php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (6) Themen-Optionen Thema bewerten
  6 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 14:08
darkii
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : darkii ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 9
darkii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Sudoku bissl mehr als Grundstruktur steht

Erstmal hallo liebes PhP Ressource Team,

endeckt habe ich euch durch Home.

In semtlichen Foren in denen ich bis jetzt war wurde ich Grundlegend mit meiner Frage ignoriert.
nun probier ichs mal bei euch Ich entwickle gerade ein Php Sudoku wo ich an einigen Punkten nicht weiter komme.
1. Ich schaff es zwar rauszubekommen welche Zeilen und Spalten falsch sind aber nicht wie ich diese Fehler in meinem Sudoku markiere
2. hab ich nach einer Eingabe nicht mehr die möglichkeit die Eingabe zu verändern
3. Sind meine eingaben trotz Konstanten nicht sicher da ich die Konstanten überschreibe

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen Code kommt hier:

Sry Code zulange ich schick in per Pastebin:
[PHP] <?php session_start(); ?> <html> <head> <meta http-equiv="Content-Type" conte - Pastebin.com
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 14:16
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
In semtlichen Foren in denen ich bis jetzt war wurde ich Grundlegend mit meiner Frage ignoriert.
Das kann ich mir lebhaft vorstellen.

Auch ich finde den Code ekelig.
1. diese Konstanten
2. diese fürchterlichen Variablenbezeichner
3. die dauernden Wiederholungen

Vor readonly fehlt jeweils ein Leerzeichen
Auch heißt es readonly="readonly" wenn mich nicht alles täuscht
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 14:17
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

da der Code mir zu unübersichtlich ist, um selbst nachzusehen, was er macht, gib uns doch bitte mal ein paar Infos, worum es geht: Ist es ein Sudoku-Generator oder ein Sudoku-Solver?

Was ich schonmal nicht gut finde, ist, dass du alles in eine riesige Datei gepackt hast. Du solltest besser die Logik von der Ausgabe trennen. Ein objektorientierter MVC-Entwurf wäre das sinnvollste.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 14:27
darkii
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : darkii ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 9
darkii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also es ist ein simpler Sudoku Solver der mir aus einer Textdatei eine Array hollt die dann in eine Tabelle übergeben wird.

Dass soll das ganze auf Knopf druck die User eingabe übernehmen und prüfen ob das sudoku richtig ist aber nur dadurch das in keiner Reihe/Spalte etwas doppelt vorkommen darf. Sollte dann etwas falsch sein soll er mir die Reihe/Spalte in ein hell rot machen und da wo der Fehler steckt Möglichst dunkel rot.

Und wegen der unübersichtlichkeit sry bin erst seit 2 Monaten am Php programmieren
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 14:34
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Also eigentlich auch kein Solver, sondern nur ein Tool, um zu überprüfen, ob es richtig ist – ein Validator.

Du willst, dass das Tool dir den Fehler hervorhebt, aber es wird dir bei doppeltem Auftreten einer Zahl beide markieren müssen, da es nicht ohne weiteres ermitteln kann, welche von beiden jetzt falsch ist. Dafür würdest du wieder einen Solver benötigen, der aus der gegebenen Ausgangssituation alles automatisch vervollständigen kann. Nur auf diese Weise kann er auch Fehler finden. Wenn du dagegen alles eingibst, was du bisher hast (also ohne die vorgegebenen Zahlen von den selbst eingetragegen unterscheiden zu können), wird er dir immer nur sagen können, dass etwas falsch ist, aber nicht wo.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 14:41
darkii
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : darkii ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 9
darkii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es wäre für mich in Ordnung wen er dann zwei falsch makieren würde natürlich wäre es andersherum besser
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 14:53
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du müsstest die fehlerhaften Stellen vorher ausfindig machen und beim Zusammenbauen der Tabelle an diesen Stellen z. B. ein bestimmtes class-Attribut hinzufügen. Ein weiteres Problem ist, dass du (soweit ich das sehe) die dritte Regel vergessen hast: Jede Zahl darf und muss genau ein Mal in jedem 3×3-Block vorkommen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 14:58
darkii
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : darkii ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 9
darkii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die hab ich bewusst weg gelassen da sie zu einer sudoku berechnung ja nicht nötig ist .

Fehler sind in dem Code bisslang noch keine eher muss ich eine problemlösung finden

Momentan mache ich ja leider nur fehlerhafte Spalten/ Zeilen ausfindig und welche Zahl in der Zeile fehlt.

Ps: Jedes Kästchen hatt bei mir die Atributte i1-i81 hast du das mit class attributen gemeint ?

Geändert von darkii (27-10-2011 um 15:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 15:57
darkii
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : darkii ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 9
darkii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab da grad ne kleine Idee zu meinem Problem das der User es beeinflussen kann

for ($i=0 ; $i<= 80 ;$i++) {
if ($_SESSION['sudoku'][$i]== " " || "") {
unset ( $_SESSION['sudoku'][$i] );
}
}

ich will damit meine Standard Array also die gebenen Werte extrahieren und diese dann mit einer neuen Vergleichen (Eine neue also eine die meine Tabelle ausfüllt) und sollte bei den gegebenen Keys was anders sein solls die dann mit der SESSION austauschen so würde ich verhindern das ein User das ganze manipuliert nur ist die Frage kann ich das umsetzten ?


