php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (3) Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 5 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  3 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 11-01-2011, 23:09
killahiraner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : killahiraner ist offline
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 17
killahiraner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mit php Formular datensätze in Mysql datenbank einfügen

Hallo leute erstmal sntschuldige ich mich wegen diversen rechtschreibfehlern.
ich habe ein problem.
UNZWAR.

ich habe mir mal ei paar tutorials durchgelesen und einen code zusammengefügt der mir keine fehlermeldung anzeigt aber auch keine neuen datensätze in die datenbank einfügt aber der code der mir Datensätze anzeigen soll funktioniert fehlerfrei also kann es nicht an den datenbankrechten liegen.

Ich arbeite mit Xampp, Adobe dreamweaver CS5, und firefox

hier unten jetzt meine 2 codes

PHP-Code:
<html>
<head>
<?php
   
if ($gesendet)
   {
      
$db mysql_connect('localhost''root''');

      
$sqlab "insert personen";
      
$sqlab .= "(name, vorname, personalnummer,";
      
$sqlab .= " gehalt, geburtstag) values ";
      
$sqlab .= "('$na', '$vn', $pn, $ge, '$gt')";

      
mysql_db_query("firma"$sqlab);

      
$num mysql_affected_rows();
      if (
$num>0)
         echo 
"Es wurde 1 Datensatz hinzugefügt<p>";
      else
      {
         echo 
"Es ist ein Fehler aufgetreten, ";
         echo 
"es wurde kein Datensatz hinzugefügt<p>";
      }
      
mysql_close($db);
   }
?>
</head>

<body>
Geben Sie einen vollständigen Datensatz ein und senden Sie das 
Formular ab:
<form action = "Formular.php" method = "post">
    <input name="na"> Name<p>
    <input name="vn"> Vorname<p>
    <input name="pn"> Personalnummer (eine ganze Zahl)<p>
    <input name="ge"> Gehalt (Nachkommastellen mit Punkt)<p>
    <input name="gt">
                 Geburtsdatum (in der Form JJJJ-MM-TT)<p>
    <input type="submit" name="gesendet">
    <input type="reset">
</form>

Alle Datensätze <a href="Abfrage.php">anzeigen</a>
</body>
</html>
und hier der abfrage code
PHP-Code:
<html>
<body>
<?php
   $db 
mysql_connect("localhost""root","" );
   
$res mysql_db_query("firma""select * from personen");
   
$num mysql_num_rows($res);

   
// Tabellenbeginn
   
echo "<table border>";

   
// Überschrift
   
echo "<tr> <td>Lfd.Nr.</td> <td>Name</td>";
   echo 
"<td>Vorname</td> <td>Personalnummer</td>";
   echo 
"<td>Gehalt</td> <td>Geburtstag</td> </tr>";

   for (
$i=0$i<$num$i++)
   {
      
$nn mysql_result($res$i"name");
      
$vn mysql_result($res$i"vorname");
      
$pn mysql_result($res$i"personalnummer");
      
$ge mysql_result($res$i"gehalt");
      
$gt mysql_result($res$i"geburtstag");
      
$lf $i 1;

      
// Tabellenzeile mit -zellen
      
echo "<tr> <td>$lf</td> <td>$nn</td> <td>$vn</td>";
      echo 
"<td>$pn</td> <td>$ge</td> <td>$gt</td> </tr>";
   }

   
// Tabellenende
   
echo "</table>";

   
mysql_close($db);
?>
</body>
</html>
der letzde code funktioniert einwandfrei nur der code wo ich datensätze einfügen kann nicht

könnt ihr mir vielleicht den code korregieren und mir danach sagen wo der fehler war?
ich bin euch zutiefst dankbar

MFG

Vardi
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 09:09
streuner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : streuner ist offline
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Lüneburg
Beiträge: 623
streuner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi.

Dir scheinen einige Basics zu fehlen. Du kannst z.B. Werte aus einem Formular nicht mit $na einfach abfragen, sondern musst dafür $_POST["na"] nutzen. Schau Dir mal ein "Affenformular" an.
Zudem ist mysql_db_query auch nicht
mehr aktuelle, nutze lieber mysql_query (siehe php.net).

mfg streuner
__________________
Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode verkauft, der letzte Algorithmus patentiert,
der letzte Netzknoten verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine programmiert.

