HTML-Code bringt Internet Explorer zum Absturz

Wenige Zeilen HTML-Code, die zur Zeit im Internet kursieren, bringen den Internet Explorer ab Version 4.0 aufwärts zum Absturz. Laut Securityfocus überfordert ein Input-Tag mit einer unsinnigen Typenangabe offensichtlich die Rendering-Bibliothek und shlwa

Wenige Zeilen HTML-Code, die zur Zeit im Internet kursieren, bringen den Internet Explorer ab Version 4.0 aufwärts zum Absturz. Laut Securityfocus überfordert ein Input-Tag mit einer unsinnigen Typenangabe offensichtlich die Rendering-Bibliothek und shlwapi.dll steigt mit Verweis auf einen Zugriffsfehler aus, wenn das Input-Tag sich nicht innerhalb von <body>-Tags befindet. Der Fehler lässt sich beispielsweise anhand der folgenden Codezeilen leicht reproduzieren -- der Code wird von Browsern mit Mozilla-Engine als Texteingabe-Fenster dargestellt:


<html>
<form>
<input type crash>
</form>
</html>



Der HTML-Code soll auch zu Abstürzen bei Outlook und Frontpage führen. Eine Abhilfe ist bislang nicht bekannt.
Author

Erfahrungen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe

Verwandte Beiträge

Wird geladen... Bitte warte.
Wird geladen... Bitte warte.

Pressemitteilung veröffentlichen

pressemitteilung veröffentlichen

Teile Deine News und Informationen mit anderen

Du möchtest andere User über ein interessantes IT-Thema informieren, dann melde Dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Angebot eintragen