php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-11-2007, 00:14
tobey
 Newbie
Links : Onlinestatus : tobey ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 10
tobey ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Neuster Wert bei GROUP BY

Nabend,

Ich komme bei folgendem Problem nicht mehr weiter. Ich versuche ein kleines Forum zusammenzubauen (und das mache ich solange bis ich es hinbekommen habe, aus Lernzwecken). Die GROUP-BY-Funktion funktioniert allerdings nicht so wie ich es erhofft habe.

PHP-Code:
    $woQueryInput "SELECT
                        ForumId, ForumUid, ThreadId, ThreadForum, ThreadTitle, PostId, PostDate, PostThread, PostAuthor,
                        COUNT(PostThread) as CountPosts
                    FROM
                        forums
                    LEFT JOIN
                        threads
                    ON
                        ForumId=ThreadForum
                    LEFT JOIN
                        posts
                    ON
                        ThreadId=PostThread
                    GROUP BY
                        PostThread
                    ORDER BY
                        PostDate DESC"
;
    
$woQueryResult mysql_query($woQueryInput);
    while(
$woQueryOutput mysql_fetch_assoc($woQueryResult))
    {
        
$woForum[] = $woQueryOutput;
    } 
Das ergibt bei mir folgende Ausgabe:


Wie ihr vielleicht seht, wurden mehrere Werte in PostThread gruppiert (siehe CountPosts). Allerdings ist der Wert PostDate nicht mehr aktuell, es wird der Wert angegeben der als erstes in der Liste steht. Ich möchte aber den aktuellsten Wert als Ausgabe haben. Die ganze Tabelle wurde ja auch schon sortiert, nur die einzelnen Werte von PostDate nicht.

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

Gruß
Tobey

Geändert von tobey (23-11-2007 um 00:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-11-2007, 00:37
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das ist das berühmte "Sortieren vor Gruppieren" Problem, was afaik ohne Subquery nicht zu lösen ist ... irgendwo gibt es angeblich noch ne Lösung mit Join, die SUFU hilft~
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-11-2007, 00:54
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

SELECT MAX(PostDate), ...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-11-2007, 01:11
tobey
 Newbie
Links : Onlinestatus : tobey ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 10
tobey ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Super, es hat geklappt. Herzlichen Dank .
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-11-2007, 09:09
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von tobey
Super, es hat geklappt. Herzlichen Dank .
Da bin ich mir nicht ganz sicher, da du bei deiner Version nicht nur in PostDate einen zufälligen Wert (das es der erste ist, ist nirgendes explizit definiert) erhälst, sondern auch für alle andern nicht 1 zu 1 von PostThread abhängigen Daten. Grundsätzlich sollten in solchen Abfragen alle selektierten Attribute auch in der GROUP BY-Klausel stehen. Bei Oracle muss das sogar so sein, sonst wird die Abfrage mit einem Fehler abgebrochen. MySQL ist da etwas toleranter, was dafür zu solchen Fehlern führt.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

WeltExplorer v1.0

WeltExplorer v1.0 ist ein Dateimanager zum Browsen und Operieren im Dateisystem. Bei installiertem cURL können Ordner und Dateien zu entfernten FTP-Servern hochgeladen bzw. von diesen heruntergeladen werden, etwa zum Erstellen von Backups oder Mirrorsites

06.02.2019 weltvolk | Kategorie: PHP/ File
PG Job Site Pro

> Job Site Pro - web-basiertes Programm, auf PHP/MySQL für Erstellung der funktionellen Job Board Site gebaut. Das hat erweitertes Management-System für Arbeitssuchenden und Arbeitgeber und kann für bestimmte Länder, Regionen oder einfach generelle Job Si

05.02.2019 submit@ | Kategorie: PHP/ Management
ModuleStudio ansehen ModuleStudio

Modellgetriebene Entwicklung von Erweiterungen für das Open Source Framework Zikula.

15.01.2019 Guite | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.