PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   SQL / Datenbanken (https://www.php-resource.de/forum/sql-datenbanken/)
-   -   mysqli: Probleme bei num_rows mit prepared statements (https://www.php-resource.de/forum/sql-datenbanken/99548-mysqli-probleme-bei-num_rows-mit-prepared-statements.html)

INC. 20-05-2010 16:50

mysqli: Probleme bei num_rows mit prepared statements
 
Hallo!

Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch bezüglich $mysqli->num_rows.

Ich möchte gerne via prepared Statement einen Select-Befehl ausführen:

PHP-Code:

$sql "SELECT `id` FROM `users` WHERE `session_id` = ? AND `ip_adress` = ? ;";
$result $this->db->prepare($sql);
$result->bind_param'ss'session_id(), $_SERVER['REMOTE_ADDR']);    
$result->execute(); 

Soweit, so gut.

Weiter gehts dann mit

PHP-Code:

$result->bind_result($userid);
$result->fetch(); 

In $userid scheint tatsächlich was drin zu sein - ich möchte aber dringend überprüfen, ob die Response aus lediglich einem Element besteht oder gar aus keinem.

Ein $result->num_rows danach liefert mir aber lediglich 0 zurück, selbst wenn in $userid tatsächlich eine id übermittelt wurde.

Benutze ich store_result, scheint der Befehl plötzlich wieder zu gehen, aber geht es nicht auch ohne? Wie macht man sowas am besten bzw. elegantesten?

Wichtig ist, dass mir genau eine id zurückgeliefert werden muss, sonst stimmt was nicht, und das muss ich eben prüfen.

Danke


edit: wundert euch nicht warum ich prepared statements verwende, obwohl die ip und sessionid eigentlich keine gefährlichen Inhalt haben können. Aber ich würde das später evt. noch gerne erweitern, das ist der Grund.

wahsaga 20-05-2010 16:57

Zitat:

Zitat von INC. (Beitrag 640339)
Benutze ich store_result, scheint der Befehl plötzlich wieder zu gehen

Das ist doch definiertes Verhalten, und der derzeit einzige Nutzerkommentar (bzgl. num_rows) im Manual erklärt es auch noch mal extra deutlich.

AmicaNoctis 20-05-2010 17:01

Hallo,

Zitat:

Zitat von INC. (Beitrag 640339)
Benutze ich store_result, scheint der Befehl plötzlich wieder zu gehen, aber geht es nicht auch ohne?

Die Frage ist doch, wann du num_rows abrufst. Wenn du es sofort haben willst – noch bevor du alle Rows abgeholt hast – musst du es halt zwischenspeichern, sonst nicht. Aber warum erzähl ich dir das eigentlich, wenn es doch alles im Handbuch steht?!? :rtfm:

Edit: wieder zu spät… hoffentlich werde ich bald schneller auf dem Ding.

Gruß,

Amica

INC. 20-05-2010 17:15

Ja, ihr habt natürlich völlig recht, mit zwischenspeichern hab ich aber trotzdem Probleme:

Code:

        //.....       
        $result->execute();
        $result->bind_result($userid);
        $result->store_result();
        $count = $result->num_rows;
        $result->free_result();
        echo $userid . "  " .$count;

Das habe ich schon zuvor ausprobiert und es funktioniert auch wie im ersten Post erwähnt, allerdings komme ich jetzt nicht mehr an die userid, trotz num_rows = 1.

onemorenerd 20-05-2010 17:21

Was heißt du kommst nicht mehr an die UserId? Die steht nach wie vor in $userid.

INC. 20-05-2010 17:24

Das wäre schön, dem ist aber leider nicht so.

Nochmal kurz zusammengefasst:

Lasse ich store_result weg, so kann ich zwar num_rows nicht benutzen, habe aber dafür den gewünschten Wert in der Variable $userid. Nutze ich store_result, so weiß ich zwar endlich die Anzahl der Ergebnisse, aber in $userid ist nichts mehr drin.

Lustigerweise liefert mir num_rows den Wert 1 wie es sein soll, also müsste ja schon was drin sein.

edit: moment mal, das fetch muss trotz store_result benutzt werden? Sorry für die dumme Frage, aber ich finde die Doku zu store_result etwas mager und kann nicht viel mit folgendem Satz anfangen:

You must call mysqli_stmt_store_result() for every query that successfully produces a result set (SELECT, SHOW, DESCRIBE, EXPLAIN), and only if you want to buffer the complete result set by the client, so that the subsequent mysqli_stmt_fetch() call returns buffered data.

Ja, ich gebe zu dass ich aus dieser Beschreibung nicht heruaslesen kann ,was store_result tatsächlich tut, und das obwohl ich der englischen Sprache mehr als mächtig bin.

wahsaga 20-05-2010 17:31

Zitat:

Zitat von INC. (Beitrag 640342)
Code:

        //.....       
        $result->execute();
        $result->bind_result($userid);
        $result->store_result();
        $count = $result->num_rows;
        $result->free_result();
        echo $userid . "  " .$count;

Das habe ich schon zuvor ausprobiert und es funktioniert auch wie im ersten Post erwähnt, allerdings komme ich jetzt nicht mehr an die userid, trotz num_rows = 1.

Und das eigentliche fetchen der Daten hältst du jetzt an dieser Stelle für entbehrlich, weil ...?

wahsaga 20-05-2010 17:42

Zitat:

Zitat von INC. (Beitrag 640344)
edit: moment mal, das fetch muss trotz store_result benutzt werden?

Na klar muss es.

Zitat:

Sorry für die dumme Frage, aber ich finde die Doku zu store_result etwas mager und kann nicht viel mit folgendem Satz anfangen:

You must call mysqli_stmt_store_result() for every query that successfully produces a result set (SELECT, SHOW, DESCRIBE, EXPLAIN), and only if you want to buffer the complete result set by the client, so that the subsequent mysqli_stmt_fetch() call returns buffered data.
store result musst du verwenden, wenn du die gesamte Ergebnismenge erst mal von der DB an PHP übertragen willst. Nur dann kann num_rows dir die (komplette) Anzahl der Datensätze sagen.

Wenn du das hingegen nicht machst, dann wird jeder Datensatz einzeln von der DB abgeholt (vereinfacht; intern mag es da Optimierungen geben).


Du kannst den kompletten Einkauf direkt aus dem Auto ins Haus tragen (store result) - dann kannst du auch direkt zählen, wie viele Sachen du eigentlich eingekauft hast.
Oder du läufst für jedes Teil wieder zum Auto, nimmst eins raus, und trägst es ins Haus. Dann weisst du aber erst mal Ende, wie viele Teile es nun eigentlich waren, nicht vorher.

Das ändert aber natürlich nichts daran, dass du jedes Teil einzeln aufnehmen (fetchen) und in den Schrank legen musst.

INC. 20-05-2010 17:59

Vielen Dank für die super Erklärung wahsaga, ich denke ich habs nun kapiert un es läuft wie es soll. grüße


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG