php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 24-04-2008, 15:22
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Code:
<div id="smallpic" style="position:absolute; z-index:99; display:none;"></div>
Das meinst du?
Das wird für die kleinen Profilbilder verwendet, die beim Mouseover eines Benutzernamens angezeigt werden.

Zitat:
mach dir mal über den Datenschutz deiner Com mitglieder gedanken ... nur so als tip

Als außenstehender sollte man sogut wie nichts über deine Mitglieder dort erfahren. deren HP usw. ... Wo sie Herkommen, es währe ein Leichtes für aussenstehende ... z.b. diese Anni aufzusuchen
Es steht bei mir jedem User frei, in seinen Einstellungen das Profil auf "Privat" zu schalten. (Dann kann man nur als registrierter auf das Profil zugreifen.)

Oder würdest du alle Profile generell privat machen?
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 24-04-2008, 16:00
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Seggl-hoch-drei

Oder würdest du alle Profile generell privat machen?
Ja würde ich. Schon aus rechtlichem Grund, da du auch Afaik Minderjährigen den Zugang gewährst.
Und diese Doch recht freizügig mit ihren Daten umgehen.

Ich persönlich würde niemals Persönliche Daten meiner User einer Öffentlichen Gruppe (bei dir die die die Seite ansurfen) zu gesicht bekommen lassen. Höhsten Spitznamen aller bei dir angemeldeten -.- Realnamen sollten dort Nie und nimmer angezeigt werden zumal ich wie in meinem beispiel von dieser Anni, Über deren HP link ... genau erfahren kann wer sie ist. Wo sie Wohnt und Wie sie aussieht, was für vorlieben sie hat usw.

dadurch ermöglichst du es mir ... z.b. mit dieser Minderjährigen in kontakt zu kommen, Was daraus entstehen kann kannst du dir selber ausmalen.

zumal die wenigsten irgendwelche AGBs Lesen.

... Datenschutz sollte dir Wichtiger sein als alles andere, Wie Schnell Schindluder mit sowas getrieben werden kann beweisen tausende von Fällen in dennen Mit eigentlich privaten daten, z.b. käufe getätigt wurden, die leute erpressbar werden.

z.b. könnte ich jetzt ohne weiteres zu dieser Anni Fahren sie entführen ... und ihre Eltern erpressen. kein schönes Szenario aber denkbar.

Du verstehst hoffentlich was ich meine.
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 24-04-2008, 16:14
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jepp, das ist klar...
Ich schau mal, ob ich eine geeignete "Zwischenlösung" finde.

Z.B. dass standartmässig alle User als privat eingestellt sind und dann freiwillig entscheiden können, ob ihr Profil öffentlich sein soll und WAS alles angezeigt wird. (Alter, Homepage, Bild, usw...)

Oder ich lasse es so wie es jetzt ist und zeige dann im Usercenter einen Hinweis, dass jeder das Profil sehen kann und wenn dem User das nicht gefällt, kann er die Einstellung ja ändern.


Aber ich muss auch sagen, dass WENN jemand etwas über jemanden herausfinden will, dann wird derjenige sich auch auf der Seite anmelden. Von daher wäre das auch nicht unbedingt sicher.

Und kontrollieren, was die User auf ihrer Seite haben, kann ich leider nicht...

Ich weise sie mal darauf hin (Anni) ;-)


EDIT: Was mir grad einfällt:
Große Communities wie Kwick haben auch frei zugängliche Profile, aber ich glaube nicht bei Minderjährigen....
Mal schauen, wie die das in den AGB geregelt haben.

EDIT:

Informationen, die Bestandteil deiner Anzeige, Beiträge, Profil oder sonstiger öffentlicher Äußerungen sind, können auf unseren Webseiten frei von Dritten eingesehen und von Suchmaschinen indiziert werden. Ein Missbrauch durch Dritte kann somit nicht ausgeschlossen werden.
(Zitat von http://www.kwick.de/community/nutzung/)

So hat Kwick die Sache geregelt...