"Diese Software verdient die 3 großen GGG: --- Gesehen --- Gelacht --- Gelöscht ---"
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 10:44
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und verwende mysql_real_escape_string() um die Werte im Query zu maskieren. SQL-Injections sind eine der am häufigsten ausgenutzten und gefährlichsten Sicherheitslücken.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 13:25
killahiraner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : killahiraner ist offline
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 17
killahiraner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey erstmal danke an euch beiden.

ein großes problem besteht nun das ich ja den code von einem tutorial gelernt habe und wenn ihr beide mir die richtigen sachen nennt weiß ich nicht wo hin damit und wie ich es machen soll ich war jetzt auf php.net doch ich bin jetzt ein wenig durcheinander gibt es kein tutorial das es mir logisch und auf deutsch erklärt wie ich formulare mit php und mysql verbinde usw?

danke nochmals für eure hilfe
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 14:02
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ein älterer Herr aus dem Forum hier, hat da was ganz nettes auf seiner Homepage:

PHP - Einleitung

__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 14:17
killahiraner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : killahiraner ist offline
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 17
killahiraner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hey danke also bis hierhin bin ich dank deines linkes gekommen jetzt hoffe ich das es richtig ist und hoffe auf noch einen link um es zu verfollständigen
PHP-Code:
<?php
  

$db 
mysql_connect('localhost','benutzer','passwort');
mysql_select_db('meine Datenbank',$db) or die (mysql_error("Datenbank nicht Gefunden"));
$result mysql_query('SELECT * FROM Meine Tabelle');

?>
so ich weiß ich nerfe aber irgendwie muss mann ja anfangen
jetzt brauchte ich ja eigendlich noch ein formular
PHP-Code:
<body>
Geben Sie einen vollständigen Datensatz ein und senden Sie das 
Formular ab
:
<
form action "Formular.php" method "post">
    <
input name="na"Name<p>
    <
input name="vn"Vorname<p>
    <
input name="pn"Personalnummer (eine ganze Zahl)<p>
    <
input name="ge"Gehalt (Nachkommastellen mit Punkt)<p>
    <
input name="gt">
                 
Geburtsdatum (in der Form JJJJ-MM-TT)<p>
    <
input type="submit" name="gesendet">
    <
input type="reset">
</
form
so wie mache ich das jetzt das php überprüft ob alle felder eingetragen sind und die eingetragenen felder in die tabelle einfügt ??

danke schonmal
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 14:27
streuner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : streuner ist offline
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Lüneburg
Beiträge: 623
streuner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du kannst doch z.B. mit if $_POST["meinInputFeld"] <> "" prüfen (oder mit isset()), ob ein Wert drinsteht. Wie du einträgst, ist dasselbe Prinzip, wie beim auslesen. Insert Statement aus den POSt Variablen bauen und mit mysql_query ausführen. Wie oben bereits erwähnt, SQL Injection beachten!

mfg streuner
__________________
Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode verkauft, der letzte Algorithmus patentiert,
der letzte Netzknoten verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine programmiert.

"Diese Software verdient die 3 großen GGG: --- Gesehen --- Gelacht --- Gelöscht ---"
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 14:30
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Also ich hab dir den Link nicht gepostet, damit du dir da schnell mal was in 15 Minuten gedankenlos rauskopierst. Kropff hat sich bei den Tutorials ziemlich viel Mühe gegeben und du solltest dir mindestens ebensoviel Mühe geben, das alles zu lesen und auch zu verstehen - das geht bei deinem momentanen Stand keinesfalls in 15 Minuten!

Dir fehlt es, wie schon vorher gesagt wurde, noch an absoluten Basics. Die verlinkte Seite enthält vieles, wenn nicht alles, was du brauchst. Häng dich rein.
__________________
Ihr habt ein Torturial durchgearbeitet, das auf den mysql_-Funktionen aufbaut?
Schön - etwas Geschichte kann ja nicht schaden.
Aber jetzt seht euch bitte php.net/pdo oder php.net/mysqli bevor ihr beginnt!

Geändert von Quetschi (12-01-2011 um 14:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 14:38
killahiraner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : killahiraner ist offline
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 17
killahiraner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

jaaaaa ich häng mich doch schon rein nur mein problem ist das ich durcheinander komme ich habe jetzt insgesammt 3 tutorial vor mir liegen jeder sagt mir ne andere methode aber keiner sagt mir o richtig wie ich etwas machen soll

gewisse sachen weiß ich ja schon zwar nicht viel aber einiges was in den tutorials steht den anfang und wie gesagt der rest wird 3 mal anders beschireben ich hoffe ihr alle könnt mich verstehen wenn nicht hier mal was

also wenn ich mich mit einer datenbank verbinden will steht auf PHP-Kurs.com - PHP lernen und MySQL Tutorial mit vielen Beispielen

ich muss eine datei anlegen
PHP-Code:
<?php
// die Konstanten auslagern in eigene Datei
// die dann per require_once ('konfiguration.php'); 
// geladen wird.

