php-resource.de

PHP Tutorial: Login mit Hilfe von PHP und mySQL

Dieses Tutorial soll die Grundzüge eines Login-Systems auf der Basis von PHP und mySQL unter Zuhilfenahme von Sessions klären.

|27.07.2003 | razorblade | 1275313 | KAT : PHP | | Kommentare 2


4

6

Das Einloggen

Nachdem wir jetzt ein fast bildhübsches Formular haben, fehlt uns nur noch die serverseitige Logik, mit Hilfe derer wir die eingegebenen Daten verifizieren und angemessen reagieren.
Daher laden wir die Datei login.php und erweitern sie wie folgt:
Wie gehabt, kommt erst der Code und danach die Erklärung:

<?php
session_start
();
include 
'sessionhelpers.inc.php';
if (isset(
$_POST['login']))
{
    
$userid=check_user($_POST['username'], $_POST['userpass']);
    if (
$userid!=false)
        
login($userid);
    else
        echo 
'Ihre Anmeldedaten waren nicht korrekt!';
}
if (!
logged_in())
    echo 
'<form method="post" action="login.php">
        <label>Benutzername:</label><input name="username" type="text"><br>
        <label>Passwort: </label><input name="userpass" type="password" id="userpass"><br>
        <input name="login" type="submit" id="login" value="Einloggen">
    </form>'
;
else
    echo 
'<a href="logout.php">Ausloggen</a>';
echo 
'<p /><a href="logged_in.php">Check</a>';
?>

Die erste Zeile startet die Session. Dieser Befehl muss auf allen Seiten stehen, und zwar überall als erster Befehl, da es sonst unter Umständen zu unschönen Fehlermeldungen kommt.
Die zweite Zeile bindet die Datei sessionhelpers.inc.php ein, in der ein paar Funktionen zum Ein- und Ausloggen stehen.
Die dritte Zeile prüft, ob unser Formular abgeschickt wurde.
Ist das der Fall wird mit der Funktion check_user die UserID des Benutzers erfragt, zu dem die eingegebenen Daten passen.

Es gibt hier zwei Möglichkeiten:

  • Es wird eine UserID zurückgeliefert. Daraus folgt, dass die Anmeldedaten korrekt waren und der Benutzer wird mit der Funktion login eingeloggt.
  • Es wird false zurückgeliefert. Daraus folgt, dass die Anmeldedaten nicht korrekt waren und es wird eine entsprechende Meldung ausgegeben.

Die folgenden Schritte werden immer durchgeführt, also auch dann, wenn der Benutzer kein Formular abgeschickt hat:
Es wird geprüft, ob der Benutzer eingeloggt ist.
Ist dies der Fall wird ein Link ausgegeben, der ihm das Ausloggen ermöglicht, anderenfalls wird das Login-Formular angezeigt.

Navigation -> Seitenanzahl : (6)

  «  1 2 3 4 5 6  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
08.09.2012 10:11:10 Super Tutorial, vielen Dank für die Mühe! Könnte man den Teil mit dem Verschlü ...
15.03.2010 06:39:54 Hey superklasse dein Tutorial! Da steht alles drin was man über PHP als Einsteiger mit progr ...

Alle Kommentare anzeigen ...
 
Über den Autor
razorblade

razorblade

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Neu | Berni

Wissensbestand in Unternehmen

Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Neu | Berni