php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > XML
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


XML Hier passt alles rein, was das Thema XML (XSLT, JSON etc...) betrifft, auch in Verbindung mit PHP

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 13:35
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard XML Sammlung von CDs

Moin,

ich muss zur Zeit im Rahmen einer kleinen Aufgabe eine Sammlung von CDs für die FH erstellen.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob das, was ich da gemacht habe, auch richtig ist.

Hier mal die XML:

Code:
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
<!DOCTYPE sammlung SYSTEM "sammlung.dtd">
<sammlung>
  <werk>
    <interpret>Scooter</interpret>
      <albumtitel>And the Beat goes on</albumtitel>
      <musikrichtung>Techno/ Dance</musikrichtung>
      <label>Club Tools (Edel)</label>
      <erscheinungsjahr>1995</erscheinungsjahr>
      
        <lieder>
          <song>
            <liedtitel>Different Reality</liedtitel>
            <laenge>5:33</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Move Your Ass! (Video Edit)</liedtitel>
            <laenge>3:38</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Waiting For Spring</liedtitel>
            <laenge>4:29</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Endless Summer</liedtitel>
            <laenge>3:14</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Cosmos</liedtitel>
            <laenge>6:06</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Rhapsody In E</liedtitel>
            <laenge>6:07</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Hyper Hyper</liedtitel>
            <laenge>3:30</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Raving In Mexico</liedtitel>
            <laenge>6:05</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Beautiful Vibes</liedtitel>
            <laenge>5:13</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Friends (Single Edit)</liedtitel>
            <laenge>3:10</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Faster Harder Scooter</liedtitel>
            <laenge>3:21</laenge>
          </song>
        </lieder>
        
  </werk>
  
  <werk>
    <interpret>Take That</interpret>
    <albumtitel>Progress</albumtitel>
    <musikrichtung>Pop</musikrichtung>
    <label>Polydor (Universal)</label>
    <erscheinungsjahr>2010</erscheinungsjahr>
        <lieder>
          <song>
            <liedtitel>The Flood</liedtitel>
            <laenge>4:49</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>SOS</liedtitel>
            <laenge>3:44</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Wait</liedtitel>
            <laenge>4:15</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Kidz</liedtitel>
            <laenge>4:42</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Pretty Things</liedtitel>
            <laenge>4:03</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Happy Now</liedtitel>
            <laenge>4:03</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Underground Machine</liedtitel>
            <laenge>4:15</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>What Do You Want From Me?</liedtitel>
            <laenge>4:37</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Affirmation</liedtitel>
            <laenge>3:54</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Eight Letters</liedtitel>
            <laenge>4:41</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Flowerbed</liedtitel>
            <laenge>3:45</laenge>
          </song>
        </lieder>
        
    </werk>
        
  <werk>
    <interpret>Michael Jackson</interpret>
    <albumtitel>Michael</albumtitel>
    <musikrichtung>Pop</musikrichtung>
    <label>Sony Music</label>
    <erscheinungsjahr>2010</erscheinungsjahr>
        <lieder>
          <song>
            <liedtitel>Hold My Hand (Duet With Akon)</liedtitel>
            <laenge>3:32</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Hollywood Tonight</liedtitel>
            <laenge>4:30</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Keep Your Head Up</liedtitel>
            <laenge>4:49</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>(I Like) The Way You Love Me</liedtitel>
            <laenge>4:33</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Monster (Featuring 50 Cent)</liedtitel>
            <laenge>5:04</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Best Of Joy</liedtitel>
            <laenge>3:02</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Breaking News</liedtitel>
            <laenge>4:14</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>(I Can't Make It) Another Day (Featuring Lenny Kravitz)</liedtitel>
            <laenge>3:54</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Behind The Mask</liedtitel>
            <laenge>5:01</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Much Too Soon</liedtitel>
            <laenge>2:48</laenge>
          </song>
        </lieder>
        
  </werk>
  
  <werk>
    <interpret>Marius Müller Westernhagen</interpret>
    <albumtitel>Mit Pfefferminz Bin Ich Dein Prinz</albumtitel>
    <musikrichtung>Pop</musikrichtung>
    <label>Sony Music</label>
    <erscheinungsjahr>2010</erscheinungsjahr>
        <lieder>
          <song>
            <liedtitel>Hold My Hand (Duet With Akon)</liedtitel>
            <laenge>3:32</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Hollywood Tonight</liedtitel>
            <laenge>4:30</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Keep Your Head Up</liedtitel>
            <laenge>4:49</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>(I Like) The Way You Love Me</liedtitel>
            <laenge>4:33</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Monster (Featuring 50 Cent)</liedtitel>
            <laenge>5:04</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Best Of Joy</liedtitel>
            <laenge>3:02</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Breaking News</liedtitel>
            <laenge>4:14</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>(I Can't Make It) Another Day (Featuring Lenny Kravitz)</liedtitel>
            <laenge>3:54</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Behind The Mask</liedtitel>
            <laenge>5:01</laenge>
          </song>
          <song>
            <liedtitel>Much Too Soon</liedtitel>
            <laenge>2:48</laenge>
          </song>
        </lieder>
        
    </werk>
</sammlung>
Und hier die DTD:

Code:
<!ELEMENT sammlung               (werk)>                                                                    <!-- Element    -->
<!ELEMENT werk                   (interpret, albumtitel, lieder, musikrichtung, label, erscheinungsjahr)>   <!-- Element(e) -->
<!ELEMENT interpret              (#PCDATA)>                                                                 <!-- Element    -->
<!ELEMENT albumtitel             (#PCDATA)>                                                                 <!-- Element    -->
<!ELEMENT lieder                 (#PCDATA)>                                                                 <!-- Element    -->
<!ELEMENT musikrichtung          (#PCDATA)>                                                                 <!-- Element    -->
<!ELEMENT label                  (#PCDATA)>                                                                 <!-- Element    -->
<!ELEMENT erscheinungsjahr       (#PCDATA)>                                                                 <!-- Element    -->
<!ELEMENT lieder                 (song)>                                                                    <!-- Element    -->
<!ELEMENT song                   (liedtitel, laenge)>                                                       <!-- Element(e) -->
Mag da mal jemand "drüberschauen"?