// Damit alle Fehler angezeigt werden
error_reporting(E_ALL);

// Zum Aufbau der Verbindung zur Datenbank
// die Daten erhalten Sie von Ihrem Provider
define 'MYSQL_HOST',      'localhost' );

// bei XAMPP ist der MYSQL_Benutzer: root
define 'MYSQL_BENUTZER',  '' );
define 'MYSQL_KENNWORT',  '' );
// für unser Bsp. nennen wir die DB adressverwaltung
define 'MYSQL_DATENBANK''adressverwaltung' );

damit der code jetzt unten sich mit der datei verbinden kann
[PHP]<?php
require_once ('konfiguration.php');
$db_link 
  
mysql_connect (MYSQL_HOSTMYSQL_BENUTZERMYSQL_KENNWORT);
?>
?>
[/PHP]

um mir zugriff auf die datenbank zu erlauben
PHP-Code:
<?php
error_reporting
(E_ALL);

// Zum Aufbau der Verbindung zur Datenbank
define 'MYSQL_HOST',      'localhost' );
define 'MYSQL_BENUTZER',  '' );
define 'MYSQL_KENNWORT',  '' );
define 'MYSQL_DATENBANK''adressverwaltung' );

$db_link mysql_connect (MYSQL_HOSTMYSQL_BENUTZERMYSQL_KENNWORT);

if ( 
$db_link )
{
    echo 
'Verbindung erfolgreich: ';
    echo 
$db_link;
}
else
{
    
// hier sollte dann später dem Programmierer eine
    // E-Mail mit dem Problem zukommen gelassen werden
    
die('keine Verbindung möglich: ' mysql_error());
}
mysql_close($db_link );
?>
und dann muss ich ja noch das eintragungformular machen??!?!?!??!

das ist alles zum verrückt werden und soooooooooo umständlich beschrieben

und bei euren tutorials wird vieles ausgelassen was in den anderen tutorialst steht aber da werden wiederum andere sachen ausgelassen ich verde langsam verrückt hier ich hoffe ich nerve euch nicht danke schonmal

freue mich auf eure antwort
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 14:44
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann leg halt mal die Tutorials weg, kauf dir ein (aktuelles) Buch und arbeite es ein paar Wochen durch.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 14:48
killahiraner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : killahiraner ist offline
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 17
killahiraner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und was währe deiner meinung nach ein aktuelles buch, was alle themen erklärt also von php in html und umgekehrt bis sql verbindung usw?
wonach ich nach dem lernen sagen kann ich kann ohne hilfe does schreiben ?

ich habe angst da sich mir ein buch kaufe das dieses buch mich noch mehr durcheinander bringt und da eh nicht alles drinsteht .

danke für deine hilfe
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 17:52
killahiraner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : killahiraner ist offline
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 17
killahiraner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

soooo da bin ich wieder

bin mir dem tutorial schon sehr weit gekommen
nun stellen sich ein paar fragen auf

unzwar:

ich habe jetzt nicht den unterschied zwichen
PHP-Code:
//db_data.inc.php
<?php
  
// lokale Zugangsdaten zu MySQL
  
$user 'root';
  
$host 'localhost';
  
$password 'blabla';
  
$database 'meine_test_db';
?>

//index.php
<?php
  
include ('db_data.inc.php');
?>
und

PHP-Code:
?php
  $db 
mysql_connect('localhost','benutzer','passwort');
?> 
verstanden
sind die beiden nicht die gleichen?
und wenn nicht welche muss angewandt werden und wofür ist das andere da ich danke für eure hilfe
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 18:41
killahiraner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : killahiraner ist offline
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 17
killahiraner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so ich habe jetzt was fertig gemacht aber es will nicht so ganz
PHP-Code:
<?php
if ($gesendet)
$db mysql_connect('localhost','root','');
mysql_select_db('firma',$db);
$result mysql_query("firma"$sqlab);
$_POST["vorname"];
$_POST["nachname"];
$_POST["personalnummer"];
$_POST["gehalt"];
$_POST["geburtstag"];

$num mysql_affected_rows();
      if (
$num>0)
         echo 
"Es wurde 1 Datensatz hinzugefügt<p>";
      else
      {
         echo 
"Es ist ein Fehler aufgetreten, ";
         }
         
mysql_close($db);