Geändert von Seggl-hoch-drei (24-04-2008 um 16:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 24-04-2008, 16:50
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Grossen Portale, ja dort nach adressen und privaten daten zu suchen is schon was feines. frag mal die BILD die kennt sich damit blendent aus.

genau deswegen solltest du dir genau überlegen wie du es machst.

Ich persönlich würde wenn ich den drang dazu hätte ein Community aufzubauen. Grundsätzlich alles Privat machen Niemand sieht von irgendjemanden mehr als einen Nicknamen ... UND einen Kleinen Teil vom Userbild. es ist dann dadurch jedem Selbst überlassen wem er genau wieviel zeigen möchte.

Jeder kann sozusagen jeden aus seinem profil aussperren oder einladen.

das währe der bessere Weg, Als Grundsätzlich datenstriptes zu betreiben.
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 24-04-2008, 21:40
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das entscheidende Problen hierbei ist halt, dass Google dann auch nicht drankommt!

Und ich wollte eigentlich, dass Google so viel wie möglich indizieren kann, um meine Seite nach oben zu bringen -.-
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 24-04-2008, 23:01
frodenius
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frodenius ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Germany, Frankfurt/Main
Beiträge: 156
frodenius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

oja! damit man alles über jemanden bei google findet.
__________________
blllubb
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 25-04-2008, 08:21
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Seggl-hoch-drei
Das entscheidende Problen hierbei ist halt, dass Google dann auch nicht drankommt!

Und ich wollte eigentlich, dass Google so viel wie möglich indizieren kann, um meine Seite nach oben zu bringen -.-

Was haben deine UserDaten mit Google zu tun ? Moha da kannste auch gleich alles dem Staatsschutz melden.

Seo Optimierung klar aber ohne die UserDaten.

Und für Google is deine Seite nun überhaupt nicht optimiert ...
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 25-04-2008, 15:57
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Und für Google is deine Seite nun überhaupt nicht optimiert ... [/B]

Achja? Warum das?
Ich hab eigentlich das Gegenteil gedacht
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 25-04-2008, 16:37
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ja von den meta Angaben her :) aber Google Freundlich is deine seite trotzdem nicht.

ScriptCode an stellen wo er nicht hingehört.

zuwenig relevanter content innerhalb der seite.

Leere Elemente die zur steuerung irgendwo sind.

z.b.:
Code:
<body onload="javacript:pageLoaded();">
<div id="smallpic" style="position:absolute; z-index:99; display:none;"></div>
<div id="dunkel"></div>
<div id="layer"></div>
<div id="msg"></div>


Dann ein haufen von Links.
Wieder ScriptCode. Irgendwo weit später ein paar informationen ...

Also Google Freundlich sieht anders aus ^^

Es besteht ein Unterschied ob man es irgendwie macht. Für google macht oder für die User macht.

mir z.b.: ist Google Optimierung in erster Linie egal.

Trotzdem stehen auf meiner seite jegliche JS Scripte die ich brauche ganz unten.

Und ich selbst versuche nach und nach Alle <tag style=""> auszumerzen.
alle <span onclick=""> oder artverwante zu eliminieren und die JS steuerung ganz auszulagern. so das nur noch

<div class="" id=""> und so weiter Existieren.

du hast Alles gemischt :)

Vieles was du bei dir dort hast würde ich Persönlich irgendwie auslagern ... ganz als Ajax machen. z.b. Formulare.
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 25-04-2008, 16:47
Manko10
 Newbie
Links : Onlinestatus : Manko10 ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 115
Manko10 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mache die Seite für die User!
Interessant, contentreich, übersichtlich, benutzbar.
Wenn die User zufrieden sind und die Seite weiterempfehlen, kommt Google automatisch. Dann kannst du dir immer noch überlegen, wie du sie ZUSÄTZLICH für Google optimieren kannst. Und verzichte auf jeden Fall auf Tricks. Wenn Google das bemerkt, bist du komplett raus aus dem Index.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 25-04-2008, 18:51
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich geb zu, mein Quelltext ist nicht grad der Schönste...
Ich bin auch dabei, alles in Klassen zu packen, aber das mache ich nur nebenher (da auch der PHP-Teil noch nicht fertig ist)

