php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 16-09-2010, 14:25
Moritz18
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Moritz18 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 16
Moritz18 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
1. Bei dir fehlen die Anführungszeichen um type.
2. Du sollst Code-Tags benutzen, statt den Quelltext von Hand zu colorieren.
3. Bist du sicher, dass das Formularfeld auch userfile2 heißt und du damit eine gültige JPEG-Datei hochgeladen hast?
Zu 2: Schon passiert, danke für den Hinweis.
Zu 3: Ja, es heißt userfile2 das Formularfeld für das Thumbnail und die Datei ist auch gültig
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 16-09-2010, 14:37
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Dann sieh doch mal nach (mit echo, aber an der richtigen Stelle im Code), was denn nun in $_FILES['userfile2']['type'] wirklich drin steht und sag es uns bitte.

Übrigens: Wenn ich nochmal auf das Handbuch verweisen darf...

Zitat:
Zitat von http://de2.php.net/manual/de/features.file-upload.post-method.php
$_FILES['userfile']['type']

Der Mime-Type der Datei, falls der Browser diese Information zur Verfügung gestellt hat.
Welchen Browser verwendest du denn?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (16-09-2010 um 14:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 16-09-2010, 14:37
Moritz18
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Moritz18 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 16
Moritz18 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Ich habe mal die Fehlermeldung geprüft und herausgefunden, dass diese aus einer doppelten Funktion stammt, die für die normalen Bilder zuständig sind. Beim Thumbnailupload, in der upload.php spreche ich aber eindeutig die Kopie dieser Funktion an, habe sie extra umbenannt, warum folgt diese Fehlermeldung, obwohl die Datei richtig ist?

Aufruf der original Funktion:
PHP-Code:
jpg_copy_resize(UPLOADDIR.$filename,COPY1DIR.$filename130130,1,255,255,255); 
Aufruf der Kopie:
PHP-Code:
jpg_copy_resize2(UPLOADDIR.$filename2,COPY3DIR.$filename2130130,1,255,255,255); 
Aus irgendeinem Grund springt er in die Fehlerausgabe der originalen Funktion?

Geändert von Moritz18 (16-09-2010 um 14:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 16-09-2010, 14:38
Moritz18
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Moritz18 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 16
Moritz18 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Dann sieh doch mal nach (mit echo, aber an der richtigen Stelle im Code), was denn nun in $_FILES['userfile2']['type'] wirklich drin steht und sag es uns bitte.
OK, werd's mal versuchen.

Geändert von Moritz18 (16-09-2010 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 16-09-2010, 14:43
Moritz18
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Moritz18 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 16
Moritz18 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Zitat von Moritz18 Beitrag anzeigen
OK, werd mal versuchen.
okay, hab die echoausgabe vor der Fehlerausgabe der originalen Funktion gesetzt und der Inhalt bei der Ausgabe war richtig (image/jpeg)
Stehe irgendwie aufm Schlauch... hmmm...
1. warum springt der in die erste Funktion, die ganz anders heißt ?
2. warum springt er in die Fehlerausgabe?
3. Ist das sql-statement denn so richtig?

$sql3 = "UPDATE picture SET
id={$_SESSION["id"]},
thumbnail='$filename2' WHERE id == {$_SESSION["id"]}";
$result = do_mysql($sql3);


PHP-Code:
 if($_FILES['userfile'][type]!= 'image/jpeg' && $_FILES['userfile'][type]!= 'image/pjpeg')
    
  {
    
/*Fehlermeldung ausgeben*/
    /*echo "Falsches Dateiformat"; oder echo $_FILES['userfile'][type];"*/
    
echo $_FILES['userfile2'][type];
    
$ausgabe .= "<p>Falsches Dateiformat!</p>";
    
$error 1;
  } 

Geändert von Moritz18 (16-09-2010 um 14:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 16-09-2010, 14:48
asisito
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : asisito ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Ort: Munich / Germany
Beiträge: 16
asisito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Irgendwie sieht Dein Code in dem Wordfile aus, als hättest Du ihn von verschiedenen Stellen reinkopiert

Das ist in sehr simpler Form, was ich meinte:

PHP-Code:

    $server 
'localhost';
    
$user 'root';
    
$password '';
    
$database 'myproject';
    
    
$db = new mysqli($server$user$password$database);
    
    if (
$db->connect_errno) {
        die(
"Fehler: " $db->connect_error);
    } else {
        
$sql "SELECT picpath, picname, pictext FROM pictures WHERE id = 2"//kannst auch mehrere abfragen...
        
        
$mysql_query $db->query($sql);
        
        
        while(
$sql_pics $mysql_query->fetch_object()) {
            
            if ((
is_null($sql_pics->picpath)) || ($sql_pics->picpath == '')) {
                
$meinDummy "img/dummy_small.jpg";
                echo 
"<img border='0' src='".$meinDummy."' />";
            } else {
                echo 
"<img border='0' src='".$sql_pics->picpath."/".$sql_pics->picname."' alt='".$sql_pics->pictext."' />";
            }
        
        }
    } 
Gruss,
Asisito
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 16-09-2010, 14:53
Moritz18
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Moritz18 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 16
Moritz18 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Zitat von asisito Beitrag anzeigen
Irgendwie sieht Dein Code in dem Wordfile aus, als hättest Du ihn von verschiedenen Stellen reinkopiert

Das ist in sehr simpler Form, was ich meinte:

PHP-Code:

    $server 
'localhost';
    
$user 'root';
    
$password '';
    
$database 'myproject';
    
    
$db = new mysqli($server$user$password$database);
    
..... 
Gruss,
Asisito

Hey, du überraschst mich, vielen Dank für deine Mühe, werde gleich mal versuchen durchzusteigen Du hast übrigens Recht, hab das nötigste in eine Word-Datei kopiert um es einigermaßen Übersichtlich zu halten.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 16-09-2010, 15:01
asisito
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : asisito ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Ort: Munich / Germany
Beiträge: 16
asisito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du solltest Dir auf jeden Fall die Grundlagen draufschaffen, der Admin dieses Forums hat da eine nette Seite, auf der Du Dir einiges an Wissen zulegen kannst: PHP - Grundlagen .

Gruss,
Asisito
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 17-09-2010, 08:03
Moritz18
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Moritz18 ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 16
Moritz18 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Zitat von asisito Beitrag anzeigen
Du solltest Dir auf jeden Fall die Grundlagen draufschaffen, der Admin dieses Forums hat da eine nette Seite, auf der Du Dir einiges an Wissen zulegen kannst: PHP - Grundlagen .

Gruss,
Asisito
Jup, thx... werd ich tun. werde gleich mal alles hochfahren und versuchen den Kram in Griff zu kriegen. Bis später und danke!

Gruß
Moritz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder über die Datenbank in der HP anzeigen. Alain_S_ SQL / Datenbanken 6 14-08-2009 21:47
Bilder in einem Order anzeigen DonPatricio PHP Developer Forum 6 12-06-2008 16:42
BBcode ---> Bilder neben Fließtext? Karsten06 Apps und PHP Script Gesuche 1 13-05-2006 19:17
Bilder in einer schleife anzeigen lassen vital_25 PHP Developer Forum 5 10-05-2005 11:58
Bilder anzeigen bsi zu einer bestimmten nummer. FloPe PHP Developer Forum 1 24-05-2004 00:19

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:28 Uhr.