?>
<body>
Geben Sie einen vollständigen Datensatz ein und senden Sie das 
Formular ab:
<form action = "Formular.php" method = "post">
    <input name="name"> Name<p>
    <input name="vorname"> Vorname<p>
    <input name="personalnummer"> Personalnummer (eine ganze Zahl)<p>
    <input name="gehalt"> Gehalt (Nachkommastellen mit Punkt)<p>
    <input name="geburtstag">
                 Geburtsdatum (in der Form JJJJ-MM-TT)<p>
    <input type="submit" name="gesendet">
    <input type="reset">
</form>
und hier die fehlermeldung
Zitat:
Warning: mysql_select_db() expects parameter 2 to be resource, null given in D:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 4

Warning: mysql_query() expects parameter 2 to be resource, null given in D:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 5

Warning: mysql_affected_rows() [function.mysql-affected-rows]: Access denied for user 'ODBC'@'localhost' (using password: NO) inD:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 12

Warning: mysql_affected_rows() [function.mysql-affected-rows]: A link to the server could not be established inD:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 12
Es ist ein Fehler aufgetreten,
Warning: mysql_close() expects parameter 1 to be resource, null given in D:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 19

ich weiß ich neve habe aber fortschritte gemacht
ich danke für eure hilfe
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 18:43
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

$db ist keine Resource, weil mysql_connect() fehlschlägt, weil es sich mit den übergebenen Parametern nicht mit einem Datenbankserver verbinden kann.

Das solltest du aber wirklich selbst herausfinden können.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 12-01-2011, 19:03
killahiraner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : killahiraner ist offline
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 17
killahiraner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

jetzt komm ich durcheinander

aber wenn ich das so mache
PHP-Code:
<html>
<head>
<?php
if ($gesendet)
$link mysql_connect('localhost','root','');
if (!
$link) {
   echo(
'Verbindung'.mysql_error());

mysql_select_db('firma'$link);
$result mysql_query("firma"$sqlab);
$_POST["vorname"];
$_POST["nachname"];
$_POST["personalnummer"];
$_POST["gehalt"];
$_POST["geburtstag"];

$num mysql_affected_rows();
      if (
$num>0)
         echo 
"Es wurde 1 Datensatz hinzugefügt";
      else
      {
         echo 
"Es ist ein Fehler aufgetreten,";
         }
         
mysql_close($db);
}
?>
</head>

<body>
Geben Sie einen vollständigen Datensatz ein und senden Sie das 
Formular ab:
<form action = "Formular.php" method = "post">
    <input name="name"> Name<p>
    <input name="vorname"> Vorname<p>
    <input name="personalnummer"> Personalnummer (eine ganze Zahl)<p>
    <input name="gehalt"> Gehalt (Nachkommastellen mit Punkt)<p>
    <input name="geburtstag">
                 Geburtsdatum (in der Form JJJJ-MM-TT)<p>
    <input type="submit" name="gesendet">
    <input type="reset">
</form>
</body>
</html>
kommt dieser fehler
Zitat:
Verbindung
Warning: mysql_select_db() expects parameter 2 to be resource, null given in D:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 9

Warning: mysql_query() expects parameter 2 to be resource, null given in D:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 10

Warning: mysql_affected_rows() [function.mysql-affected-rows]: Access denied for user 'ODBC'@'localhost' (using password: NO) in D:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 17

Warning: mysql_affected_rows() [function.mysql-affected-rows]: A link to the server could not be established inD:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 17
Es ist ein Fehler aufgetreten,
Warning: mysql_close() expects parameter 1 to be resource, null given in D:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\Testing server\Formular.php on line 24
leuteeeee hilft mir mal ich dreh langsam am rad

danke im vorraus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fehler, formular, hilfe, mysql, php


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/100994-mit-php-formular-datensaetze-in-mysql-datenbank-einfuegen.html
Erstellt von For Type Datum
eintrag aus PHP Formular in Datenbank - WEB.DE - Web-Suche This thread Refback 23-03-2013 09:18
mysql in html einfügen-WEB.DE-Web-Suche This thread Refback 11-09-2012 13:00
einfügen in mysql mit php-GMX-Web-Suche This thread Refback 02-09-2012 15:10

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MySQL - Datensätze einfügen funktioniert nicht Odious SQL / Datenbanken 5 29-12-2007 15:17
PHP und Mysql: Datensätze mit INSERT INTO einfügen roka PHP Developer Forum 2 06-04-2007 21:00
[MySQL 4.0] Deutsches Datums Format in Datenbank einfügen (MySQL) Heinzelmännchen SQL / Datenbanken 4 05-11-2003 21:17
Datensätze aus Formular mit Datenbank vergleichen SGBL PHP Developer Forum 7 14-08-2003 02:31
link in mysql Datenbank einfügen Ibra SQL / Datenbanken 2 29-06-2003 18:13

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.