Sry ich drücke mich bei sowas sehr unverständlich aus

Geändert von darkii (27-10-2011 um 16:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-10-2011, 17:21
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von darkii Beitrag anzeigen
for ($i=0 ; $i<= 80 ;$i++) {
if ($_SESSION['sudoku'][$i]== " " || "") {
unset ( $_SESSION['sudoku'][$i] );
}
}
Bitte Code immer in den entsprechenden Code-Tags posten (siehe Signatur). Der Teil hinter dem || ergibt immer false, meinst du vielleicht
PHP-Code:
$_SESSION['sudoku'][$i]== " " || $_SESSION['sudoku'][$i]== "" 
Oder vielleicht sogar
PHP-Code:
trim($_SESSION['sudoku'][$i]) == "" 
Was soll uns dieser Codeschnipsel sonst noch sagen? Das sieht aus, wie ein bisschen Session-Cleanup, aber wofür ist das im Kontext deines Problems gut?

Zitat:
Zitat von darkii Beitrag anzeigen
Sry ich drücke mich bei sowas sehr unverständlich aus
Das glaube ich irgendwie auch langsam
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 28-10-2011, 08:19
darkii
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : darkii ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 9
darkii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Für den Kontext eher weniger aber fürs Verständniss und für die Verhinderung das User das Sudoku manipulieren.

Fürs Verständniss:

$Sudoku ist meine zufällige Array die ich aus einer Textdatei ziehe
$_Session["sudoku"] ist meiner Array die bei dem Klick auf den Ok Button wieder mitgenommen wird und dann in meine Tabelle eingetragen wird
$_POST ist quasi alles was in der Tabelle steht und vom User eingegeben wird sie wird dann in die Session geschrieben.


Nun würde ja meine $_POST die Session überschreiben und inteligente User (soll vorkommen) könnten Firebug/Dragonfly nutzen und die gegebenen Zahlen einfach ändern. Und deshalb mocht ich meine $-Session mit keys von leeren Einträgen aus der Array befreien um diese Werte dann mit der $_POST vergleichen um dadurch geänderte Werte wieder zu ändern


Klingt komplex ist aber so ^^ den nötigen Befehl dazu habe ich noch nicht gefunden ^^


Und zur Problemlösung an sich trägt es auch mal gar nichts bei
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 01-11-2011, 10:27
ronronron3005
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ronronron3005 ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Hohenstein-Ernstthal
Beiträge: 48
ronronron3005 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Zitat:
Zitat von darkii Beitrag anzeigen
...
In semtlichen Foren in denen ich bis jetzt war wurde ich Grundlegend mit meiner Frage ignoriert...
Ausser bei SelfPHP
__________________
Wozu brauchen wir Kraftwerke, wenn der Strom aus der Steckdose kommt.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 02-11-2011, 08:30
darkii
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : darkii ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 9
darkii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aber da auch keine Lösung oder Hilfe ^^ Hier nochjemand etwas beizusteuern das mir helfen könnte ?
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 02-11-2011, 08:53
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Klingt komplex ist aber so ^^
Ich halte den Ansatz für grundsätzlich falsch.

Schaue dir den Datenfluss an.

Es gibt 2 Quellen:
1. Halb ausgefüllte Sudokus in der Datei
2. Die User Eingaben

Den Index auf das gerade verwendete Sudoku lagerst du in Session. Es gibt für den User keine Möglichkeit dieses zu manipulieren.

Vom User kommen NUR die Daten, welche er eingibt. Daran kann er soviel manipulieren, wie er will. Darf er ja, soll er ja auch sogar.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 02-11-2011, 12:39
darkii
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : darkii ist offline
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 9
darkii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Problem ist blos immoment überschreibt die Eingabe die Daten die eingetragen werden ich muss eben nun schauen das ich das ganze teile...

Aber wichtiger wäre mir überhaupt das er die Fehler berechnen kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/102330-sudoku-bissl-mehr-als-grundstruktur-steht.html
Erstellt von For Type Datum
Sudoku (Grundlage steht) - PHP Forum This thread Refback 18-03-2014 09:28
Sudoku (Grundlage steht) - PHP Forum This thread Refback 06-01-2012 15:27
Sudoku (Grundlage steht) - PHP Forum This thread Refback 02-11-2011 10:43
Sudoku (Grundlage steht) - PHP Forum This thread Refback 02-11-2011 10:27
Sudoku (Grundlage steht) - PHP Forum This thread Refback 02-11-2011 09:39
Sudoku (Grundlage steht) - PHP Forum This thread Refback 02-11-2011 09:00

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PHP Sudoku (GPL) MSoftware User pages 11 14-07-2014 16:32
rekursives Sudoku will nicht JOat PHP Developer Forum 4 23-02-2010 00:20
Sudoku Datenbank Blackgreetz BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 3 27-12-2007 22:35
echo gibt anders aus als dann in DB steht Citral PHP Developer Forum 6 01-03-2006 22:43
Mehr Datensätze als verlangt? chrisphp SQL / Datenbanken 3 07-09-2005 09:38

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.