php-resource.de

Open-Source-Datenbanken legen bei Entwicklern zu!

Berni | Neu | Beitrag gelesen 2436 gelesen |

 


Microsoft SQL Server und Access dominieren weiterhin bei Datenbankentwicklern, aber Open-Source-Datenbanken gewinnen an Boden. Das ergab eine Umfrage der Evans Data Corporation unter 550 Datenbankentwicklern im Dezember. Demnach legte Microsoft im vergang

Microsoft SQL Server und Access dominieren weiterhin bei Datenbankentwicklern, aber Open-Source-Datenbanken gewinnen an Boden. Das ergab eine Umfrage der Evans Data Corporation unter 550 Datenbankentwicklern im Dezember. Demnach legte Microsoft im vergangenen Jahr um 6 Prozent zu, während MySQL ein Wachstum von 30 Prozent vorweisen kann. Absolute Zahlen nennt Evans Data in seiner Mitteilung nicht.

heise.de

Kommentare zum Artikel
Artikel kommentieren
 
Verwandte Beiträge
star PHP 5 Beta 3 freigegeben
star Microsofts CRM-System kommt im Januar
star T-DSL-Tarif mit 3.072 Kbps Downstream
star PostgreSQL 7.4 freigegeben
star MySQLFront mit einer neuen Version wieder da

 
Links zum Artikel
Über den Autor
Berni

Berni

Status
Premium Mitglied

Beruf
Selbstständig

Mitglied seit:
22.01.2001

letzte Aktivität
01.10.2022