene gezählt werden.

Code:
SELECT COUNT(k.kommentare_Id) AS comments, t.user_name AS nick, t.user_id AS id
FROM kommentare k
LEFT JOIN user t ON (t.user_Id = k.kommentare_fid)
WHERE k.kommentare_t = '2'
AND t.user_name LIKE 'T%'
ORDER BY t.user_name
Dieser Query liefert zwar keinen Error und bringt mir ein Ergebnis. Jedoch ist dieses nicht ganz richtig, denn das was kommt ist genau 1 row (egal auf welchen Buchstaben oder Benutzergruppe der nun ausgerichtet ist). Als Beispiel beim Buchstaben T müssten es 4 rows sein.
Die Frage die ich mir stelle ist nun, warum ich zwar ein halbwegs richtiges aber nicht komplettes Ergebniss erhalte, denn die Anzahl Kommentare ist richtig.


Gruss
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-09-2009, 20:01
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

wenn du count benutzt, kommt immer nur eine Row zurück, es sei denn, du arbeitest mit group by, dann kommt eine Row pro Gruppe zurück. In deinem Fall bietet es sich also an, nach User ID zu gruppieren.

Gruß,

Anja
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-09-2009, 20:20
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Wahrhaftig! Der leibhaftige soll mich holen! Hinzu kommt, dass ich bei meinen Test in phpMA nur die usertabelle nach Fehlern durchsucht habe und nicht auch noch die Kommentartabelle. Dann hätte ich gemerkt, dass beim Transport von Testkommentaren aus dem alten in das Neue System die meisten Kommentare verloren gegangen sind und nur 100% der UserNamen gespeichert worden sind (anstatt auch noch die 132 Kommentare - es wurden nur 63 übertragen, daher kamen auch die teils falschen ergebnisse in phpMA)

Manchmal wünschte ich, ich hätte ne Möglichkeit wo ich mein Hirn drauflegen und mit dem Stift reinpieksen könnte.

Es sei Dir (mal wieder!) gedankt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor zum Einbinden in PHP Scripte.

21.10.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ WYSIWYG
Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.