Meta-Tags werden bei mir im Forum auch je nach Content generiert, mod_rewrite für schöne URLs verwendet usw.... Also ein bisschen was bringt das schon, würde ich meinen. (SEO)


Zum Thema AJAX: Ajax verwende ich teilweise schon (beim Entfernungsrechner z.B. oder bei der Shoutbox), aber zuviel ist auch nicht gut!


Und jetzt noch was wegen der Sicherheit der Benutzer:
Ich denke, es wäre eine gute lösung, das ganze so zu machen:
Jeder User kann bei der Registrierung direkt angeben, ob sein Profil öffentlich sein soll. Wenn er es öffentlich macht, kriegt er noch einen Warnhinweis usw...

Nach der Registrierung kann er diese Einstellung jederzeit umändern.

Zusätzlich könnte ich noch Einstellungen einführen, die die "Privatsphäre" noch genauer regeln:
- Profilbild nur registrierten Usern zeigen ON/OFF
- Profilbild bei den zufälligen Usern zeigen ON/OFF
- Homepageadresse nur registrierten Usern zeigen ON/OFF
- Gästebuch nur registrierten Benutzern zeigen ON/OFF
- Das ganze auch noch für den Blog + Fotoalbum
- Alter nur registrierten Usern zeigen ON/OFF
- Wohnort nur registrierten Usern zeigen ON/OFF

Generell möchte ich es auf jeden Fall noch ermöglichen, dass Profile auch von nichtregistrierten abrufbar sind.

Profile von Nutzern unter 18 können nicht öffentlich gemacht werden.

Was haltet ihr davon?

Geändert von Seggl-hoch-drei (25-04-2008 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 25-04-2008, 19:29
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Meta-Tags werden bei mir im Forum auch je nach Content generiert, mod_rewrite für schöne URLs verwendet usw.... Also ein bisschen was bringt das schon, würde ich meinen. (SEO)
Naja das sind eigentlich die Dinge die Google (laut eignener Aussage!) am wenigstens interessiert. Weder sind heutzutage noch Meta-Tags interessant noch wird großartig zwischen normalen und parametrisierten Urls unterschieden. Viel wichtiger sind Links auf deine Seite, viel relevanter Content, eine gute Seitenstruktur usw. Gerade solche Seiten sind dafür nicht gerade zuträglich. Und auch ständige 404s wie bei der Suche sind kein relevanter Inhalt.

Das dein bisheriges Vorgehen erfolglos war siehst du schon, wenn du direkt nach dem Namen suchst. Warum normalerweise "(nicht eingeloggt)" im Titel steht ist auch eine gute Frage. Und ohne Seiten die auf dich verlinken schert sich Google garnicht um dich.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 25-04-2008, 21:01
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wie gesagt, die Seite befindet sich noch im Aufbau und ist in dieser Form noch nicht lange online.

Ich habe noch nicht alle Funktionen fertig, darum die vielen 404s


Ich werde trotzdem alle Ratschläge hier befolgen (oder zumindest versuchen) und als erstes mal das (nicht eingeloggt) entfernen...
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 25-04-2008, 23:47
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ich habe noch nicht alle Funktionen fertig, darum die vielen 404s
Diese Funktionen muss man ja nicht verlinken.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 26-04-2008, 12:17
Seggl-hoch-drei
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Seggl-hoch-drei ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 312
Seggl-hoch-drei ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Stimmt auch wieder
Aber was solls..... Sehr viele User hab ich sowieso noch nicht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.