php-resource.de

Patch gegen Sicherheitslöcher in MySQL

Berni | Neu | Beitrag gelesen 2668 gelesen |

 


Eine deutsche Firma hat zwei Sicherheitslücken in der MySQL Datenbank gefunden. Durch die Sicherheitslücke ist es möglich, den MySQL-Server zu beenden sowie das Ausführen beliebiger Kommandos mit Rechten des MySQL-Nutzers. Eine detallierte Beschreibung

Eine deutsche Firma hat zwei Sicherheitslücken in der MySQL Datenbank gefunden. Durch die Sicherheitslücke ist es möglich, den MySQL-Server zu beenden sowie das Ausführen beliebiger Kommandos mit Rechten des MySQL-Nutzers. Eine detallierte Beschreibung der Probleme stellt die Firma in einem Advisory (http://security.e-matters.de/advisories/042002.html)zur Verfügung.

Mittlerweile gibt es neue Pakete, die die Fehler beheben: MySQL 3.23.54 ist ab sofort zum Download erhältlich. http://www.mysql.com/downloads/mysql-3.23.html

Kommentare zum Artikel
Artikel kommentieren
 
Verwandte Beiträge
star Paid Content ein Zukunftsmarkt?
star Red Hat bringt 'Workstation'-Linux
star PHP 4.3.0 RC2 veröffentlicht
star UnitedLinux 1.0 ist fertig
star Zend Performance Suite soll PHP-Applikationen beschleunigen

 
Links zum Artikel
Über den Autor
Berni

Berni

Status
Premium Mitglied

Beruf
Selbstständig

Mitglied seit:
22.01.2001

letzte Aktivität
30.06.2022