Apache 1.3.24 schließt Sicherheitslücke

Die am Wochenende veröffentlichte Version 1.3.24 des Web-Servers Apache schließt eine Sicherheitslücke, die es Angreifern erlaubte, Kommandos auf Windows-Systemen mit Apache auszuführen. Aber auch einige Detailverbesserungen bringt die aktuelle Version mi

Die am Wochenende veröffentlichte Version 1.3.24 des Web-Servers Apache schließt eine Sicherheitslücke, die es Angreifern erlaubte, Kommandos auf Windows-Systemen mit Apache auszuführen. Aber auch einige Detailverbesserungen bringt die aktuelle Version mit.

Zu den neuen Funktionen gegenüber der Version 1.3.23 zählen unter anderem Verbesserungen im Modul "mod_proxy", darunter die neue "ProxyIOBufferSize"-Direktive sowie das Schlüsselwort "IgnoreCase" in der IndexOptions Direktive. Das neue Modul "mod_log_nw" erlaubt eine Rotation der Log-Files unter NetWare. Zudem wurden einige Fehler im letzten Release beseitigt.

Der freie WebServer Apache 1.3.24 kann auf den Seiten des Apache Projekts kostenlos heruntergeladen werden.

http://www.apache.org/" target=_blank>
http://www.apache.org/

Erfahrungen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe

Verwandte Beiträge

Wird geladen... Bitte warte.
Wir entwickeln seit über 20 Jahren Web & E-Commerce Anwendungen
Egelsbach, Deutschland

Pressemitteilung veröffentlichen

pressemitteilung veröffentlichen

Teile Deine News und Informationen mit anderen

Du möchtest andere User über ein interessantes IT-Thema informieren, dann melde Dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Angebot eintragen