Vielen Dank im Voraus =)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:15
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie wär's, wenn du dein Dokument erst mal gegen die DTD validieren lässt?
Da bekommst du doch schon einige Fehler gemeldet.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:22
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie oder wo kann ich das genau machen?
Wenn ich den Validator unter
DTD and Schema Validator - Check for XML grammar
nutze, dann sagt er mir, dass die DTD valide ist.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:28
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

XML Validation: XML Validation
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:30
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ghostrider28 Beitrag anzeigen
dann sagt er mir, dass die DTD valide ist.
Es geht nicht darum, ob „die DTD valide“ ist, sondern ob das Dokument ihren Regeln entspricht.

Wenn ich den genannten Validator nehmen, und die DTD zum Testen direkt ins XML-Dokument einbaue, dann meldet der mir dummerweise, dass eben diese Markup-Deklaration nicht wohlgeformt sei(?) - wenn ich aber Schema statt DTD als Validierungsmodus auswähle, meldet er mir die Fehler, die ich erwartet hätte.

Ich hatte zum Testen http://www.xmlvalidation.com/ genommen - der meldet die gleichen Fehler.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:38
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn ich mir nun die erste Fehlermeldung anschaue, dann bereitet mir bereits diese Schwierigkeiten.

9: 41 Element type "lieder" must not be declared more than once.

Ich sehe das doch richtig, lieder wurde in der DTD deklariert.
Aber inwiefern mehrfach?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:42
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Na es steht zweimal in der DTD, einmal als Element mit PCDATA-Inhalt und 4 Zeilen tiefer nochmal aber mit genau einem song-Element als Inhalt.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:42
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ghostrider28 Beitrag anzeigen
Ich sehe das doch richtig, lieder wurde in der DTD deklariert.
Aber inwiefern mehrfach?
In so fern, dass du in der fünften und in der neunten Zeile deiner gezeigten DTD eine Deklaration
Code:
<!ELEMENT lieder ...>
drin hast ...?

Mach die Augen auf, oder schalt erst mal den Kopf an.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:43
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sehe ich das dann richtig, dass der obere lieder Eintrag falsch (=überflüssig) ist?
Ich verwende ja weiter unten song und unterteile hier in liedtitel und laenge.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:45
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ja, aber ich würde (song+) schreiben, da du vermutlich mehrere song-Elemente als Inhalt erlauben willst und nicht nur eins. Alternativ (song*), wenn es auch mal null sein dürfen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:45
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dein XML wäre falsch in Bezug auf den oberen, weil lieder nicht #PCDATA enthält.

@AmicaNoctis: Verrat doch nicht gleich alles :-(
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 14:59
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das mit dem + oder * hatte ich gerade noch im Hinterkopf, wenigstens etwas, was aus der Vorlesung hängen geblieben ist ;-)

Wenn ich nun in der DTD (werk+) verwende, da mehrere Werke auftauchen, diese aber nicht leer sein dürfen, sowie (song+), weil es mehrere Songs geben kann, die aber auch nicht leer sein dürfen, erhalte ich aber den Fehler:

56: 10 The content of element type "werk" must match "(interpret,albumtitel,musikrichtung,label,erscheinungsjahr)".
109: 13 The content of element type "werk" must match "(interpret,albumtitel,musikrichtung,label,erscheinungsjahr)".
158: 14 The content of element type "werk" must match "(interpret,albumtitel,musikrichtung,label,erscheinungsjahr)".
207: 14 The content of element type "werk" must match "(interpret,albumtitel,musikrichtung,label,erscheinungsjahr)".

Und da muss ich fast passen, da ich nicht so recht verstehe, was der Fehler mir sagen will. Für mich liest es sich so, als würde erwartet werden, dass in jedem Werk die 5 dort genannten Elemente auftauchen müssen, aber das tun sie doch. Oder interpretiere ich hier fehl?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 15:04
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Bitte komplett lesen: DTD Tutorial

Oder besser gleich das hier: Extensible Markup Language (XML) 1.0 (Fifth Edition)
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 15:20
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn ich mir DTD Elements anschaue, dann liege ich doch eigentlich mit meiner letzten Behauptung richtig.

<!ELEMENT werk (interpret, albumtitel, musikrichtung, label, erscheinungsjahr)+>

Also muss jedes Child Element min. einmal in werk vorkommen, was es doch auch tut.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 19-12-2010, 15:38
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ghostrider28 Beitrag anzeigen
<!ELEMENT werk (interpret, albumtitel, musikrichtung, label, erscheinungsjahr)+>

Also muss jedes Child Element min. einmal in werk vorkommen, was es doch auch tut.
Nein, es kommen in werk auch noch Elemente vor, die du dort nicht aufgezählt hast.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mp3 sammlung auf homepage dynhomecoder Apps und PHP Script Gesuche 1 28-04-2009 18:45
JS Sammlung / Verzeichniss gesucht Einhorn Apps und PHP Script Gesuche 0 17-01-2009 02:54
HTML Sammlung Flashi Archiv / Trash 5 04-05-2007 23:15
Sammlung für Gifs snoppy70 Apps und PHP Script Gesuche 0 14-12-2005 08:03
kleine DAU-Sammlung zum Frühstück teresiak Out of Order 8 11-07-2002 10:39

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.