php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > Tutorials
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Tutorials In diesem Forum könnt Ihr euere Fragen zu unseren Tutorials stellen. Die Tutorials sind unter https://www.php-resource.de/tutorials/ zu finden. Tutorialgesuche bitte im Forum Off-Topic stellen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 12:25
xCapricorn
 Newbie
Links : Onlinestatus : xCapricorn ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 2
xCapricorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Frage zum Tutorial von Andreas Zimare (Login-Skript)

Hallo,

da es im Endeffekt um die selbe Thematik geht (LogIn-Skript) hänge ich mich mal hier dran.

Es geht im genauen um das Tutorial von Andreas Zimare - unter folgendem Link zu finden: Wie erstelle ich ein Login-Skript?

Vorerst habe ich das Skript eins zu eins übernommen, handgetippselt in mein Phase5 reingetackert, Datei für Datei, um auch was von dem Code mitzubekommen. Lediglich die Infos zur Datenbank in der config.inc.php habe ich auf meine Bedürftnisse abgeändert.

Skript hochgeladen, Loginbildschirm wird angezeigt, Username eingegeben, Passwort reingetackert und abgeschickt.

Nun zum eigentlichen Problem. Ich bekomme trotz richtigem Passwort die Fehlermeldung: "Sorry, aber dieses Passwort ist falsch!"

Da ich mir echt sicher war, welches Passwort ich eingerichtet hatte, habe ich erstmal den md5-wert aus der Datenbank mit einem Onlinegenerator verglichen. Stimmte überein.

Danach dachte ich mir, ok, verschlüssel dass passwort einfach mal nicht. In der Tabelle den Wert MD5 abgeschalten und das Passwort im Reintext eingefügt, ebenso im Code die Methode MD5 weggelassen.

Leider hat das auch nichts gebracht!

Als nächstes dachte ich mir, vielleicht hat der Author einen kleinen Fehler bei seinen elseif-Verzweigungen gemacht und eventuell ausversehen bei ungleichem Passwort (also nach Datenbankvergleich) den Login erlaubt und bei richtigem Passwort die Fehlermeldung drangesetzt. (Kann ja mal passieren bei den ganzen elseifs xD ). Dem war natürlich nicht so!

Naja, zumindest steh ich jetzt ein wenig doof da. Vielleicht könnt Ihr mir helfen? Ich habe bewußt den Quelltext nicht hier reingestellt, da er ja unter dem link einsehbar ist.

Nach dieser Fehlermeldung habe ich auch den Quelltext nochma l komplett per copy&paste übernommen, einfach um Abschreib-Fehler auszuschließen.

Könnt Ihr mir weiterhelfen (Brainstorming, woran könnts denn nur liegen?)

Geändert von xCapricorn (06-08-2008 um 12:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 12:40
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

$password = md5($password);
[...]
if($password != $result['pass']){
[...]

es wird nirgendwo $password = $_POST['password']; gemacht
entweder das vor $password = md5($password); einmal machen oder $password = md5($_POST['password']);
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 13:44
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du bist echt nicht der erste mit genau diesem Problem mit diesem Tut. Ich selber habe in mehreren Threads darauf hingewiesen, dass dieses Tut NUR mit register_globals ON funzt und daher angepasst werden sollte.
Ein entsprechend gesetztes Error Reporting hätte dich aber auf die undefinierte Variable password aufmerksam gemacht.
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 14:33
xCapricorn
 Newbie
Links : Onlinestatus : xCapricorn ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 2
xCapricorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ist mir inzwischen auch bewußt, das dieses Tut umgeschrieben werden müsste. Ist mir durch die nette Fehlermeldung nach dem hilfreichen Tip Deines Vorredners bekannt geworden.

Aber bedenke:

google Suche "Loginbereich mit PHP"

Ah, ein fertiges script, das schau ich mir mal an!

(!Ich habe von PHP genausoviel Ahnung, wie Ihr alle zusammen vermutlich vom bakteriellen zusammenhalt halbtoter g-chromosomen dunkler Ratten).

Neben mir liegt PHP und MySQL für Kids und die ungekürzte Studienausgabe PHP5 / MySQL4 (Matthias Kannengiesser).

Habe die letzten 30 Minuten hier mal ein wenig gestöbert. Mir fällt auf, das Ihr immer erwartet, das PHP/SQL-Neulinge sofort schnallen, was mit dem und dem Beitrag gemeint ist. Vielleicht existiert dieses Thema tatsächlich bereits. Nur wenn man gerade versucht etwas zu lernen über ein bestimmtes Thema, kann man nicht sofort zurordnen, ist dies der richtige Beitrag für mich.

In meinem Fall:

Auftrag meines Chefs:

"Ermögliche die Ausgabe für alle Sichtbar von bestimmten Statistikwerten auf einer Homepage.
Ermögliche das ändern dieser Werte über einen Loginbereich mit hinterlegter Datenbank dieser Statistikwerte."

Soll bis Heute Abend realisiert werden. Nun sag mir mal bitte, wie ich als "interessierter" Neuling über Eure SuFu innerhalb kürzester Zeit ohne jegliches Hintergrundwissen herausfinden soll, dass es bereits zu einem Tut, bei dem man davon ausgeht, das es, wenn es vorhanden ist auch entsprechend aktuell ist, entsprechende Anfragen über Fehler gibt, ohne dabei nur blind zu kopieren? hmmmmmm?

Zitat:
Ein entsprechend gesetztes Error Reporting hätte dich aber auf die undefinierte Variable password aufmerksam gemacht.
ähm....ja genau ! ???

Wie auch immer:
Um keine Diskussion in einer themensinnlosen Richtung zu starten: "Du hast recht" und ich such mir einfach nur "Hilfe" auf einer anderen Seite, auf der noch ein gewisses "Einfühlungsvermögen" für Neulinge existiert.


@UzumakiNaruto: Danke für die schnell und unkomplizierte Hilfe.

@MOD (in dem Fall sogar Du selbst jahlives):
Thread can be closed, solution has been given!
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 14:47
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ein entsprechend gesetztes Error Reporting hätte dich aber auf die undefinierte Variable password aufmerksam gemacht.
http://php-resource.de/forum/showthr...threadid=50454
ist im bereich PHP script resource > Entwicklung > PHP Developer Forum verlinkt

ich denke mal das unser mod angenommen hat das du diesen thread mutwillig übergangen hast

gutes tut zum thema login
http://tut.php-q.net/login.html

die ganze seite ist eigentlich zu empfehlen .. als neuling
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.